Tagesgeld: ING-DiBa mit 1,75 % Zinsen für Neukunden

22. Januar 2013

Plus beim Tagesgeldkonto: sechs Monaten Zinsgarantie


Die ING-DiBa modifizierte ihr Tagesgeldangebot für Neukunden bereits im Dezember letzten Jahres: Für Kontoeröffnungen seit dem 12. Dezember sank der befristete Sonderzins von 2,00 auf 1,75 Prozent. Das Plus beim ING-DiBa Tagesgeld: Es gibt bis Ende März weiterhin einen Nekundenbonus in Höhe von 20 Euro sowie eine sechsmonatige Zinsgarantie!

 

Der Sonderzins wird zwar für sechs Monate ab Kontoeröffnung garantiert, er gilt fortan aber nicht mehr für beliebig große Anlagebeträge, sondern ist auf Guthabenanteile bis 500.000 Euro begrenzt. Darüber hinaus sowie nach dem Ende der Zinsgarantie gilt der reguläre Standardzinssatz in Höhe von aktuell 1,25 Prozent.

 

Tagesgeld mit deutscher Einlagensicherung


Die Kontoführung ist bei der ING-DiBa ohne Mindesteinlage kostenfrei. Für das Startguthaben in Höhe von 20 Euro müssen Neukunden binnen vier Wochen nach der Kontoeröffnung ein Guthaben von mindestens 5.000 Euro aufbauen. Als Neukunde gilt, wer in den letzten zwölf Monaten kein Extra-Konto bei der ING-DiBa geführt hat.

 

Der Zugriff auf das Konto erfolgt parallel online, telefonisch sowie schriftlich. Die Zinsen werden dem Konto jährlich gutgeschrieben. Guthaben bei der ING-DiBa sind über die deutsche gesetzliche Einlagensicherung und darüber hinaus über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken geschützt. Bankkunden können sich hier der absoluten Sicherheit ihres Geldes bewusst sein.

 

Tagesgeldvergleich: Bei 2,00 Prozent wird die Luft sehr dünn – Zinsen und Zusatzleistungen beachten!


Der Druck auf die Tagesgeldzinsen setzt sich damit fort. Vor kurzem hatte die Sparkassentochter 1822direkt ihr Tagesgeld-Angebot für Neukunden von 2,05 auf 1,85 Prozent reduziert. Auch beim Bank of Scotland Tagesgeld sind die regulären Zinsen gesunken, von 1,80 auf  aktuell 1,60 Prozent Tagesgeldzinsen.

Im aktuellen BankLupe Tagesgeldvergleich finden sich nach den Zinssenkungen der letzten Wochen und Monate nur noch wenige Angebote mit guter Verzinsung und Zinsgarantie, darunter z.B. die ING-DiBa mit ihrem Tagesgeld und das Tagesgeld-Neukundenangebot von Cortal Consors. Bei Cortal Consors sind 1,85 Prozent für Guthabenanteile bis 50.000 Euro für die ersten zwölf Monate nach der Kontoeröffnung garantiert.

 

 

Autor: BankLupe

Foto: © Throben Wengert / www.pixelio.de


Weitere Artikel zum Thema:


  1. ING-DiBa Tagesgeld: 50 Euro Gutschrift zum Konto
  2. Tagesgeld: Das beste Angebot kommt von Cortal Consors aus Frankreich
  3. Tagesgeld: ING-DiBa verlängert 20-Euro-Startguthaben bis Ende März 2013
  4. Tagesgeld mit Startguthaben: Drei Angebote laufen aus
  5. EZB-Leitzinssenkung: Jetzt in Tagesgeld mit Zinsgarantie umschichten
Diesen Artikel weiterempfehlen: