Erfahrungsberichte zu Sparkasse Bayreuth

(10 Meinungen)
Sparkasse Bayreuth
Sparkasse Bayreuth
Gesamtnote SternSternSternSternStern 3,22
Online-Banking SternSternSternSternStern 3,88
Service SternSternSternSternStern 3,20
Transparenz SternSternSternSternStern 2,90
Verbundenheit SternSternSternSternStern 2,90
Verteilung:
 
5 Sterne:
 
2
4 Sterne:
 
2
3 Sterne:
 
2
2 Sterne:
 
1
1 Sterne:
 
3

Jetzt eigene Bewertung abgeben


SternSternSternSternStern
die sparkasse bayreuth ist besonders kundenorientiert und sehr entgegenkommend (November 2012)

SternSternSternSternStern
die Bank kommt ihren traditionellen Verpflichtungen immer noch nach. Auch nach der Ausdünnung des filialnetzes bestehen ausreichende Möglichkeiten für persönliche Gespräche und individuelle Beratung. (November 2014)

SternSternSternSternStern
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und kompetent, soweit ich das beurteilen kann. Leider kann man nicht per Geldautomat Überweisungen tätigen. Dies war, bis ich kein Online-Banking hatte, ein großer Nachteil. Nun, da ich endlich Online-Banking habe, ist es für mich nicht mehr wichtig. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Die angestellten von der Sparkasse sollen bitte unterlassen, den leuten die verschiedenen Versicherungen aufzudrehen. Jeder kann auch selber entscheiden was für Versicherungen abgeschlossen werden und dabei soll es so bleiben. (November 2012)

SternSternSternSternStern
ich finde die bank sollte ein bisschen netter zu den menschen seien. Ich hatte einmal nicht so viel geld und wurde direkt mit hochmütigen blicken angeschaut. Meine eltern können sich soviel geld halt nichtmal leisten was soll ich tun.. (April 2016)

SternSternSternSternStern
Mir gefällt Sparkasse in Sachen langfristig Geld anlegen. Aber für ein Girokonto oder ähnliches auf das man ständig zugreifen möchte, würde ich die Sparkasse nicht nehmen. Leider ist mir die Sparkasse nicht sehr sympathisch. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Sparkasse Bayreuth bietet alle Funktionen und Produkte, die ein Kreditinstitut bieten sollte. Allerdings ist der Online-Banking Bereich nicht besonders übersichtlich und in der Handhabung nicht gerade unkompliziert. Die Konditionen sind eher unattraktiv, das Girokonto ziemlich teuer und der Kundenservice nicht besonders gut. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
mein Fazit? ich werde nach diversen negativen Erfahrungngen nun die Bank wechseln. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Schlechteste Bank Deutschlands.; Unfreundliche Mitarbeiter.; usw. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Bei einem 450TEUR Darlehen verlangt die Bank für die jährliche Zins bzw Tilgungsaufstellung - notwendig für die Steuererklärung - 10EUR Gebühr. Bei anderen Banken ist dies selbstverständlich kostenlos.; Durch einen glücklich Umstand war ich nach zwei Jahren in der Lage das besagte 450TEUR Darlehen komplett abzulösen. Erst weigerte sich die Bank und verwies darauf dass ich kein Kündigungsrecht habe. Nach intensiven Gesprächen sendeten Sie mir ein "Angebot" zu bei dem Sie von einem "Vorfälligkeitsentgelt" sprechen, das ca. 6600 Euro über einer realen Vorfälligkeitsentschädigung liegt (ca. 23.600EUR statt ca. 16000EUR). ; Hier bestätigen sich alle Vorurteile gegenüber Banken - FINGER WEG VON DER SPARKASSE BAYREUTH bei Krediten!!!!! (April 2016)

Zinsticker
Die besten Angebote von rund 60 Instituten:
Tagesgeld (5000 €) 1,00%
Festgeld (5000 €, 12 Mon.) 0,75%
Ratenkredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Rahmenkredit (5000 €) 3,33%
Autokredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Girokonto (Überziehung) 6,90%


BankLupe zeigt Ihnen, wie zufrieden Kunden mit ihrer Bank sind - aktuell und informativ. So finden Sie im Handumdrehen die Bank, die zu Ihnen passt.

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden im Auftrag der BankLupe regelmäßig von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut aus einer repräsentativen Auswahl echter Bankkunden gewonnen. Mehr Informationen.

Wenn Sie eine eigene Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen