Erfahrungsberichte zu RaiBa Roth

(11 Meinungen)
RaiBa Roth
RaiBa Roth
Gesamtnote SternSternSternSternStern 1,64
Online-Banking SternSternSternSternStern 2,36
Service SternSternSternSternStern 1,36
Transparenz SternSternSternSternStern 1,45
Verbundenheit SternSternSternSternStern 1,36
Verteilung:
 
5 Sterne:
 
1
4 Sterne:
 
0
3 Sterne:
 
0
2 Sterne:
 
0
1 Sterne:
 
10

Jetzt eigene Bewertung abgeben


SternSternSternSternStern
Der Service ist sehr gut. Die Mitarbeiter beraten sehr gut. Es gibt keine Kritik. (August 2014)

SternSternSternSternStern
Es wird versucht Besprechungstermine zu vereinbaren. Allerdings ist dieser Person nicht bekannt, aus welchem Grund dieser Termin von der Bank gewünscht wird. Der Bitte um Rückrufe kommt man allerdings nicht nach. Zu vereinbarten Zeit kommt der Kundenbetreuer allerdings nicht. Es wird nur das angeboten, was die Bank verkaufen möchte. Einwände werden nicht berücksichtigt. Risiken werden nicht bzw. nur unzureichend genannt. (April 2016)

SternSternSternSternStern
Der Kundenberater ist unpünktlich, unzuverlässig und arrogant. Man wird so lange bearbeitet bis es zum Abschluss kommt. Risiken werden verharmlost. Es werden Versprechungen gemacht, die nach dem Abschluss nicht mehr eingehalten werden. Es muss fast alles reklamiert und grundsätzlich alles kontrolliert werden. Die Raiffeisenbank Roth kann ich nicht empfehlen. (März 2016)

SternSternSternSternStern
Von der Raiffeisenbank Roth-Schwabach erhält man unerwünschte Anrufe. Wenn man allerdings um einen Rückruf bittet, wird nicht zurückgerufen. Der Rückruf geschieht etwa frühestens nach der dritten Bitte. Der Kundenberater kommt nicht zum vereinbarten Termin. Bei den Kapitalanlagen der Raiba gibt es offensichtlich keine Risiken. Jedenfalls werden keine erwähnt. Geschlossene Fonds werden als Anlage für die Altersversorgung angeboten. Einwände werden nicht berücksichtigt. Das Verkaufsgespräch dauert so lange, bis es zum Abschluss kommt. Die hier gemachten Versprechungen werden später nicht eingehalten. Das Fazit lautet: Es wird deshalb künftig nichts mehr bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach abgeschlossen. Diese Bank kann ich nur meinem schlimmsten Feind empfehlen. (März 2017)

SternSternSternSternStern
Diese Bank empfehle ich meinen Freunden und Bekannten nicht. Bei der Raiba ist man nur dann ein guter Kunde, wenn man das Geld so anlegt, wie diese Bank es möchte. Es werden nur eigene Produkte verkauft. Erst beim Beratungsgespräch erfährt man mehr über das Anlageprodukt. Vorher wird keine Information herausgegeben. Ich habe mit dieser Bank endgültig abgeschlossen. (Oktober 2015)

SternSternSternSternStern
Diese Bank empfehle ich meinen Freunden und Bekannten nicht. Bei der Raiba ist man nur dann ein guter Kunde, wenn man das Geld so anlegt, wie diese Bank es möchte. Es werden nur eigene Produkte verkauft. Erst beim Beratungsgespräch erfährt man mehr über das Anlageprodukt. Vorher wird keine Information herausgegeben. Ich habe mit dieser Bank endgültig abgeschlossen. (Februar 2016)

SternSternSternSternStern
Bei dieser Bank hat man das Gefühl, dass die Mitarbeiter nicht wünschen, dass man diese belästigt. Der Kundenberater ist unpünktlich. Er erklärt unverständlich und nicht ausführlich. Ich habe den Eindruck, dass der Kundenbetreuer um jeden Preis zu einem Abschluss kommen möchte. Es muss zudem immer alles schnell gehen. Man erhält unerwünschte Anrufe. Ich habe schon bessere Raiffeisenbanken kennengelernt. Diese Bank empfehle ich nicht. (April 2016)

SternSternSternSternStern
Man muss mehrfach anrufen, wenn man den Mitarbeiter erreichen will. Ein Rückruf erfolgt trotz mehrfacher Erinnerung nicht. Zum vereinbarten Termin erscheint man nicht pünktlich. Man muss oftmals bis zu 15 Minuten nach dem vereinbarten Termin noch warten, bis der Mitarbeiter endlich erscheint, Man hat das abzuschließen, was die Raiffeisenbank möchte. Eigene Wünsche werden nicht berücksichtigt. Wirv werden so lange bearbeitet bis es zu einem Abschluss kommt. Nach dem Abschluss wird man schnell verabschiedet. Die Bank sollte sich unbedingt auch auf die Wünsche der Kunden einstellen. (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
Die Beratung ist nicht nur schlecht sondern auch noch falsch. Den Mitarbeiter kann man fast nie erreichen. Rückrufe werden nicht getätigt. Das Personal ist teilweise unfreundlich. Einwendungen werden nicht beachtet. Diese Bank würde ich noch nicht einmal meinem Feind empfehlen. (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
unerwünschte Anrufe mit Werbung und versuchter Terminabsprache – unpünktlicher Kundenberater – Versprechungen werden nicht eingehalten – Man wird so lange bearbeitet bis es zu einem Abschluss kommt. - Risiken einer Kapitalanlage werden, wenn überhaupt nur unvollständig - mitgeteilt - Selbst Anlagen mit hohen Risiken werden als geeignet für die Altersvorsorge bezeichnet. (Februar 2016)

SternSternSternSternStern
Man erhält unerwünschte Anrufe. Man wird so lange bedrängt, bis man einem Besprechungstermin zustimmt. Der Mitarbeiter kommt dann allerdings nicht pünktlich zu diesem Termin. Hier wird man dann so lange bearbeitet, bis es zu einem Abschluss kommt. Geschlossene Fonds werden als Anlagemöglichkeit für die Altersversorgung angeboten. Falls man um einen Rückruf bittet, erfolgt dieser, wenn überhaupt, nach mehreren vergeblichen Bitten. Auf diese Bank kann man sehr gut verzichten. (Oktober 2017)

Zinsticker
Die besten Angebote von rund 60 Instituten:
Tagesgeld (5000 €) 1,00%
Festgeld (5000 €, 12 Mon.) 0,75%
Ratenkredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Rahmenkredit (5000 €) 3,33%
Autokredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Girokonto (Überziehung) 6,90%


BankLupe zeigt Ihnen, wie zufrieden Kunden mit ihrer Bank sind - aktuell und informativ. So finden Sie im Handumdrehen die Bank, die zu Ihnen passt.

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden im Auftrag der BankLupe regelmäßig von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut aus einer repräsentativen Auswahl echter Bankkunden gewonnen. Mehr Informationen.

Wenn Sie eine eigene Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen