Finden Sie den günstigsten Ratenkredit!

Wie viel?
Wie lange?
Wofür?

Ratenkredit: günstig finanzieren

Der Ratenkredit ist das geeignete Produkt, wenn Sie eine günstige Finanzierungsmöglichkeit für eine bevorstehende Anschaffung suchen. Oder alte Verbindlichkeiten ablösen und dadurch viel Geld sparen wollen. Mit dem Ratenkredit nehmen Sie einen bestimmten Geldbetrag auf, den Sie in gleichbleibenden monatlichen Beträgen (Raten) zu einem vereinbarten Zinssatz in einer vorher festgelegten Anzahl von Monaten zurückzahlen. Die Monatsraten enthalten die Kredittilgung und die Zinsen.

Ratenkredite können unterschiedliche Laufzeiten haben und sind frei verwendbar (nicht zweckgebunden). Sofern Sie schon genau wissen, dass Sie Ihren Ratenkredit für einen bestimmten Zweck einsetzen werden, achten Sie auf zweckgebundene Sonderkonditionen. Viele Banken bieten zum Beispiel für den Fahrzeugkauf besonders günstige Autokredite an.

Bei der Suche nach einem Ratenkredit sollten Bankkunden vor allem auf diese Punkte achten:

  • Kreditbetrag: Mindest- und Höchstsummen
  • Laufzeit des Kredits
  • Zinsart: Festzins oder bonitätsabhängiger Zins
  • Testergebnisse und Bewertungen
Ratenkredit-Vergleich

Angebote einholen

Machen Sie den Zinsvergleich: Legen Sie Ihr Augenmerk insbesondere auf den Effektivzins bzw. effektiven Jahreszins. Er gibt die jährlichen Gesamtkosten des Kredits wieder. Der Sollzins wird bei Kreditangeboten stets mit angegeben - vergleichen sollten Verbraucher die Angebote der Banken jedoch anhand des effektiven Jahreszins.

Wenn Sie Angebote verschiedener Anbieter einholen, soll sich das nicht negativ auf Ihre Schufa auswirken. Achten Sie daher darauf, dass die Anbieter eine Schufa-neutrale „Anfrage Kreditkonditionen“ und keine „Kreditanfrage“ stellen. Denn im Gegensatz zur „Kreditanfrage“ hat die „Anfrage Kreditkonditionen“ keinen negativen Einfluss auf Ihren Schufa-Score.

Vergleichen lohnt sich

Topaktuelle Zinsen und einen transparenten Vergleich der Kreditangebote finden Sie auf BankLupe. So finden Sie den Ratenkredit, der am besten zu Ihnen passt:

  • Machen Sie den Zinsvergleich Aufgepasst: Einige Banken bieten einen Festzins an, der für alle Kunden gilt. Andere Institute nennen eine Zinsspanne. Je nach Bonität des Kunden liegt der tatsächliche Zins dann innerhalb dieser Spanne. Vergleichen Sie daher immer nur den für Sie persönlich gültigen Soll- und Effektivzins bei Angeboten mit identischer Kredithöhe und Laufzeit. Lassen Sie sich nicht von vermeintlich günstigen „ab“-Zinsen blenden!
  • Wählen Sie die passende Laufzeit Die häufigsten Angebote gibt es für Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten. Einige Institute bieten auch noch längere Laufzeiten an. Generell gilt: Je kürzer die Laufzeit, desto höher die monatliche Rate und umso weniger zahlen Sie insgesamt für den Kredit. Vergleichen Sie – die tatsächlichen Unterschiede sehen Sie im Ratenkreditvergleich nach wenigen Klicks!
  • Berücksichtigen Sie, was Kunden und Experten sagen Lesen Sie sich die Bewertungen anderer Kunden durch und achten Sie auf Auszeichnungen aus der Fachpresse und Testsiege.

Top 5 Ratenkredite

SWK Bank SternSternSternSternStern
Eff. Jahreszins: 1,90%
Bank of Scotland SternSternSternSternStern
Eff. Jahreszins: 1,95%
DKB Deutsche Kreditbank AG SternSternSternSternStern
Eff. Jahreszins: 3,49%
Targobank SternSternSternSternStern
Eff. Jahreszins: 2,45%
CreditPlus Bank SternSternSternSternStern
Eff. Jahreszins: 1,99%
Basis: tagesaktuelle Aufrufe der Angebotsseiten

Beliebteste Banken

ING-DiBa SternSternSternSternStern
DKB Deutsche Kreditbank AG SternSternSternSternStern
comdirect SternSternSternSternStern
Sparda München SternSternSternSternStern
Unternehmen