Erfahrungsberichte zu Santander Bank

(138 Meinungen)
Santander Bank
Santander Bank
Gesamtnote SternSternSternSternStern 2,89
Online-Banking SternSternSternSternStern 3,69
Service SternSternSternSternStern 2,65
Transparenz SternSternSternSternStern 2,82
Verbundenheit SternSternSternSternStern 2,42
Verteilung:
 
5 Sterne:
 
23
4 Sterne:
 
18
3 Sterne:
 
19
2 Sterne:
 
32
1 Sterne:
 
46

Jetzt eigene Bewertung abgeben


SternSternSternSternStern
Tagesgeld online mit guter Möglichkeit, kein bankspezifisches zusätzliches Programm notwendig (April 2012)

SternSternSternSternStern
super bank (April 2012)

SternSternSternSternStern
Es werden Produkte vom Berater angeboten, speziell beim Kredit, wo man bei den monatliche Raten sparen kann. Mein Probleme werden jederzeit erhört und es werden Lösungen angeboten. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Kobidente Mitarbeiter immer hilfsbereit und verständnisvoll für jedes Anliegen.Hoher Service,stimmt einfach alles (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Eine Bank mit guter, fairer Kundenorientierung, schnellem Internetbanking, kompetenten Mitarbeitern und besten Konditionen, die ich nur weiter empfehlen kann, auch wenn die Dichte der Filiaken noch verbessert werden könnte (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
da die seb und die santander eine bank sind kann ich nur das sagen was ich schon bei der seb geschriebe habe sie sind konpetent freudlich und mein konto ist kostenlos (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Alles ist in bester Ordnung. Es gibt bisher keine Komplikationen oder Probleme. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
mehr stellen an denenen kostenlos geld gezogen werden kann da die filiale schwer zu erreichen ist und es nicht viele parkplätze gibt. sehr gut gefällt mir das für das konto keinerlei gebühren anfallen genauso wie für onlinebanking (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Bank ist eine der besten die man auswählen kann. Die berater sind super nett und stehen fast 24 Stunden zur verfügung. Jeden Problem oder Wunsch versuchen sie sofort zu erledigen (August 2012)

SternSternSternSternStern
Guter Service, übersichtlich und kompetentes Personal. Die Bank kann ich nur empfehlen, (August 2012)

SternSternSternSternStern
rasche unkompliezierte diskrete abwicklungen aller art von geld angelegen heiten nettes personal sehr zuvorkommend (August 2012)

SternSternSternSternStern
Die Bank macht zum Beispiel bei der Kreditvergabe wenig Probleme. Was etwas nervt, sind die ständigen Angebote mit billigen Konsumkrediten.Es wurde mir gefallen, wenn das die Santander Bank zurückstellen würde. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Mit der Santander Bank läuft alles absolut problemlos und fair. Bei Fragen habe ich sofort einen kompetenten Sachbearbeiter zur Hand. Bin ein sehr zufriedener Bankkunde. (November 2012)

SternSternSternSternStern
seit jahren meine hausbank und ich bin zufrieden gerne noch länger, leider ist die kredit gabe nicht sehr günstig (November 2012)

SternSternSternSternStern
bin ich selber seit vieln jahrzehnten kunde. es paßt immer alles (November 2012)

SternSternSternSternStern
Das zinsangebot bei verschiedenen produkten(sparbuch)ist sehr gut.Eine Wochenendöffnung wäre in der heutigen zeit angebracht.ist für mich persönlich nicht so wichtig,da ich fast alles online erledige (November 2012)

SternSternSternSternStern
bessere konditionen als andere Universalbanken.; Umfassende und Intensive Beratung.; Persönliche Atmosphere, nicht gezwungen.; Nette, zuvorkommende behandlung. (März 2013)

SternSternSternSternStern
die Mitarbeiter sind unkompliziert, kompetent - kurz gesagt, die Bank ist sehr empfehlenswert, bis auf die Zinsen aber das liegt nicht an der Bank! (April 2014)

SternSternSternSternStern
eine bank die keine Probleme macht. (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
Der Service am Telefon ist ausgezeichnet. Sie sind korrekt und kulant. Bieten Hilfe an wenn einmal etwas aus dem Ruder läuft. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Nachdem ich mir mal ausgerechnet habe wieviel Kontoführungsgebühren ich wirklich bei meiner regionalen Volksbank zahle, habe ich mich dazu entschlossen meine Hausbank zu welchen. Natürlich habe ich mich in diesem Zuge im Internet informiert und dann einen Termin bei der Santander Bank vereinbart. Ich war hoch auf begeistert! Super freundliche und kompetente Berater. Und das Wichtigste: Kein Hacken an meinem neuen Girokonto (1I2I3 Konto). Meine Kontoführung ist kostenlos, die Kreditkarte ist kostenlos und ich bekomme sogar monatlich einen Bonus bezahlt. Unfassbar. Je mehr man das Konto nutzt umso mehr Bonus erhält man. GENIAL!!!! Ich kann die Santander Bank nur weiterempfehlen und habe dies sogar in meinem Familien- und Freundeskreis schon getan.. (April 2015)

SternSternSternSternStern
top, besser geht es nicht nur die Anzahl Geldautomaten könnte höher sein (August 2015)

SternSternSternSternStern
Gute telefonische Erreichbarkeit, man wird schnell zurückgerufen, wenn der Bankberater nicht erreichbar war. Freundlicher Umgang mit dem Kunden, man kommt sich nicht vor wie ein Bittsteller. Kompetentes Personal in den Filialen. (Juli 2016)

SternSternSternSternStern
Die Santander Bank bietet viele Möglichkeiten sein Geld anzulegen und zu Verwalten. Darüber hinaus finde ich es gut, dass man stets über neue Produkte oder Änderungen informiert wird weit bevor sie in Kraft treten. Dies bietet die Möglichkeit sich fühzeitig zu informieren. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
wenn man probleme hat wird einem schnell geholfen. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
ich bin mit dem service und leistungsangebot meiner bank zufrieden und kann diese bedenkenlos weiterempfehlen (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Bank ok, aber der Tagesgeldzins ist so gering, dass es einfach keinen Spaß mehr macht, noch großen Nutzen bring und ich mich mit einem Wechsel zu einer anderen Bank beschäftige. Bin einfach entäuscht! (Dezember 2014)

SternSternSternSternStern
Guter service in allen belangen, immer felxibel in angebot und nachfrage, auch per post reibungsloser ablauf und guter service. telefonisch nette betreuung (November 2012)

SternSternSternSternStern
immer wieder und erneut mit guten zinsen für sparbriefe und tagesgelder machen die bank attraktiv für neue entscheidungen bzgl. anlagen und sparbriefe (April 2012)

SternSternSternSternStern
Mir gefällt an dem Tagesgeldkonto der Santander Bank besonders gut, dass ein hoher Zinssatz von 2,5% auf das auf dem Konto vorhandene Guthaben gewährt wird. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Am besten gefallen mir die mitarbeiter und dass einer extra für mich zuständig ist. Bei beschwerden wird sofort reagiert und dementsprechend gehandelt. es müsste mehr die möglichkeit geben kostenlos geld zu ziehen, weil die filiale schwer zu erreichen ist (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
zuverlässige Bank, immer für den Kunden da wenn man sie braucht (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
es gibt freundliche und hilfsbereite mitarbeiter ,jedoch habe ich auch das gegenteil erlebt, hundertmal beschwert und nichts ist passiert keiner ist verantwortlich. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Mitarbeiter der Santander Bank sind sehr kompetend freundlich liebenswürdig hilfsbereit immer für einen da (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Zinsen sind gut, wenn man sie zu einem passenden Zeitpunkt abschließt. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Das Girokonto könnte Gebührenfrei sein ansonsten ist alles in ordnung (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Der Kundenservice der Santander Bank ist vorallem in meinem Wohnort sehr zufriedenstellend, ich werde regelmäßig über Neuerungen kontaktiert und mein Bankberater ist auch äußerst freundlich und hilfsbereit - nur zu empfehlen. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Habe mit der Santander Bank eigentlich wenig zu tun.Online-Banking, nutze ich dort nicht. Kreditabwicklung läuft reibunglos. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Über die Santander bank laufen meistens die Kreditgeschaefte. Dies erfolgt eigentlich problemlos. (November 2012)

SternSternSternSternStern
alles so weit in ordung. zu dieser bank kamen wir nur durch einen verbraucherkredit beim kauf von möbeln. wenn der kredit getilgt ist wird das konto bei der bank gekündigt aber nur weil sie nicht vor ort präsent ist. (März 2015)

SternSternSternSternStern
Besonders gut finde ich das mir bei meinem 123 Girokonto keine Kosten entsehen. Im Gegenteil ,ich erhalte noch 36 euro als treuebonus jedes Jahr. Deshalb bin ich sehr zufrieden mit der Santanderbank . Auch das einem Caspol angeslossen ist (Februar 2016)

SternSternSternSternStern
Die Santander Bank hat mich bei meiner Kreditanfrage gut beraten und auch sofort alles bereitgestellt. Die Hotline hat sehr lange Wartezeiten. Das könnte etwas geändert werden. Ansonsten alles i.O. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Santander Bank war inzwischen bei einigen Ratenkäufen mein Vertragspartner. Das lief bis jetzt alles sehr gut, einfach und ohne Probleme. Auf die regelmäßige - in etwa monatliche - Werbung könnte ich allerdings gerne verzichten. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
es könnte mehr Filialen geben (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
diese bank wird von mir nur in einer funktion benutzt, diese funktion ist herausragend und bei keiner anderen bank zu haben diese funktion wird umso bedeutender, je stärker die benzinpreise steigen (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
immer wieder und erneut mit guten zinsen für sparbriefe und tagesgelder machen die bank attraktiv für neue entscheidungen bzgl. anlagen die gute zinsen bringeb (August 2012)

SternSternSternSternStern
bei der letzten Überweisung hat es vier!!!! Tage gedauert bis das Geld auf einem anderen Konto einer deutschen Bank gutgeschrieben war. Das dauert viel zu lange!!! Ansonsten finde ich das online banking und die Depotverwaltung übersichtlich und sehr informativ. (September 2014)

SternSternSternSternStern
-einigermaßen gute Kreditbedigungen (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die meisten Dinge, die ich banktechnisch mache, tätige ich online. Persönliche Kontakte sind nur gelegentlich. Hierbei fühle ich mich als Kunde aber nicht so wichtig. Nachfragen werden nicht immer gleich bearbeitet - oft muß man noch mehrmals nachhaken. Hierbei habe ich dann auch schon mal bei einer anderen Bank abgeschlossen, weil ich nicht länger auf die Antwort von der Santander warten wollte (letztlich habe ich bei der anderen Bank auch bessere Konditionen erhalten) Eine Reklamation, die für mich sehr schwerwiegend war habe ich schriftlich gemacht und persönlich abgegeben und darauf bis heute keine Stellungnahme erhalten. Für so eine große Bank fand ich dies sehr unprofessionell - aber vielleicht sind sie schon zu groß...... (November 2012)

SternSternSternSternStern
alles in Ordnung (November 2012)

SternSternSternSternStern
die Online-Kontostände könnten schneller aktuallisiert werden. Die Gebühren für manuelle Überweisungen sind übertrieben hoch. (Januar 2015)

SternSternSternSternStern
Das Online-Banking ist nicht so übersichtlich und komfortabel. ES könnte etwas benutzerfreundlicher sein. Man findet sich aber zurecht. (November 2012)

SternSternSternSternStern
DAS ANGEBOT IST NICHT SONDERLICH GUT AUF DEM MARKT PLAZIERT. ZINSEN SIND AUF DEM EUROPÄISCHEN MARKT LEICHT ÜBER 1% ZU ERWIRTSCHAFTEN: (September 2015)

SternSternSternSternStern
die online präsentation sollte noch transparenter werden. mehr rechnungsbeispiele sollten abrufbar sein (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
im großen und ganzen binn ich zufrieden mit der santander bank da sie meistens gute angebote haben und einen guten service anbieten (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Bin nur bei dieser Bank weil ich früher dort war kriege aber kein Karte zum abheben und das nervt wenn mann immer am schalter muss um geld abzuheben. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
rasdche krditvergabe zu sehr guten günstigen konditionen, niederer zins satz, geringe bearbeitungs gebühren, sichere übermittlung der daten, schnelle bearbeitung, guter telefonischer kunden service (August 2012)

SternSternSternSternStern
Meine Konten wurden von der SEB bei der Übernahme übernommen. Nachteilig ist das nicht sehr große Filialennetz. Nach einem Wohnortwechsel ist keine Filiale mehr in der Nähe. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Letztes Jahr wurde meine Karte ohne ersichtlichen Grund in Spanien gesperrt.; In 5 Telefonaten wurde ich insgesamt ca. 40 Minuten von einem unfähigen Mitarbeiter zum nbächsten verbunden.; Ich wollte nur die Reaktivierung meiner PIN-Nummer durch meine persönliche Bankberaterin erreichen, die mich die am Telefon ohne weiteres erkannt hätte. Diese wurde aber überhaupt nicht informiert.; Dadurch saß ich den Rest des Urlaubs ohne Bargeld da.; Woche für Woche Berge von Werbe Briefen...; Dann die Höhe der Dispo-Zinsen von 11,3%...; Insgesamt keine Werbung für die Santander-Bank.; Ich überlege einen Wechsel zu einer kostengünstiger Bank. (März 2016)

SternSternSternSternStern
Einmal im Kundenverzeichnis gelistet ist es schwer aus dem Werbeverteiler wieder herauszukommen. Habe die Bank einzig und allein noch wegen meiner sehr günstigen Mastercard als Zwischenanbieter. (November 2016)

SternSternSternSternStern
online bank mit guten kredit angeboten, welche man sehr einfach und schnell abschliessen kann. einzig die erreichbarkeit und das filanen netz ist ehr ungenügend. also wirklich weiter empfehlen würde ich sie nicht (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
weniger Filiale,teuere Produkte, nicht günstige Konditionen (August 2012)

SternSternSternSternStern
Wertpapier/Aktien .... werden erst gegen Abend eingebucht-als Kunde muss man sehen, was man gekauft hat und auch sofort-damit wenn sich das Papier verändert auch reagieren kann-deswegen gebe ich dieser Bank ein ungenügend -auch die Berater sollten mehr geschult werden-freundlich sind die Berater- (Mai 2015)

SternSternSternSternStern
Der Service ist mit der Zeit immer schlechter geworden. Ich bin durch die Übernahme der SEB (und davor BfG) zu Santander gekommen. Früher war es besser. Möglicherweise haben das auch andere Kunden so gesehen und der Bank den Rücken gekehrt, da man mit 1-2-3 offenbar auf Neukunden-Fang gegangen ist (während man Bestandskunden das neue Konto nicht anbieten will). (Mai 2015)

SternSternSternSternStern
Wertpapier/Aktien .... werden erst gegen Abend eingebucht-als Kunde muss man sehen, was man gekauft hat und auch sofort-damit wenn sich das Papier verändert auch reagieren kann-deswegen gebe ich dieser Bank ein ungenügend -auch die Berater sollten mehr geschult werden-freundlich sind die Berater- (Juni 2015)

SternSternSternSternStern
Der Service ist mit der Zeit immer schlechter geworden. Ich bin durch die Übernahme der SEB (und davor BfG) zu Santander gekommen. Früher war es besser. Möglicherweise haben das auch andere Kunden so gesehen und der Bank den Rücken gekehrt, da man mit 1-2-3 offenbar auf Neukunden-Fang gegangen ist (während man Bestandskunden das neue Konto nicht anbieten will). (Juni 2015)

SternSternSternSternStern
Einfach Hohe zinzen hohe versicherungs gebühren,clever cart ist ein angebot der ; Sehr hohe gebühren hat (März 2014)

SternSternSternSternStern
Meine Bewertung bezieht sich auf die Filiale in Bremen-Neue-Vahr-Süd. Die Sachbearbeiter sind nicht zuverlässig und kontrollieren die ausgeführten Aufträge nicht. Sie sind nicht über die neuesten Richtlinien des Geldwäschegesetzes informiert und machen somit Fehler. (August 2014)

SternSternSternSternStern
Bei Kündigung meines Kontos musste ich sogar einen Anwalt hinzuschalten. Ignoranz auf meine schriflichen Kündigungen. Schlechte unfreundliche Machart müsste bestraft werden. Diese Bank ist nicht zu empfehlen. Finger weg von diesem Unternehmen. (Februar 2015)

SternSternSternSternStern
In den 90iger Jahren eröffnete ich ein Konto und ein Depot bei der BfG Bank. Diese Bank wurde von der SEB-Bank geschluckt. Ich blieb trotzdem Kunde. Aufgrund mangelhafter Beratung in Wertpapierangelegenheiten übertrug ich mein Depot zu anderen Bank. Vor ein paar Jahren wurde ein Großteil der SEB-Filialen durch die Santander Bank geschluckt. Meine Filiale war dabei. Trotzdem blieb ich der Bank treu. Aufgrund eines Versehens oder aus Ersparnisgründen, kaufte die Santander-Bank jedoch nicht die Bankleitzahl mit. Deshalb kam es zu Rücküberweisungen, Fehlbuchungen und Falschaussagen gegenüber meinen Geschäftspartnern, welche ordnungsgemäß von Ihrem Lastschriftverfahren Gebrauch machen wollten. Einmal wurde behauptet, das Konto sei nicht gedeckt, obwohl über 4000,00 € Guthaben vorhanden waren, ein anderes Mal behauptete die Bank meine Kontoverbindung habe sich geändert, was auch nicht stimmte, denn lediglich die Bankleitzahl von Seiten der Bank geändert worden. Seit einigen Jahren gibt es zwar eine Minifiliale der SantanderConsumer Bank in Frankfurt (Oder) aber dort fühlt man sich für obige Angelegenheiten nicht zuständig. Bei meinem letzten Besuch in dieser Minifiliale kündigte man mir die Aufstellung eines Auszugdruckers und eines Geldautomaten an. Die Realisierung habe ich noch nicht kontrollieren können. (März 2015)

SternSternSternSternStern
Die Bank ist OK. Cashpool Geldautomaten sind nicht so weit gestreut. Könnte besser sein. Manuelle Überweisung kosten seit einger Zeit 0,95€. Das ist nicht gut. (August 2015)

SternSternSternSternStern
Ab Gültigkeit der neuen Preise und Leistungen 01.06.2016 ist nur das Onlinebanking kostenfrei.; Sowohl fürs Telefonbanking als die Beleghafte Überweisung werden dann 1,50 € pro Buchung fällig.; Von einem kostenlosen Girokonto kann da wohl nicht mehr die Rede sein (April 2016)

SternSternSternSternStern
keine konkreten aussagen, keine positiven veränderungen, wenige filialen die gut erreichbar sind, zu wenig geldautomaten,häufig keine hilfreichen erklärungen (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin bei der Santander, weil diese das Konto von der SEB übernommen hat. Seitdem ist der Service spürbar schlechter geworden und man fühlt sich gelegentlich veralbert. Beispielsweise wurde das Girokonto ohne Rückfrage auf ein anderes kostenpflichtiges Angebot umgestellt und man sollte explizit Einspruch erheben, wenn man das nicht wollte. Die Umstellung auf ein nun angebotenes attraktiveres Girokonto will sich die Bank allerdings mit 50 € bezahlen lassen.; Unerwünschte telefonische Kontaktaufnahmen zwecks Werbung (man nennt das natürlich anders, z.B. Jahresgespräch) gehören auch dazu. Und wenn man wirklich mal etwas hat, dann kommt es gelegentlich auch mal vor, dass einem in der Fialiale nicht geholfen werden. Besonders schlimm war es, als die Santander die Bankleitzahl geändert hat. Der Aufwand war für mich als Kunde enorm. Die Bank hat dann "hilfreich" informiert, dass noch Abbuchungen über die alte Bankleitzahl erfolgen. Man konnte aber nicht sagen, von wem diese kamen.; Ich tendiere zum Wechsel der Bank. (Dezember 2014)

SternSternSternSternStern
Zunächst Lockangebote, jetzt nur noch unterdurchschnittlich !; ; Die Bank bot früher gute Zinsen für verschiedene Sparprodukte (Tagesgeld, Sparbriefe, TOP-Sparbuch). Nachdem nun viele Kunden dadurch "angelockt" wurden, sind die Zinskonditionen nun seit rapide gefallen (unterdurchschnittlich gegenüber anderen Banken). Also ich werde mein Geld dort wegholen, da viele Banken mind. 0,5 Prozent (oder mehr) geben und der Kundenservice in letzter stark nachgelassen hat. (Januar 2013)

SternSternSternSternStern
Onlinebanking ist sehr langsam, Aktualisierung erfolgt nicht rechtzeitig! Onlinebanking ist öfter nicht erreichbar!; Girokonto ist ab 1250,00€ zwar kostenlos, für Visakarte muss man allerdings bezahlen!; Seit Übernahme der SEB hat sich deutlich verschlechtert, die SEB war wesentlich besser. Bei der BLZ-Umstellung von SEB auf Santander gab es risiege Pannen, Überweisungen wurden doppelt abgebucht, eine Rückbuchung erfolgte erst Tage später.; Ich werde diese Bank verlassen! (März 2013)

SternSternSternSternStern
Heute haben wir erfahren, dass wir das Konto "GiroStar" für ein Jahr kostenfrei nutzen. Das war uns NIE mitgeteilt worden. Solche ungefragten Kontoumstellungen hat es weder bei der BFG-, noch SEB-Bank (wir wurden von Santander aufgekauft) gegeben. (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Wir waren lange Jahre (erst BfG, dann SEB) Kunde dieser Bank. Da man es nicht für nötig hielt, meine, nach absolut unverständlichem Handeln der Bank ( man konnte mich plötzlich als Kunden nicht mehr zuordnen und ließ mich mehr als 10 Tage ohne angeforderte TAN ), gekündigten Konten auch zu löschen, entstanden jeden Monat Kosten. Erst durch die Hilfe eines Anwaltes konnte ich sämtliche Verbindungen zu dieser Bank abbrechen.; Für mich ein nicht kundenorientiertes Unternehmen - vielen Dank, dass Ihr mir die Augen geöffnet habt. (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Es ist eine ausgemachte Sauerei, dass die Erteilung des Kredites an Bedingungen geknüpft wird, wie zum Beispiel den Abschluss einer Lebensversicherung und einer Rente. Pure Abzocke. Nie wieder. (April 2014)

SternSternSternSternStern
Diese Bank kann ich unter keinen Fällen empfehlen. Ist man mal ausnahmsweise mit einer Rate kurzzeitig im Rückstand, so betreiben diese absoluten Telefonterror! Es klingelt den ganzen Tag das Telefon, geht man dran, so ist direkt das Gespräch weg. Sollte wieder erwarten jemand mal dran sein, so wird einem erklärt, dass es sich um Anrufe handelt, die vom Computer gesteuert werden und das man dieses nicht abstellen kann, man solle sich an die Beschwerdestelle wenden. Telefonterror geht natürlich weiter. Absprachen werden nicht eingehalten und im System eingepflegt. Man muss dann jedem, den man dann mal am Telefon hat noch mal alles erläutern und man bekommt das Versprechen, dass es eingepflegt wird und die Verzugszinsen (die zudem unverschämt sind) nicht zu bezahlen sind. Interessiert natürlich niemanden der weiteren Telefonanrufern!!!; ; ABSOLUT NICHT ZU EMPFEHLEN!!! (August 2014)

SternSternSternSternStern
Sehr unfreundlich am Telefon und lange Wartezeiten (Hotline). Wurde nicht über ein technisches Problem bei der Abbuchung informiert. (August 2014)

SternSternSternSternStern
Starker Verbesserungsbedarf bei Kundenpflege. Bei Problemen fühlt sich kein Ansprechpartner zuständig. ; Zentrale(Mönchengldbach) verweist auf Filiale. Filiale auf Zentrale. ; Man fühlt sich als Kunde allein gelassen und v... (November 2014)

SternSternSternSternStern
Die Santander Bank ist die meiner Meinung nach Kundenunfreundlichste Bank die ich kenne.; ; Sie gehen in keinster Art und Weise auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden ein und nehmen es eher in kauf, dass ein Kunde in die Privatinsolvenz gedrängt wird, anstatt auf dessen Lösungsvorschläge einzugehen oder ihm selbst welche zu unterbreiten.; ; Flexibilität und Hilfsbereitschft bei Problemen von Kunden sind NICHT vorhanden.; ; Ich empfehle jedem, die Santander Bank zu meiden. (Januar 2015)

SternSternSternSternStern
wir hatten 2 Kredite bei der Santander. Das war Ok. alles. Doch jetzt wo es um Geld zurückzuzahlen geht, da ziert sich die Bank. Mittlerweile haben wir die Baerbeitungsgbeühr zwar erhalten aber die Zinsen fehlen noch. (Januar 2015)

SternSternSternSternStern
Nach Außen immer lieb kind im inneren total Verlogen !!!!!!!!!; ; Gute Erreichbarkeit in Deutschland !; ; Personal ist nicht in der Lage mit Kunden umzugehen geschweige denn dem Kunden zuzuhören !!! (April 2015)

SternSternSternSternStern
Nach Außen immer lieb kind im inneren total Verlogen !!!!!!!!!; ; Gute Erreichbarkeit in Deutschland !; ; Personal ist nicht in der Lage mit Kunden umzugehen geschweige denn dem Kunden zuzuhören !!! (Mai 2015)

SternSternSternSternStern
Nach Außen immer lieb kind im inneren total Verlogen !!!!!!!!!; ; Gute Erreichbarkeit in Deutschland !; ; Personal ist nicht in der Lage mit Kunden umzugehen geschweige denn dem Kunden zuzuhören !!! (Juni 2015)

SternSternSternSternStern
Würde mich nie wieder für diese Bank entscheiden und sie auch nicht weiter empfehlen. Die Mitarbeiter sind teilweise sehr arrogant und haben wenig Ahnung. (September 2015)

SternSternSternSternStern
Ich bin zur Santander Bank gegangen weil ich über die Bank eine Auto Finanzierung gemacht habe. Wollte alles bei einer Bank haben.; Habe kein dispo bekommen keinen Kredit und das online Banking hat bis heute 3 monate nicht geklappt.; Lehre versprechen und scheiss Service! (Februar 2016)

SternSternSternSternStern
Wie lautet Ihr abschließendes Fazit zu dem von Ihnen ausgewählten Bankinstitut? Was gefällt Ihnen besonders gut? Sehen Sie in bestimmten Punkten VerbesserungsbWie lautet Ihr abschließendes Fazit zu dem von Ihnen ausgewählten Bankinstitut? Was gefällt Ihnen besonders gut? Sehen Sie in bestimmten Punkten VerbesserungsbWie lautet Ihr abschließendes Fazit zu dem von Ihnen ausgewählten Bankinstitut? Was gefällt Ihnen besonders gut? Sehen Sie in bestimmten Punkten VerbesserungsbWie lautet Ihr abschließendes Fazit zu dem von Ihnen ausgewählten Bankinstitut? Was gefällt Ihnen besonders gut? Sehen Sie in bestimmten Punkten VerbesserungsbWie lautet Ihr abschließendes Fazit zu dem von Ihnen ausgewählten Bankinstitut? Was gefällt Ihnen besonders gut? Sehen Sie in bestimmten Punkten Verbesserungsb (April 2016)

SternSternSternSternStern
Die Bank bietet Online einen Kredit zu geringen Kosten an, damit sie in Preisvergleichen auf dem obersten Rang landen. Selbst wenn man Online die Ratenschutzversicherung explizit verneint, wird der Vertrag mit RSV abgeschlossen und es ist nicht möglich den Kredit ohne diese teure Versicherung mit abzuschließen. (Juni 2016)

SternSternSternSternStern
Sparda Bank wirbt mit gebührenfreiem Konto, kassiert aber durch die Hintertür von der Bank erfundene Gebühren...für Kontoauszüge, EC-Karte, Visa-Karte die völlig überteuert ist. (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
Ich kann niemanden empfehlen zu der Bank zu gehen das sind Betrüger die wollen nur das man sehr teure Kredite aufnimmt und wen mandie nicht mehr zahlen kann sperren sie dir alles und werden sehr unhöflich bitte geht da nicht hin. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Online Banking über FinTS mit externen Programm ist seit Aug. 2012 nicht zu gebrauchen.; Der Verwendungszweck enthält nur nichts sagende Zahlenkolonnen. (März 2013)

SternSternSternSternStern
Vormals (noch unter SEB-Zeit) gute Serviceleistungen, seit Umstellung werden Termine nicht eingehalten (Mitarbeiter mehrfach nicht anwesend), Terminvereinbarung über Callcenter unzuverlässig (so wurde ein Termin erst vor Ort in der Filiale abgesagt). Überdies wurde dort eine Mitarbeiterin geführt und für sie ein Termin gemacht, die in der Filiale schon seit längerem nicht mehr arbeiten. (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Schlechte Erreichbarkeit des Sachbearbeiters! Schlechter Service bei der Umstellung der BLZ der Bank - mussten alle Aufträge selbst erledigen obwohl die Bank die BLZ gewechselt hat! Sehr viel Arbeit/Aufwand und Kosten für den Kunden - aus diesem Grunde werde ich die Bank wechseln! (September 2013)

SternSternSternSternStern
-gute Werbung&Marketig;; -Service ist schlecht inkl.online-Dienste;; -lange Bearbeitungszeiten;; -Wartezeiten sind extrem überzogen z.B. im April Antrag gestellt heute Antwort bekommen; - Am telefon weiterleiten ohne Ende von einem Kollegen zum nächsten (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Nie wieder, abgelaufende EC Karten wurden nicht ersetzt, Kontoauszugdrucker in der Filiale ständig defekt, mein Konto wurde mit einer Gleichnamigen Dame plötzlich zusammengelegt, Beratung und Hilfestellung in der Filiale mangelhaft, Filialleiter unfreundlich und inkompetent....Finger weg!!!!!!!!!!! Ich habe schnellstens gewechselt (April 2016)

SternSternSternSternStern
Hohe Kontogebühren für keien Leistung, bei Kündigung keine Abrecjmumg oder kontoauszug zugeschickt, noch 30 Euro Gebühren einvernahmt. (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
mir fehlen adequate Fachleute in der Wertpapierabteilung. Man wechselt ständig die Mitarbeiter ,so dass man absolut keine Vertauensbasis aufbauen kann. Seit April kein neuer Mitarbeiter vor Ort. Werde die Bank wechseln, (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
Während der Zeit als es noch die BfG war, war der Service exzellent, danach hat sich der Service fortlaufend verschlechtert: Man hat ständig Anrufe vom neuen Bankberater bekommen, was alle 3 Monate der Fall war. Kredite wurden erstmal mit sehr schlechten Konditionen aufgesetzt und mit Kreditausfallversicherung, selbst für Verträge mit einer Laufzeit von einem Jahr. Die Kommunikation über neue Gebühren erfolgt ausschließlich auf dem Postweg und so geht die Information verloren, da ca. alle drei Wochen Werbebriefe der Bank für diverse Produkte ins Haus flattern, die weder persönlich zugeschnitten, noch vergleichsweise günstig sind. Hat mich nicht mehr überzeugt, daher habe ich das Konto gekündigt. (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Diese Bank verarscht ihre Kunden erst kommen zusagen und dann absagen und keiner weiß warum bei Nachfragen wird man immer zum nächsten geleitet. (Juli 2013)

SternSternSternSternStern
Diese Bank würde ich nie wieder wählen; man hält sich nicht an telefonische Absprachen u. es folgen keine schriftlichen Bestätigungen. Das größte Übel sehe ich aber darin, dass man mich beim Abschluss eines Privatdarlehens in der Filiale Neubrandenburg ordentlich betrog. Aus "Zeitknappheit" des Filialleiters legte er mir die zu unterzeichnenden Verträge aufgeschlagen vor, so dass ich nur noch mein Signum gab - leider dumm von mir, dies ohne Prüfung zu tun. Man hatte mir alten Rentner noch einen Bausparvertrag und eine sehr hohe Restschuldversicherung "aufgedrückt", was ich sehr spät bemerkte. Nach 15 Jahren, im greisen Alter von 82 Jahren, hätte ich vom Bausparvertrag partizipieren können!!! Zum Glück, nach langem Kampf, erfolgte die Herausnahme aus diesem Vertrag der beiden Produkte, also - Finger weg von Santander Bank. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Kundenfreundlich ist nicht vorhanden, Mitarbeiter dieser Bank sind inkompetent. Bei vorzeitiger Ablösung von Krediten, bekommt man keine Abrechnung und wenn doch dann erst auf Nachfrage. Die Schufa wird auch nicht informiert, dass muss man dann auch noch selbst klären. Diese Bank kann man nicht empfehlen. ; Zensurenvergabe : Note 4- (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Niemals wieder in diese Bank. Unerreichbar, Umständlich und nur am Umformieren. Werde jetzt wechseln weil ich alle meine Institute die Lastschriftverfahren Anwenden schriftlich Informieren soll das sich die BLZ ändert. Das ist der Hammer. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Gegenüber der Vorgängerbank SEB deutliche Verschlechterungen des Service in der Bank ( Software-Probleme ) sowie Ausführung ser Kontoauszüge; und unverständliche Änderungen im Online Banking. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Die Bank bot früher gute Zinsen für verschiedene Sparprodukte (Tagesgeld, Sparbriefe, TOP-Sparbuch). Nachdem nun viele Kunden dadurch "angelockt" wurden, sind die Zinskonditionen seit einigen Wochen rapide gefallen (unterdurchschnittlich gegenüber anderen Banken). Also ich werde mein Geld dort wegholen, da viele Banken mind. 0,5 Prozent (oder mehr) geben und der Kundenservice nicht wirklich gut ist. ; ; Das letzte negative Erlebnis gab es bei der Zinsgutschrift für 2012. Dabei hat die Bank wohl bei "allen" Kunden ein falsches Datum (statt 31.12.2012 das Jahr 2013) eingebucht. Für eine angeblich seriöse und solide Bank ein Anfängerfehler! (Januar 2013)

SternSternSternSternStern
Sorry, diese Bank ist ein Witz, keine klare Auskünfte, schlechte Beratung. Am besten war die Umstellung auf das GiroPlus Konto oder das ändern der BLZ..... (Februar 2014)

SternSternSternSternStern
Immer neue Gebühren, Umstellung auf Kosten der Kuden! sehr unkulant. Seit der SEB und Vorgänger immer nur schlechter geworden. Die Kundenberater sind nur noch Verkäufer und sehen nicht auf den Kunden (April 2014)

SternSternSternSternStern
Seit 4 Monaten schreibe und telefoniere ich mit der Santandder bzgl. notwendige Jahresübersicht für Steuerbüro und Finanzamt. Mails bleiben unbeantwortet. Telefonisch sagen Sie das es in Bearbeitung ist, aber genaueres könnten Sie nicht sagen. Selbst auf die Antwort einer Ablösesumme ware ich schon wieder mehr 2 Wochen vergeblich. Ganz zu schweigen von der Jahresübersicht 2013 !.; ; Alles was hier von anderen Personen in anderen Bewertungsportalen genannt wurde trifft zu.; S....verein ..., dürften keine Kunden haben, 3 Personen zum Briefe öffen, verteilen und wegwerfen, werden frech am Telefon. Können sicher nichts anderes als telefonieren.; Aber ich habe aus sicher Quelle auch, das viele Mitarbeiterinnen übelst schlecht bezahlt werden. Das erklärt einiges. Die Mädels dort können sicher nichts dafür. Aber die Leute dahinter.; ; Nie wieder SANTANDER !; ; Werde erneut anrufen und ebenfalls Verbraucherschutzzentrale Informieren. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Schlechte Erreichbarkeit, schlechter Service. Keine Reaktion auf Anschreiben. Es gibt Filialen (z.B. Paderborn) in denen man nur einen Kredit abschließen kann. Service zum Konto wird dort nicht geboten. Warum? (Januar 2015)

SternSternSternSternStern
Nie nie wieder ein Kredit über diese Bank!; Man wird permananet Belästigt, trotz mehrmaliger Aufforderung, auch schriftlich, keinerlei Anrufe zu Zusammenlegung von Krediten zu bekommen.; Es werden immer neue Mitarbeiter auf einen angesetzt.; Auch schauen Sie permanent in die Schufa.; Das ganze hat schon Stalking Charakter.; Über diese Bank werde ich nie wieder irgendetwas finanzieren.; Bloß die Finger weg von dieser Bank! (Februar 2015)

SternSternSternSternStern
Ich werde die Bank wechseln! Überhöhte Dispozinsen, schlechte Kreditberatung, rein oberflächliche nette Mitarbeiter, Einführung von Gebühren für Überweisungen. (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
Habe 20 Jahre lang pünktlich meine Raten des Hausdarlehens abgezahlt, zum Abschluss die Restsumme überwiesen. Die Bank schafft es nicht, nach nunmehr über 5 Wochen eine Abtretungserklärung der Grundschuld meinem Notor zu übersenden. Die Erreichbarkeit sehr, sehr schlecht, kein "Sachbearbeiter" ist zuständig (oder weis Bescheid). Auf E-Mails wird zwar geantwortet "...wir haben ihre Anfrage an den zuständigen Fachbereich... weitergeleitet...", aber bis jetzt wurde nicht gehandelt. Dem besagten "Fachbereich" hatte ich Wochen vorher den Abtretungsantrag per Einschreiben zugeschickt. Eigentlich wollte ich meinen nunmehr fast erwachsenen Kindern die Santander empfehlen, dass hat sich erledigt.; Mein Rat für Darlehenskunden, die eine Grundschuld für die Santander Bank haben eintragen lassen: Erst Geld , wenn die Grundschuld gelöscht/übertragen wurde (z.B. Notaranderkonto). (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Erst Kreditzusagen, dann ohne Begründung nur auf Nachfrage absagen. Obwohl meine Daten im Kreditantrag korrekt eingegeben waren und ich eine schriftliche Zusage erhielt in der es nur hieß man müsste nur noch 3 Gehaltsabrechnungen einsehen wurde dann ohne Begründung und sehr unfreundlich abgelehnt. (August 2014)

SternSternSternSternStern
Meine Erfahrungen mit dieser Bank sind überhaupt nicht gut. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
mein online Konto wurde gesperrt, das Entsperren kostet ca. 6,00 Euro, am Telefon sind nur Automaten, e-Mails werden nicht beantwortet.; Mit so einer Bank kann man nicht arbeiten, habe das ganze Geld abgezogen. (Februar 2014)

SternSternSternSternStern
Nur Schlecht, online Banking, klappt nicht Geld ist weggekommen, dass ganze ging bis vor Gericht -- keine Entschuldigung von der Bank (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Das Personal dieser Bank ist inkompetent und höchst unfreundlich. Das Online Banking steht sehr häufig nicht zur Verfügung und ich musste durch eine Änderung eine neue Online Pin betragen, durch die für mich kosten entstehen. (August 2014)

SternSternSternSternStern
nie wieder (Januar 2015)

SternSternSternSternStern
Es gibt bessere Banken, die ihre Kunden als Partner betrachten, und nicht als Dukatenesel. Kundenservice unterdurchschnittlich. Mails beantworten Fehlanzeige. Der s.g. Kunde sollte möglichst wenig stören, und gerne zahlen. Man schliesst gerne Verträge ab, und das war es dann auch schon. (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Abzocker, haben mich in den Ruin getrieben, würde ich nie jemanden weiterempfehlen. Nepper. Schlepper- Bauernfänger Kredite, schlechte Erreichbarkeit (November 2012)

SternSternSternSternStern
Die Beratung in Punkto Finanzierung erfolgt nicht kunden- sondern Profitorientiert. Dabei ist die Bank äußerst unflexibel, die Berater nur schwer zu erreichen. Oft hat man den Eindruck, dass "die linke Hand nicht weiß, was die Rechte tut". Insgesamt nicht empfehlenswert. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Eine völlig überforderte Organisation. Mitarbeiter im Call-Center sind freundlich, hören zu und versprechen zügige Bearbeitung - das war's dann. ; 1) Monatelang erfolgt trotz telefonischer, schriftlicher und online Erinnerungen keinerlei Reaktion. ; 2)Einwendungen gegen Jahreskontoauszug (innerhalb sechs Wochen zu erheben) werden von der Revision an die inkriminierte Filiale geschickt und von dort der Eingang als "Rückfrage" bestätigt. Nach sechs Wochen konnten die nicht ausgewiesenen Zahlungsvorgänge nicht geklärt werden!; ****Wer eine normale kaufmännische Abwicklung erwartet, sollte einen großen Bogen um diese Bank machen!**** (April 2014)

SternSternSternSternStern
Finger weg von Santander! Diese Bank fällt nur durch versteckte Gebühren und masslos überzogene Mahngebühren auf. (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
Die Bank verzögert Zahlungsaufträge, ein am 28.05. erteilter größerer Auftrag wurde erst am 04.06. ausgeführt. Peinlich, da es sich um eine terminierte Zahlung handelte. Die Santander hat also über eine Woche mit meinem Geld gearbeitet. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Auf keinen Fall zu empfehlen. Schlechteste Bank die ich je hatte. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
An dieser Bank gefällt mir garnichts. Sie ist nicht reell und ehrlich. Zuviel berechnete Zinsen kann man trotz Rückforderung nicht nicht zurück erwarten. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Auf keinen Fall zu empfehlen. Schlechteste Bank die ich je hatte. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Ich war auch Kunde bei der Santander, Gottsei Dank nicht mehr, den die Kundenbetreuer sind sehr unfreundlich und sehr unhöflich am Telefon, legen einfach auf, wenn sie zu dem Thema nichts wissen sehr unhöflich sehr, das ist keine Bank die man weiterempfehlen kann. (September 2014)

SternSternSternSternStern
Schlechte Kommunikation, Antrag wurde ohne Einwilligung geändert, Alles kam raus beim Anrufen wegen Bearbeitung ; ; NICHT ZU EMFEHLUNG (November 2014)

SternSternSternSternStern
Da uns die Möglichkeit eines Ratenkredites mit O% Zinsen beim Möbelkauf angeboten wurde, stimmten wir diesem zu. 4 Wochen nach Abschluss des Kreditvertrages immer noch keine Bearbeitung duch die Santanter. Am Telefon wird man im forschen Ton abgekanzelt - klar ... an solchen Abschlüssen wird ja auch nichts verdient - da kann man ruhig unfreundlich sein! (Januar 2015)

SternSternSternSternStern
Ich habe über Check24 eine Kreditkarte beantragt. Santander hat weder die Kartenunterlagen wie angegeben zugeschickt, noch hat ein Berater angerufen, so wie es in der automatischen Rückmeldung angeben war. Rückfragen an Check24, dem Vermittler, wurden auch nicht beantwortet. Unterlagen, wie z. B. die Versicherungsbedingungen der Kreditkarte, wurden mit dem Antrag nicht ausgehändigt und waren auch nicht einsehbar im Internet. Ein Ansprechpartner der Bank wurde auch nicht genannt und über den Vermittler, Check24, bin ich wie beschrieben auch nicht weiter gekommen. Irgendwann habe ich die bei Check24 online einsehbaren Antragsunterlagen heruntergeladen, ausgedruckt und bin für die Ident-Feststellung selbst zur Post gegangen. Ich wusste keinen Ausweg mehr, in der Sache weiterzukommen. Ich habe alles erforderliche beigelegt, bin die Checkliste noch einmal durchgegangen. Lohnabrechnungen sollten nur mitgeschickt werden, wenn ein besonders hohes Kreditvolumen gewünscht ist. Das war bei mir nicht der Fall. Also sendete ich diese Unterlagen auch nicht mit. Nach Wochen habe ich dann die Aufforderung von Santander bekommen, diese doch zu schicken. Jetzt ist wieder Sendepause. Es ist mittlerweile mehr als ein Monat vergangen, ohne das ich irgendetwas gehört habe. Inzwischen musste ich eine Flugreise buchen, ohne dass diese versicherungsmäßig abgesichert ist. Auch war es nicht möglich eine Unterkunft, die nur über eine Kreditkarte online zu buchen war, zu buchen. Es kann nicht an finanzieller Unzuverlässigkeit bei mir liegen. Es gibt keine Schufaeinträge o. ä. Ich bin sehr enttäuscht und kann Santander nicht empfehlen. So etwas habe ich noch nicht erlebt. Sonst bekam ich meist eine sofortige Onlineprüfung und das anschließende o. k. Die Karte war dann nach wenigen Tagen im Briefkasten.Ich werde meinen Antrag zurückziehen, wenn das überhaupt irgendeine Reaktion von Santander bewirkt. Scheinbar gibt es dort niemanden, der sich zuständig fühlt. (Februar 2015)

SternSternSternSternStern
Hier weiß die rechte Hand nicht was die Linke tut. Keine Abstimmung zwischen Filiale und Zentrale. Informationen der Filiale stimmen nicht mit der Handhabung der Zentrale überein. Depotübertragungen auf andere Banken werden trotz mehrmaligen Aufforderungen nicht getätig. Nie wieder. (März 2015)

SternSternSternSternStern
kundenbetreung miserabel da man unhöflig abgefertikt wierd und auch noch unschuldig mahngebüren zahlen soll 2jahre sepa-lastschrift gehabt bei der letzten rate nichts mehr gehört un d sofort eine mahnung bekommen geht garnicht daman nicht einmal ausreden darf (Juni 2015)

SternSternSternSternStern
Bin Arbeitslos geworden und wollte eine Stundung der Raten oder der Herabsetzung der Höhe wurde nicht genehmigt aber ich wurde nicht informiert; erst als es soweit war das Sie nicht mehr abbuchen können fingen die lästigen anrufe an und Drohungen der Zwangsmaßnahmen,sehr unfreundliches Personal die schicksals Teufel spielen.Ich kann doch nix zu deren Misere,oder Beziehungsprobleme,bin Kunde und Zahlungswillig.; Was für ein Problem haben Die ; Filiale Freiburg und Zentrale Mönchengladbach.; Bitte tut euch ein gefallen und sucht eine andere Bank, kommt euch billiger und Nervtötend (August 2015)

SternSternSternSternStern
Unfreundliches Personnal zocken einen ab obwohl man alles abgelöst hat , falsche Informationen hohe Gebühren.Wir sind kleines Volk an dem man nichts verdient und die nur Geld verlieren . (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
Diese Bank hat es nicht nötig sich an Datenschutz zu halten. Unter der Hand werden sie verschachert, ohne gefragt zu werden (Dezember 2016)

Zinsticker
Die besten Angebote von rund 60 Instituten:
Tagesgeld (5000 €) 1,00%
Festgeld (5000 €, 12 Mon.) 0,75%
Ratenkredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Rahmenkredit (5000 €) 3,33%
Autokredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Girokonto (Überziehung) 6,90%


BankLupe zeigt Ihnen, wie zufrieden Kunden mit ihrer Bank sind - aktuell und informativ. So finden Sie im Handumdrehen die Bank, die zu Ihnen passt.

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden im Auftrag der BankLupe regelmäßig von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut aus einer repräsentativen Auswahl echter Bankkunden gewonnen. Mehr Informationen.

Wenn Sie eine eigene Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen