Erfahrungsberichte zu Sparkasse Köln-Bonn

(61 Meinungen)
Sparkasse Köln-Bonn
Sparkasse Köln-Bonn Angebote im Detail
Sparkasse Köln-Bonn
Gesamtnote SternSternSternSternStern 3,77
Online-Banking SternSternSternSternStern 4,32
Service SternSternSternSternStern 3,72
Transparenz SternSternSternSternStern 3,48
Verbundenheit SternSternSternSternStern 3,54
Verteilung:
 
5 Sterne:
 
13
4 Sterne:
 
21
3 Sterne:
 
14
2 Sterne:
 
7
1 Sterne:
 
6

Jetzt eigene Bewertung abgeben


SternSternSternSternStern
Die Bankberater sind kompetent, das Unternehmen ist solide, die Kosten für ein Girokonto sind günstig, die Zinssätze sind auch in Ordnung, die Informationen zu Fragen sind klar und offen strukturiert, das Onlinebanking ist auch einfach und Geschäfte vor Ort sind auch einfach abzuwickeln. Superbank° (März 2012)

SternSternSternSternStern
Sparkasse ist ein Sehr gutes Einfaches Unternehmen (März 2012)

SternSternSternSternStern
es ist alles in ortnung meine banke ist die besste bank der welt,es gibt keine bessere bank !!! jch bin voll zufrieden (März 2012)

SternSternSternSternStern
Zu Teuer, aber gut (März 2012)

SternSternSternSternStern
Die Sparkasse war toll und ein kompetenter Ansprechaparnter auch die Abdeckung mit Geldautomaten war großartig. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Bank und habe schon immer mein Konto dort. Ich finde es super, dass es so viele Fillialen gibt, damit ich immer und überall, wo ich bin, Geld kostenlos vom Konto holen kann. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Alles, was ich bisher gemacht hab, lief völlig reibungslos ab, technisch gab es keinerlei Probleme, und auch sonst bin ich sehr zufrieden. Zinssatz könnte natürlich etwas höher sein, und bei Überzogenem Konto niedriger, aber ich weiß ja, dass die Bank auch Profit machen muss. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Kostenlose Eröffnung war in jungen Jahren bereits möglich. Ein weiterer Pluspunkt war die kostenlose Finzanberatung nach Abschluss des Abiturs. Mir gefälllt zu dem, dass Online Banking auch möglich ist (April 2012)

SternSternSternSternStern
absolut konkurenzfähige angebote. das tagesgeldkonto wird vierteljährlich verzinst. das gibt es nicht überall. zinssätze werden schnell angepasst. bankautomaten reichlich vorhanden. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Man muss als Schüler keine Gebühren zahlen, egal wie alt man ist, Vorgänge werden schnell ins laufen gebracht, ein Anruf genügt und man wird über alles beraten was man zum Konto wissen möchte (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
es gibt die Sparkasse in jedem Ort, man kommt überall hin, braucht nicht das Geld auf ner anderen Bank abzuheben, was dann auch wieder Gebühren veranlassen würde, sie haben lange Öffnungszeiten, Mitarbeiter sind sehr freundlich (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
keine Beanstandungen. Stets freundlicher Kontakt, immer hilfsbereit. Sehe zur Zeit keinen Verbesserungsbedarf (November 2012)

SternSternSternSternStern
meine Kundenbetreuerin ist sehr Vertrauenswürdig (August 2014)

SternSternSternSternStern
Mit der Sparkasse kölnbonn bin ich voll und ganz zufrieden. Die Filialen sind gut über das Stadtgebiet verteilt, die Mitarbeiter überwiegend kompetent und freundlich. Der Service ist nicht zu beanstanden. (März 2012)

SternSternSternSternStern
bin über 30 jahre kunde und wurde nie enttäuscht. sehr guter service. sehr gute konditionen. reichhaltiges angebot. viele filialen. kann ich nur weiterempfehlen. hier ist mein geld sicher. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Eigentlich bei Stadtsparkasse Mönchengladbach,nach Umzug durch Überzeigung zu Sparkasse Köln-Bonn gewechselt. Positive Eigenschaften sind in Nordrhein Westfalen die vielen Möglichkeiten Bargeld abzuheben und die vielen Geschäftsstellen. Gleichzeitig ist dies ein negativer Punkt, da zum Beispiel in Hamburg nicht an jeder Haspa Geld abgehoben werden kann, obwohl dies eigentlich dazu gehört. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin mit der Sparkasse Köln Bonn sehr zufrieden. Ich werde jedoch bei fast jedem Besuch z.B. bei Geldeinzahlungen oder Abhebungen nach einem Beratungsgespräch gefragt bzw. ob ich gut ausgesorgt bin. Dieser Service ist eigentlich zuvorkommend, doch im Computer ist hinterlegt, dass ich regelmäßig den Beratungsservice der Bank nutze und mit meinem Betreuer in Verbindung stehe. Wenn ich vor 3 Monaten erst eine Beratung hatte muss ich nicht nochmal das Angebot bekommen. 1mal im Jahr per Post wäre wünschenswert. Online Banking ist sehr übersichtlich! Mitarbeiter stets zuvorkommend und freundlich, stets bemüht. (November 2012)

SternSternSternSternStern
guter service, manchmal zu aufdringlich, mehr meinungsfreiheit, nicht alles verkaufen wollen, nette angestellte, immer erreichbar, (November 2012)

SternSternSternSternStern
Hervorragende Bank, sehr kompetente Ansprechpartner, schnell und unkompliziert! Sehr zu empfehlen auch als Bank für ein KMU. DIe Bedürfnisse des Unternehmens werden berücksichtigt und man erfährt in schwierigen Situationen echte Unterstützung. (August 2014)

SternSternSternSternStern
ich bin langjähriger Kunde bei der SK KölnBonn; da ich zufrieden bin und der Mensch ein Gewohnheitstier ist , werde ich mit Sicherheit nicht wechseln. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Bin seit 60 Jahre Mitglied und habe immer nur Gute Erfahrung gemeacht Ich wuerde die Sparkasse immer wieder wählen. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Besonders gut gefällt mir der Umgang mit Jugendlichen Menschen, der Service funktioniert immer reibungslos und in fast jeder Stadt in Deutschland habe ich kostenlosen Zugriff auf mein Konto, Automaten zum Geld abheben finde ich fast überall. (November 2012)

SternSternSternSternStern
die sparkasse ist die beste bank die ich habe, sie vereint alles zusammen, onlinbanking ist einsame spitze, man kann dort alles machen, auch depotverwaltung, sehr nette mitarbeiter in den filialen. auch bei problemen sehr nette hilfe (April 2016)

SternSternSternSternStern
gute beratung, auch für berufstätige lange öffnungszeiten am donnerstag oder auch samstag, gute beratung,online-banking einfach und sicher (März 2012)

SternSternSternSternStern
alles ok, fuehle mich bei der sparkasse ut aufgehoben (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Die Sparkasse KölnBonn hat vor Allem den Vorteil, dass sie wirklich überall Filialen hat. Die Beratung habe ich immer als offen und freundlich erlebt. Leider werden im Allgemeinen viel mehr Gebühren eingezogen im Gegensatz zu anderen Banken. Sobald ich darunter fallen werde, werde ich die Bank wechseln! (November 2012)

SternSternSternSternStern
Es gibt sehr viele Filialen und Geldautomaten, die Mitarbeiter sind freundlich und kompetent, mit dem Online-Banking komme ich auch gut zurecht. Was mich stört: bei jedem Bankgeschäft, das man am Schalter erledigt, versuchen die Mitarbeiter, mir einen Sparvertrag oder ein anderes Produkt anzudrehen, aber ich erledige ja fast alles online. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Da ich schon etwas älter bin ist es nur möglich einen Kredit mit einer Risikolebensversicherng zu bekommen. das finde ich nicht so schön denn die ist in meinem Alter shr teuer. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Klarere Kosten -und Laufzeitenübersichten für die gesamte Laufzeit der Ratenkreditverträge wünschenswert, und ständige Aktualisierung . (April 2012)

SternSternSternSternStern
Ich habe keinerlei Einsicht darein, ob das Giro Konto der Sparkasse Köln Bonn besser oder schlechter ist als das anderer Banken. Ich komme gut mit dem Online Banking zurecht. (April 2012)

SternSternSternSternStern
durch das Online Banking habe ich täglich, stündlich den Zugriff zu meinem Kontostand, kann Überweisungen bequem zu Hause erledigen und habe auch eine sichere Methode beim Banking von meiner Bank empfohlen bekommen, Kontoauszüge kann ich Online oder am Drucker der Filiale erhalten, die Einteilung auf dem Ausdruck ist übersichtlich (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Mein Girokonto führe ich per online-banking und bekomme einmal im Quartal kostenpflichtige Kontoauszüge zugesandt. Die Kosten könnten abgschafft werden.Auch die Gebühren für die Kontoführung könnten abgeschafft werden. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
kontoführung kostet geld alles andere ist wie bei jeder bank kostet zuviel geld gringere zinsen hohe sollzinsen (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Es funktioniert alles reibungslos. keine Probleme, freundliche Mitarbeiter, die kompetent und hilfsbereit sind. Keine Vorschläge für Verbesserungen. (November 2012)

SternSternSternSternStern
läuft alles gut zu meiner zufriedenheit sie sind immer gesprächsbereit und hilfsbereit wir haben bis jetzt immer eine perfekte lösung für meine probleme gefunden (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Hohe Filialdichte, freundliche, kompetente Mitarbeiter, gute Automatenausstattung. Die Filialöffnungszeiten sollten ausgeweitet werden, Kontoführungsgebühren für Girokonten sind nicht mehr zeitgemäß. (September 2015)

SternSternSternSternStern
überall zugang nur die gebührenerhebung ist mir ein dorn im auge.das werben der bank zu diversen produkten stört mich.wenn ich ein beratungsgespräch haben möchte, dann suche ich eines.werbung wie im fernsehen stört die seriosität. (März 2012)

SternSternSternSternStern
mittleres preisniveau - gutes, wenn auch ausgedünntes filialnetz - mittelprächtiges beratungsniveau - hohes lokales engagement (August 2012)

SternSternSternSternStern
Sehr guter Service, allerdings zu wenig Zinsen fürs Tagesgeld.Am Wochenende nicht zu erreichen, dafür aber 2 mal die Woche lange auf bis abends. Sehr viele Schalter, so dass man relativ schnell seinem Anliegen nachkommen kann. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Das Instutut kann man schnell erreichen ist direkt bei mir um die Ecke, was auch wichtig ist, bin auch schon ein leben lang da Kunde dewsegen würde ich auch niemals wechseln (Oktober 2015)

SternSternSternSternStern
Online Banking funktioniert meistens reibungslos. Der Kontakt in der Bank ist nicht immer so toll. Am Schalter sind sie meinstens freundlich. Aber wenn mann mal mehr Hilfe oder Informationen braucht, werden öfters wiederholt Fehler gemacht. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Telefonisch schwer zu erreichen,meistens freundliche mittarbeiter, ich werde gut über neue produkte informiert,nebenkosten werden selten von den Mittarbeitern selber angesprochen,aussreichen fillalen im raum köln (März 2012)

SternSternSternSternStern
sehe keine verbesserung und werde vermutlich wechseln (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Es ist gut erreichbar und hat über die gesamte Stadt verteilt viel Filialen; ich kann kostenfrei bei allen anderen Sparkassen Geld abheben. Ich würde auch zu einer anderen Bank mit ähnlich guter Abdeckung gehen, wenn sie mir bessere Konditionen böte. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
relativ unbürokratisches Handeln im Vergleich zu anderen Banken. Verbesserungsbedarf im Punkt Mitarbeitererreichbarkeit. Klare Richtlinien in Bezug auf Gebühren aller Art wären auch gut.(Was kostet was) Mehr Mitarbeiter in den Folialen, d.h. kürzere Schlangen an den Schaltern. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Zum gleichen Thema die Beratung war sehr unergiebig, hatte das Gefühl, über den Tisch gezogen worden zu sein. Mir wurde in nachträglich sehr teurer und für mich ärgerlicher Wechsel meiner Riesterverträge in einen Bau-Riester-Vertrag empfohlen. Das ganze hat alleine für den Wechsel völlig sinnlose 350 EUR gekostet und war für mich vor Ort nicht nachvollziehbar. (März 2012)

SternSternSternSternStern
sehe keine verbesserung (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
für mich gibt es zuviele Gestaltungsmöglichkeiten ein Girokonto zu führen. Aufgrund vom monatlich teils sehr unterschiedlichen, stückmäßigen Eingängen läßt es sich schwer festlegen welches Kontomodell für meine Zwecke am günstigsten ist. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
nochmal würde ich kein konto eröffnen,die gebühren sind zu hoch. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Einzig guter Punkt ist die Erreichbarkeit, Fillialen sind eigentlich immer in der Nähe. Gut zum Geld umtauschen in Pfund oder Dollar. Ansonsten schlechte Beratung, durch Angebliche Top Anlage Möglichkeiten mit x vielen Sicherheiten schon mehrere hunderte Euro verloren. (August 2014)

SternSternSternSternStern
dazu kann ich nichts sagen, da ich einen prozess mit der sparkasse führe, wegen fehlender aufsichts- und sorgfaltspflichten, bei denen sich die sparkasse unzugänglich zeigt. zur sparkasse möchte ich keine beurteilungen abgegeben , sie ist für mich gestorben (März 2012)

SternSternSternSternStern
Versuchter Betrug in Höhe von Euro 50.000,-- an Vorfälligkeitsentschädigung bei Darlehensablösungen ( vereinbarte Sondertilgungen wurden nicht gerechnet ), KFW-Mittel wurden vorenthalten ( um eigene Darlehen zu platzieren ). Hohe Gebühren.; Nach 50 Jahren als Kunde bei SPK KölnBonn nun Wechsel zu ONLINE-Bank. (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Nur im Notfall zu empfehlen. Meist unfreundlich, nutzen die örtliche Marktstellung weidlich aus. GIROKONTEN- Pluszinsen werden nicht angeboten.; Hat im Kölner Umfeld den höchsten Dispozinssatz. (Januar 2013)

SternSternSternSternStern
Ich kann die Sparkasse Köln Bonn auf gar keinen Fall empfehlen. Häufig werden schlechte Produkte verkauft zumindest wird es versucht!; Überwiegend Produkte der LBS Bausparkasse sowie der provinzial Versicherungsgruppe mit denen man ja in einem Verband ist!; Dass diese Produkte in unabhängigen Tests häufig ganz schlecht bewertet werden wird einem natürlich nicht gesagt die Kompetenz der Verkäufer ist erschreckend schlecht!; Einen Berater hat mir sogar auf Nachfrage gesagt das er die Order seines Vorgesetzten bekommen hätte diesen Monat 180.000 Bausparsumme für die LBS Bausparkasse zu verkaufen!; wieso weshalb ist völlig uninteressant, auch wenn der Kunde gar keinen Bausparvertrag gebrauchen kann wird versucht ihm einen aufzudrücken, das macht keine seriöse Bank!; Viele Skandale in der letzten Zeit haben ihre Spuren an der Bank hinterlassen auf keinen Fall zu empfehlen (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
nicht empfehlenswert, speziell auf dem Immobilienfinanzierungssektor wird abgezockt. (März 2015)

SternSternSternSternStern
Das einzig Gute ist, dass es viele Automaten gibt. Ansonsten sind die Mitarbeiter kaum erreichbar und haben von fast nichts eine Ahnung. Noch nicht mal von den eigenen Angeboten/Produkten. Die Schlangen in den Filialen sind quälend lang und langsam. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Die Sparkasse KölnBonn hat mich betrogen. Ich habe alles versucht, eine Zwangsversteigerung meiner Immobilie abzuwenden.; Durch Kündigung meiner Darlehen bin ich in riesige, finanzielle Misere geraten. ich bin dadurch krank geworden. Die Sparkase KölnBonn hat meine Gesundheit auf dem gewissen. (Dezember 2014)

SternSternSternSternStern
Als Geschäftsbank schlicht nicht weiter zu empfehlen. Da werden Konten ohne Rücksprache mit dem Geschäftsführer geschlossen und gerne auch mal Guthaben in 6 stelliger Höhe "vorsorglich eingefrohren" .; Hände weg! Alles was man über das hintertückische Verhalten von Banken kolportiert. Hier trifft es zu!; Hände weg... ab zu Direktbanken, das hat sich für uns absolut bewährt. (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Bearbeitungszeiten von 6 Monaten bei einer Änderung bestehender Kredit, Lastschriften von Fremdkonten ohne SEPA-Mandat, Mitarbeiter lassen sich am Telefon verleugnen, Rückrufe erfolgen erst nach Tagen - was ich bei dieser Bank erlebt habe ist unfassbar. Bezüglich der Lastschriften ohne SEPA Mandat erwäge ich ernsthaft Strafantrag gegen die Sparkasse KölnBonn zu stellen (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Die Sparkasse Köln Bonn erhöht fleissig die Gebühren. Sind jetzt bei kanpp 100 Eur im Jahr nur für Kontoführung. Haben sich jetzt eine Zwangsabgabe auf die SparkassenCard von 9Eur / Jahr eingeführt. Der Service ist immer noch gleich mangelhaft. (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Das Girokonto bei der Sparkasse ist viel zu teuer. Zudem sind die hohen Kosten in keiner Weise gerechtfertigt, da ihnen nur sehr dürftige Leistungen gegenüberstehen. Andere KI bieten bei geringeren Kosten einen besseren Service und höhere Transparenz. Insgesamt stellt nur die "Online-Variante" eine günstige und sinnvolle Alternative dar. (April 2012)

Zinsticker
Die besten Angebote von rund 60 Instituten:
Tagesgeld (5000 €) 1,00%
Festgeld (5000 €, 12 Mon.) 0,75%
Ratenkredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Rahmenkredit (5000 €) 3,33%
Autokredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Girokonto (Überziehung) 6,90%


BankLupe zeigt Ihnen, wie zufrieden Kunden mit ihrer Bank sind - aktuell und informativ. So finden Sie im Handumdrehen die Bank, die zu Ihnen passt.

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden im Auftrag der BankLupe regelmäßig von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut aus einer repräsentativen Auswahl echter Bankkunden gewonnen. Mehr Informationen.

Wenn Sie eine eigene Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen