Erfahrungsberichte zu netbank

(117 Meinungen)
netbank
netbank
Gesamtnote SternSternSternSternStern 3,64
Online-Banking SternSternSternSternStern 3,91
Service SternSternSternSternStern 3,47
Transparenz SternSternSternSternStern 3,72
Verbundenheit SternSternSternSternStern 3,48
Verteilung:
 
5 Sterne:
 
34
4 Sterne:
 
36
3 Sterne:
 
15
2 Sterne:
 
12
1 Sterne:
 
20

Jetzt eigene Bewertung abgeben


SternSternSternSternStern
Auch hier ist das Problem einer Onlinebank die Bareinzahlung aufs Konto, was in meiner Region nicht möglich ist, ich muß weite Strecken fahren um diese Möglichkeit zu nutzen, was nicht sehr kundenfreundlich ist (März 2012)

SternSternSternSternStern
die netbank ist mein favorit. hier stimmt einfach alles. vor einigen jahren habe ich sie eröffnet und der online-zutritt war mehr als nur einfach. die berater sind spitze und auch alle immer erreichbar, sofern ich das wünsche. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Das Girokonto ist sehr übersichtlich und die Buchungen erfolgen recht schnell, auch die Kontoauszüge sind übersichtlich und sind schnell einsehbar und zu downloaden. Ich hatte bisher keine Probleme und würde dieses Finanzprodukt weiterempfehlen. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Zuverlässig, sicher, gute Rücklage, schnelle Beratung, einfache Bedienung (April 2012)

SternSternSternSternStern
ich bin rundum zufrieden (April 2012)

SternSternSternSternStern
Ich kann per Dauerauftrag kleine Beträge auf das Konto überweisen, habe dadurch eine attraktive Gesamtversinsung. Ich habe flexible Sparraten, die für mich optimal sind, da in manchen Monaten einmal mehr oder weniger ausgegeben wird. Ich kann täglich über das Konto verfügen und habe keine Kontoführungsgebühren. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bekomme für mein Geld auf dem Tagesgeldkonto Zinsen. Mir gefällt das ich jederzeit über mein Geld verfügen kann. Bei Fragen mit dem Kundencenter werden mir diese immer schnell und kompetent beantwortet. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Die Abwicklung läuft online absolut problemlos! Auf meine Wünsche und Vorstellungen wird gerne sofort eingegangen. Im Großen und Ganzen bin ich mit der Netbank sehr zufrieden und kann sie gerne weiter empfehlen. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Ich habe keinen Verbesserungsvorschlag, da ich rundum zufrieden bin und alle Geldgeschäfte schnell und übersichtlich erledigen kann. Auch meine Kontoauszüge erhalte ich online. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
auch gut, zins könnte höher sein, aber gute gesamte verfügbarkeit (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Ich komme mit der netbank sehr gut klar. Das Systhem ist sehr gut durchschaubar und einfach in der Handhabung.Überweisungen lassen sich gut und schnell bearbeiten. Wie sicher das Systhem ist kann ich leider nicht beurteilen. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
icg kann mich hier nur wiederholen: die zinsen sind ein guter anreiz, wenn sie auch wie bei allen anderen banken eigentlich zu niedrig sind (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Kostenloses, gutes Girokonto mit Guthabenzins. Mit EC-Karte kann kostenlos Geld abgehoben werden. Der Zinssatz sollte aber wieder erhöht werden. Kreditkarte ist zu teuer. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Gefällt mir rund herum sehr gut. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
ich bin schon sehr lange Kunde bei der Netbank und bin immer zufrieden gewesen. Für mich gibt es keinen Grund zu einer anderen Bank zu wechseln und womöglich noch Bankgebühren zahlen zu müssen. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Das Online Portal ist sehr gut.Die Funktionen sind übersichtlich geordnet,leicht zu bedienen,sehr sicher.Bin eigentlich mit der Netbank sehr zufieden und hätte nur Kleinigkeiten die zu verbessern wären. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Mit der Netbank hatte ich in Vergangenheit nie Probleme und könnte diese immer weiterempfehlen. (August 2012)

SternSternSternSternStern
immer erreichbar. gute konditionen beim tagesgeldkonto. schnelle geldüberweisung. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Sie bietet attraktive Zinsen im Gegensatz zur bank vor ort. Einlösung von schecks sind problemlos und gebührenfrei möglich und am nächsten Werktag bereits auf dem Girokonto gutgeschrieben. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Mit der Netbank habe ich noch keine großen Erfahrungen, da ich nur kurz Kunde dieser Bank war. Jedoch ist der Eindruck ein guter. Es gab keinerlei Probleme. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Bin Netbankkunde seit 2001 und rundherum glücklich ! das kleine Dilemma mit der Einzahlung löse ich über jemanden der noch bei einer " Räuberbande" verwaltet und ausgepresst wird. Geld abholen kein Problem, geht bei allen dem "Cashpool" zugehörigen Banken schnell und ohne Gebühren.; Die Netbank ist ein fairer Verein, da kann man die momentane Niedrigverzinzung wegstecken, aber wenn der Leitzinns so niedrig ist wie jetzt, gibts niemanden der mehr geben KANN ! (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Gute Gesamtkonditionen. Gut verzinstes Girokonto, keine Depotgebüren etc. (März 2013)

SternSternSternSternStern
Kompentente Bank, klare Bedienoberfläche im Web (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Mir gefällt vor allem, dass die netbank das Guthaben auf dem Girokonto verzinst. Das Onlinebanking ist sehr einfach zu handhaben. Und die Verknüpfung des Girokontos mit einem Tagesgeldkonto ist eine gute Idee. Die Mitarbeiter sind freundlich und kompetent. (September 2013)

SternSternSternSternStern
Außerordentlich gut gefällt mir die Verzinsung auf dem Giorkonto. Da lohnt sich bei den gegenwärtigen Zinsen die Einrichtung eines Tagesgeldkontos nicht mehr. Erspart einem die lästigen Transfers zwischen den Konten... (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Ich bin langjähriger Kunde der Bank und habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die telefonische Erreichbarkeit ist gut, telefonische Aufträge und Wünsche sind bei mir bisher immer umgehend umgesetzt worden. (November 2014)

SternSternSternSternStern
Diese Bank entspricht voll meinen Erwartungen. Bargeld komme ich jederzeit kostenlos an den Cashpool-Automaten. (März 2015)

SternSternSternSternStern
Unkomplizierte Freischaltung eines Dispokredites, mTan Verfahren kostenlos, schnelle Beantwortung von Fragen per eMail. (April 2015)

SternSternSternSternStern
Die Bank Arbeitet gut und Korrekt einfach Super Nein ich sehe kein verbesserrungsbedarf und in den 6 jahren in denen ich bei den bin lief alles; korrekt (August 2015)

SternSternSternSternStern
Hatte noch nie Probleme alles funktiniert tadellos.Bin sehr zufrieden Sehe keinen Verbesserungsvorschlag (Oktober 2015)

SternSternSternSternStern
Als Gehaltskonto: Mit Zinsen, einfach, umfangreich, sicher und gut. Kontra: Das typische Bargeldproblem bei online Banken und die Kreditkarten. (Februar 2016)

SternSternSternSternStern
Ich bin bisher sehr zufrieden und möchte, wenn alles so bleibt, weiterhin Kunde der Bank bleiben. Dei Mitarbeiter sind freundlich und fast immer kompetent... (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
freundlicher Service, sehr gut erreichbar; alle Angebote kostenlos; auch für freiberufler kostenlos !; umfassendes Angebot mit Kreditkartenumsatz online, Tagessgeldkonto, Depot, usw. (März 2017)

SternSternSternSternStern
zuverlässig, unkompliziert, alles bestens, bin sehr zufrieden, kein Grund zur Beanstandung (März 2017)

SternSternSternSternStern
Das Konto ist komplett kostenlos. Weiterhin gibt es gute Zinssätze aufs Tagesgeld. Einziges Manko. Die Kreditkarte fehlt (zumindest bei mir). (März 2012)

SternSternSternSternStern
Das Online Banking ist sehr übersichtlich und einfach, bisher gab es keine Probleme, ich bin sehr zufrieden mit dem Service. Ich würde die Bank weiterempfehlen. Verbesserungsbedarf sehe ich eigentlich nicht (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Gute onlinebank mit leichten Mängeln bei Problemen! (geringfügige Kontoüberziehung)ansonsten schnelle Antworten per Telefon bei dem die Sachbearbeiter allerdings unterschiedliche Kompetenzen haben (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich habe bei der Netbank ein kostenloses Girokonto. Ich habe die Möglichkeit wann immer ich möchte, online Bankgeschäfte abzuwickeln. Die Überweisung von Geld auf mein Referenzkonto geschieht immer schnell und problemlos. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin sehr zufrieden mit der Netbank und habe keine Verbesserungsvorschläge. Gerne empfehle ich sie weiter. Auch wenn es nur eine reine Online-Bank ist, sind die Mitarbeiter schnell zu erreichen und man erhält kompetente Antworten. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Gutes kostenloses Girokonto mit Zinseen eines Tagesgeldkontos. Kreditkarte ist aber zu teuer. Gibt es woanders kostenlos. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Soweit alles in Ordnung. Das Onlinebanking ist einfach und übersichtlich. Mit Mitarbeitern habe ich persönlich noch nicht gesprochen, da ich alles über Onlinebanking erledige. Es kostet keine Gebühren, das ist mir schon wichtig. Der Zahlungsverkehr läuft reibungslos. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin da jetzt schon 6 Jahre! (März 2013)

SternSternSternSternStern
Meine bisherigen Erfahrungen sind durchweg positiv. Überweisungen werden unverzüglich ausgeführt, Konten sind gut einsehbar, natürlich könnten die Zinsen etwas höher sein und das Marktgeschehen in Konkurrenz mit Mitbewerbern besser abbilden! (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
leichte Handhabung, zuverlässig, günstig, schnell. Sehe keinen Verbesserungsbedarf, alle Wünsche wurden immer schnell und zuverlässig erledigt und beantwortet (September 2015)

SternSternSternSternStern
Fazit Positiv, keine Kontoführungsgebühr, kein mindest-Geldeingang, Onlinebanking problemlos, ich bin rundum zufrieden mit der Netbank. Als ehemaliger Sparkassenkunde hat sich der Wechsel gelohnt. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Rücküberweisungen etwas kompliziert da Bankverbindung oft nicht angegeben wird. Ansonsten alles einwandfrei ! Rücküberweisungen etwas kompliziert da Bankverbindung oft nicht angegeben wird. Ansonsten alles einwandfrei ! (März 2012)

SternSternSternSternStern
Für Direktkunden absolut zu empfehlen, wenn ich den persönlichen Ansprechpartner benötige eher nicht zu empfehlen. Produkte sind fair ebenso wie die Konditionen. Die Sicherheit ist vielleicht noch nicht auf dem neuesten Stand. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Seit über 12 Jahre nutze ich die Netbank für (fast) alle meine Bankgeschäfte. Bisher war ich immer zufrieden. Der anfängliche Grund war die hohe Verzinsung der Beträge sogar auf dem Girokonto. Das ist inzwischen wie bei allen anderen Banken gesunken. Trotzdem schätze ich weiterhin die kostenlose Kontoführung. Leider habe ich fast 15 km zum nächsten gebührenfreien Bankautomaten. Trotzdem weiter empfehlenswert. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Netbank hat von Anfang an faire Konditionen angeboten,ist modern und vor allem sicher in der Anwendung aufgebaut und arbeitet permanent an Verbesserungen. Das beruhigt. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin seit über 9 Jahren Kundin der Netbank (vorher Deutsche-Bank) und habe niemals ein ungutes Gefühl gehabt. Außer dem Giro- und Tagesgeldkonto habe ich 2005 einen Verbraucherkredit zu Topkonditionen genutzt. Fazit: Transparente und kostengünstige Online-Bank mit soliden Produkten und fairen Konditionen.(Die Tagesgeldzinsen könnten allerdings großzügiger sein) (März 2013)

SternSternSternSternStern
Konditionen sind gut (März 2012)

SternSternSternSternStern
als reine onlinebank, so wie ich es nutze, ohne telefonate, ohne anfragen usw, kann ich die bank absolut empfehlen, habe nie probleme gehabt, die tan liste wird schnell zu geschickt (März 2012)

SternSternSternSternStern
unproblematisch, kostenfrei, verzinstes girokonto (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Alles Bestens, von der Kommunikation bis Bedienbarkeit. Für mich immer erste Wahl bei einer Onlinebank. Gut gefällt mir auch das Nutzerkonto, sodaß man seine Auszüge selber ausdrucken kann. Sollte man dies vergessen, wird man per eMail daran erinnert. Speicherung bleibt lang genug erhalten (März 2016)

SternSternSternSternStern
Alles Bestens, von der Kommunikation bis Bedienbarkeit. Für mich immer erste Wahl bei einer Onlinebank. Gut gefällt mir auch das Nutzerkonto, sodaß man seine Auszüge selber ausdrucken kann. Sollte man dies vergessen, wird man per eMail daran erinnert. Speicherung bleibt lang genug erhalten (April 2016)

SternSternSternSternStern
Was mir gar nicht gefiel war der unübersichtliche Schriftverkehr. Oftmals musste man die nötigen Daten regelrecht wie bei einer Schnitzeljagd oder learning by doing finden. Dennoch aber konnte man das Konto Problemlos nutzen. (April 2012)

SternSternSternSternStern
ist gut ohne kosten mit hoher verzinsung mit mastercard womit man welt weit geld abheben kann (April 2012)

SternSternSternSternStern
bei einer onlinebank fehlt natürlich die persönliche Betreuung, bzw. auch eine gewisse Flexibilität! Deshalb habe ich in meiner Stadt noch ein zweites Konto (April 2012)

SternSternSternSternStern
Es ist ein Girokonto, wie es auch andere Banken anbieten. Es gibt keine gravierenden Unterschiede, sowohl zum Guten als auch zum Schlechten. Es ist eben ein ganz normales Konto....... (April 2012)

SternSternSternSternStern
Alles ist übersichtlich gestaltet und funktionell. (April 2012)

SternSternSternSternStern
alles in Butter - gute Konditionen und von daher bedingungslos weiter zu empfehlen (April 2012)

SternSternSternSternStern
Die Angabote sind gut nachvollziehbar und dadurch fair, dass sie nicht nach Bonität gestaffelt sind. Dafür aber ein klein wenig teurer als die Konkurenz, zumindest für die, die die nötige Bonität hätten. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Alles ist übersichtlich gestaltet und funktionell. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Zuverlässig, sicher, gute Rücklage, schnelle Beratung, einfache Bedienung, gute Verzinsung (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Zuverlässig, sicher, gute Rücklage, schnelle Beratung, einfache Bedienung (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Sehr attraktiv war die Einstiegsprämie und auch die halbwegs vernünftigen Zinsen gegenüber vielen anderen deutschen Kreditistituten / Banken.insgesamt bin ich momentan recht zufrieden und möchte dazu auch hier nichts weiter anmerken. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Kontoeröffnung problemlos und mit Kundenfang-Zugaben. Dann relativierte es sich jedoch auch schon, zwar normal (!) kostenlos, aber es gibt auch satte Gebühren bei Dingen, die nicht alltäglich anfallen. Außerdem gibt es interessante Konditionen für Freiberufler, doch man muss sich erst durcharbeiten, um richtig zu verstehen. Zum Glück gibt es Kundenberatung, sonst würde das alles nie klappen (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Bei Überweisungen sind nur zwei Zeilen für den Überweisungstext vorhanden bei meinen anderen Banken können weitere Zeilen hinzugefügt werden). Das reicht nicht immer. (September 2013)

SternSternSternSternStern
Reibungsloser Ablauf bei Übernahme unserer Autokredite. Verbesserungsbedarf: Ein ernannter Ansprechpartner nur für uns (Juli 2016)

SternSternSternSternStern
An sich funktioniert das E-Banking der netbank sehr gut. Allerdings wurde das Programm dafür vor kurzem überarbeitet und ist seitdem deutlich verschlechtert. Noch läßt sich das alte Banking nutzen, sollte es einmal abgeschaltet werden, werde ich wohl die Bank verlassen (März 2012)

SternSternSternSternStern
Alles ist übersichtlich gestaltet und funktionell. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Gute Bank mit kleinen Mängeln, aber denoch zufriedenstellend. Sie ist freundlich aber meist zu aufdränglich. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Die Bank ist als Zweitbankverbindung mit reinem online-banking durchaus zu empfehlen. aufgrund der fehlenden filialen keine möglichkeit direkten persönlichen kontakt zu beratern aufzubauen möglich. (September 2014)

SternSternSternSternStern
Bin seit 12 Jahren bei der Bank, bisher verlief alles problemlos und ich war sehr zufrieden. Nach einer technischen Panne im Banking wird der Onlinezugang gesperrt. Die Freischaltung des Kontos dauert zu lange und der Kunde hat keinen Zugriff auf sein Konto. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin seit etwa 15 Jahre Kunde der Netbank. In den letzten Jahren, vor und nach dem Verkauf der Bank, sind die Konditionen wesentlich schlechter geworden. Dieses Jahr verlangt die Bank sogar Gebühren für die Girokarte, und ab April 2017 auch Kontoführungsgebühren. Mit Gehaltseingang > 1000 Euro 1 Euro, sonst 3 Euro pro Monat. (März 2017)

SternSternSternSternStern
Ja die Netbank ist ja im großesn und ganzen eine gute sache allerding lässt der Service leicht zu wünschen übrig. Es gibt öfters kleine Probleme und auch der Transfer läuft nicht immer ganz reibunglos. Dennoch ist es ein gutes Verfahren was nur leichte Verbesserung nötig hat. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Die Netbank ist technisch gut, personell eher schlecht aufgestellt. Hilfe bei Schwierigkeiten wird zwar sofort aber nur in allgemeinen Aussagen gewährt. Es ist keine echte Hilfe. Bei Online-Geschäften anderer Anbieter ist dies deutlich besser. Die Netbank hat hier noch viel Potential! (August 2014)

SternSternSternSternStern
Als langjähriger Kunde, mit ununterbrochenem Guthaben auf dem Girokonto, Tagesgeldkonto und Anlagekonto, ist es mir unverständlich dass mit Eintritt des 65. Lebensjahres automatisch der Dispokredit und der Kreditkatenrahmen um die "Hälfte" reduziert werden.; Eine prozentuale Reduzierung, entsprechend des geringeren Geldeinganges, wäre noch verständlich. (Mai 2015)

SternSternSternSternStern
Als langjähriger Kunde, mit ununterbrochenem Guthaben auf dem Girokonto, Tagesgeldkonto und Anlagekonto, ist es mir unverständlich dass mit Eintritt des 65. Lebensjahres automatisch der Dispokredit und der Kreditkatenrahmen um die "Hälfte" reduziert werden.; Eine prozentuale Reduzierung, entsprechend des geringeren Geldeinganges, wäre noch verständlich. (Juni 2015)

SternSternSternSternStern
Zu intransparent (März 2012)

SternSternSternSternStern
wenn man nicht rechtzeitig seine kontoauszüge herunterlädt, zahlt man gebühren. das sollte man abschaffen. (April 2012)

SternSternSternSternStern
weing partner zum geld abheben online services (April 2012)

SternSternSternSternStern
die zinsen sind ok, nicht gut. aber für kurzfristige geldanlagen ist es besser, als das geld auf dem girokonto zu belassen. die technische abwicklung bei der netbank ist gut (April 2012)

SternSternSternSternStern
kostenloses konto, prämie für eröffnung des kontos, onlinebanking (August 2012)

SternSternSternSternStern
Was mir gar nicht gefiel war der unübersichtliche Schriftverkehr. Oftmals musste man die nötigen Daten regelrecht wie bei einer Schnitzeljagd oder learning by doing finden. Dennoch aber konnte man das Konto Problemlos nutzen. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Als jahrelanger bisher zufriedener Kunde kann ich die Netbank nicht mehr empfehlen. Banking ist wegen der überlangenen Wartezeiten bis zum nächsten Seitenaufbau kaum mehr möglich. Sehr unübersichtliches Design. (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
Nach mehr als 10 Jahren habe ich nun die netbank verlassen.Der Service ließ von Jahr zu Jahr nach und man merkt sehr deutlich, das dort mit einer sehr dünnen Personaldecke gearbeitet wird. Mails werden nicht oder nur sehr einsilbig beantwortet. Es dauert sehr lange bis Fehler zurückgenommen werden und es passieren einige Fehler. (März 2014)

SternSternSternSternStern
Giro ok. Nichts für individuelle Kundenwünsche. Service und Konditionen haben sich im laufe der letzten 3 Jahre kontinuierlich verschlechtert. (April 2014)

SternSternSternSternStern
relativ einfache Funktionenn jedoch kein guter Service ! (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ab April 2017 werden jetzt plötzlich doch Gebühren erhoben. Schade eigentlich (März 2017)

SternSternSternSternStern
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei Problemen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unfreundlich und arrogant reagieren. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
NetBank hört sic herstmal interessant an, gibt aber auch die Möglichkeit sich als Mitarbeiter dahinter zu verstecken indem man mit einigen Kunden sher von oben herab umgeht. Von mir so nicht zu akzeptieren. (März 2013)

SternSternSternSternStern
War mal von den Konditionen sehr gut. Dann wurde nicht nur der Zinssatz überdurchschnittlich abgesenkt (war früher deutlich besser als das der Mitbewerber), sondern auch die Gebühren für Kauf/Verkauf von Wertpapieren massiv heraufgesetzt.; Die Kontoauszüge sind eine Zumutung und völlig unübersichtlich. Es enthält bei einzelnen Positionen endlose Zahlenkolonnen, die nicht zuzuordnen sind. Beispiel: Steuerliche Stückzinsverrechnung wird ohne Angabe der zugehörigen Wertpapierbezeichnung abgerechnet, außerdem erscheint nirgendwo die Bezugssgröße (welcher Stückzins, wie hoch) für die vorgenommene Steuererstattung.; Eingegangene Gutschriften aus Wertpapierverkäufen werden gutgeschrieben, können aber am Tag der Valuta weder für neue Wertpapierkäufe eingesetzt noch auf en anderes Konto per Internet überwiesen werden. Dies ist erst einen Tag später möglich !!! (September 2014)

SternSternSternSternStern
Das Online-Angebot der netbank verschlechtert sich zusehends: einst Vorreiter in Sachen Barrierefreiheit scheint dieses Thema für die netbank heute irrelevant zu sein. Auch die Benutzbarkeit hat mit der "modernen" Benutzeroberfläche stark gelitten. Selbst nach Monaten regelmäßiger Nutzung, sucht man sich manchmal noch mühevoll durch die Menüs, um etwas Bestimmtes zu finden. Jüngste Verschlimmbesserung: der automatische Kontoauszug. Er erscheint immer zum 5. eines Monats und ist nicht vorher abrufbar. Für Freiberufler, die Ihre USt.-Voranmeldung bis zu jedem 4. eines Monats abgeben müssen, ist die alternative Online-Umsatzliste nur ein schwacher Trost. Nicht zuletzt: schriftliche Anfragen bleiben teilweise komplett unbeantwortet. Unnötig zu erwähnen, dass man sich so nicht als wertgeschätzter Kunde fühlt. (Dezember 2014)

SternSternSternSternStern
möglichst nie eine Frage stellen und das auch noch telefonisch. Und per Mail dauert es schon mal zwei bis drei Tage bis man auf eine Frage eine Anwort bekommt. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Antwort dann durchaus schnippisch ausfallen kann. Nie wieder. (August 2015)

SternSternSternSternStern
Dass die Zinsen im Laufe der Zeit immer weiter bis auf 0 abgesenkt wurden, ist ja nicht ungewöhnlich. Aber nun hat die Bank auch noch Gebühren für das bisher kostenlose Konto angekündigt.; Das iTAN-Verfahren wird zum 28. 2. 2017 abgeschaltet. Kunden ohne Mobiltelefon oder Tablet können dann das bei einer reinen Onlinebank unverzichtbare Online-Banking nicht mehr nutzen. Meine Nachfrage, ob es - wie man mir noch 2016 die Hoffnung machte - auch ein Verfahren für 'normale' PC-Nutzer geben wird, blieb auch nach zwei Wochen unbeantwortet. (März 2017)

SternSternSternSternStern
Mein Dispokredit wurde sehr kurzfristig geändert. Auf meine Nachfrage hin, wurde dies mit geringer gewordenen Geldeingängen begründet. Das jedoch nicht stimmt. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Auch bei langjähriger Kundenbeziehung und sechsstelligem Geldvermögen zögert die NetBank keine Sekunde sämtliche "Vergünstigungen" zu streichen, wenn nach einer Kündigung eine kurze Arbeitslosigkeit eintritt. Eine unloyale Bank mit mangelhaftem Kundenscoring. (September 2015)

SternSternSternSternStern
die Fenster fürs Online-Banking sind winzig klein, die Postbox muss man selbständig aktivieren und mind 1x im Monat abrufen sonst entstehen Kosten (März 2014)

SternSternSternSternStern
Wer unfreundlich abgespeist werden will und wo Kommunikation ein Fremdwort ist gehe zu dieser Bank. Solange Sie keine Probleme haben ist die Bank gut. Wenn Sie Fragen haben, dann wird es schwierig. (April 2014)

SternSternSternSternStern
Starke Gebührenerhöhung in den letzten Jahren. Abrechnungen Dividenden werden häufig korrigiert. Abrechnungsfehler Gebühren nicht selten. Früher Infos über Zinssenkungen, heute werden sie ohne jede Benachrichtigung gesenkt. Stückzinstopf und deren steuerliche Abrechnung absolut intransparent. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Hat Konditionen (auch Wertpapiergeschäft) über die Jahre drastisch verschlechtert. Informiert nicht mehr per Email über Zinsanpassungen. Stückzinstopf völlig intransparent, entsprechende steuerliche Gutschriften werden mit unbekannten Zahlenkolonnen gekennzeichnet und könne daher nicht zugeordnet werden (gerade bei vielen Transaktionen entsteht ein völliges Chaos). Die Kontoauszüge sind völlig unübersichtlich, es fehlt häufig ein Klartext. Telefonische Anfragen können häufig nicht beantwortet werden (das weiss ich nicht, das weiss nur die Fachabteilung). Abrechnungen von Dividenden werden häufig korrigert. Gutschriften aus Wertpapierverkäufen werden am Valuta-Tag zwar im Internet angezeigt, stehen aber erst am Folgetag für neue Käufe zur Verfügung. Insgesamt eher unprofessionell. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Das Konto ist nicht kostenlos. Die Geldautomaten-Karte kostet 5 Euro für jeweils 2 Jahre. Das iTan-Verfahren wird gegenwärtig abgeschafft. Ich glaube, ohne Mobil-Telefon wird das Konto nicht mehr nutzbar sein. Ich will zu einer anderen Bank wechseln. (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
Unglaublich; ; Auch ich habe mich "fangen" lassen durch die angeblich günstigen Konditionen.; Ich habe einen Gehaltseingang von 4600.-€ jeden Monat und so wurde mir ein Dispositionskredit in dreifacher Höhe eingeräumt, welchen ich aber gar nicht benötigte und Ei der Daus, nach drei Monaten wurde mir ein nicht vorhandener Dispo gekündigt (Kontostand 8645.-€ PLUS). Verstehe wer will.; Kontakt mit den "Beratern" ist nicht möglich, da kein telefonischer Kontakt zu Sachbearbeitern möglich ist, nur zum CallCenter mit Anlernkräften.; Emails werden mit 24-stündiger Verspätung bearbeitet.; Das Gehalt wird obwohl bereits am 27 eines Monates wertgestellt, erst am 01. des Folgemonats zur Verfügung gestellt, dass heisst die netbank arbeitet bis zu drei Tage mit MEINEM Geld.; Die Tonart ist diplomatisch gesagt "kühl".; Bin wieder zu einer örtlichen Bank gewechselt und wurde mit offenen Armen empfangen. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Hier wird einem dauernd Post geshcickt, dessen Porto man bezahlen muss !!! Abbestellen dieses Services beper Email ist nicht möglich. Diese Bank sollte verboten und die verantwortlichen Personen zu hohen Geldstrafen verurteilt werden. Das ist schon kriminell was hier getrieben wird (April 2012)

SternSternSternSternStern
Hier wird einem dauernd Post geshcickt, dessen Porto man bezahlen muss !!! Abbestellen dieses Services beper Email ist nicht möglich. Diese Bank sollte verboten und die verantwortlichen Personen zu hohen Geldstrafen verurteilt werden. Das ist schon kriminell was hier getrieben wird (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Es wird einem dauernd Post geshcickt, dessen Porto man bezahlen muss !!! (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Kommunikation mit der Bank ist völlig inakzeptabel. Fragen werden per mail unzureichend oder gar nicht beantwortet. Die Mitarbeiter scheinen nicht über ausreichende Kompetenz zu verfügen. Als Kunde kann man sich nur frustiert von der Bank abwenden. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Die Bank agiert stur nach Schema F. Informationen an ihre Kunden gibt es nur, wenn überhaupt, sehr spärlich. Guthabenzinsen sind in den letzten Jahren stetig gesunken. Informationen über für den Kunden wichtige Änderungen wie zB. Kürzung des Dispokredites erfolgen nur über die Internet Postbox. Ein Anschreiben oder persönlichen Kontakt erwartet man vergeblich. Persönliche Klärungen mit der Bank sind nicht möglich. Man kann die direkten Bearbeiter nicht anrufen, alles geht nur über email. Die Entscheidungen richten sich nicht nach menschlichen Gesichtspunkten sondern rein nach sturen Gewinnaspekten für die Bank. Ich habe nun 4 Jahre Erfahrung mit dieser Bank und werde jetzt wechseln. Kann diese absolut nicht empfehlen. Die verstaubte 0815 Bank aus dem Fernsehen.... (März 2013)

SternSternSternSternStern
Die netbank bietet weniger als andere Online-Banken. Der Service ist schlichtweg inakzeptabel und das Online-System anwenderunfreundlich (neue Dokumente werden nicht automatisch angezeigt, sondern müssen angefordert werden) und unzureichend (ältere Dokumente sind nicht mehr online verfügbar). Ich wollte das Konto als Mietekonto führen, aber nach den ganzen Unzulänglichkeiten und dem Ärger mit wenig kompetenten Mitarbeitern (5 mails mit 3 verschiedenen Aussagen zum selben Thema) habe ich die Bank gewechselt. (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Ich finde es wirklich erstaunlich, wie und wieso diese Bank überhaupt gut bewertet wird; ; Am Anfang war auch die Service-Hotline sowohl freundlich als auch kompetent, jedenfalls bis etwa Anfang 2011.; ; Nach und nach erfährt man über die schlechte Leistung der Bank, als ob man das kleingedruckte erst später bemerkt hat. Zudem wurde der Servie immer schlechter, vor allem die Hotline und die sogenannte Online Beratung die in Qualifikation und Freundlichekeit wirklich katastrophal ist.; ; Ich denke die Ursachen sind wie bei manch andere Unternehmen, wenn die leitenden Bankmanager genug verdient haben und der Position "stabil" am Markt ist, dann wird immer weiter an allen Ecken gedrosselt, dass die Taschen der obigen doppelten Wachstum erfahren. Der Kunde? hmmm was ist denn das??; ; Das ist eine sehr bedauerende Tatsache, die, für mein Begriff, schon mal eine Weltfinanzkrise verursacht hat. Hoffentlich lernen wir alle was dazu. Dabei appelliere ich an jene, die wirklich von den Nutzern oben abweichen und ihre Erfahrung mit dieser Bank gemacht haben, dass sie bitte über ihre Erfahrung überall online berichten sollten, damit die Sache etwas Objaktivität bekommt. (Juli 2013)

SternSternSternSternStern
Auf der Suche nach einer neuen Bank habe ich mich wie so viele damals von einem Wechselbonus zur netbank verleiten lassen. Zu Anfang klang es nach einem soliden Angebot mit geringem aber angemessener Verzinsung, dieser Zins wurde aber regelmäßigen Abständen immer weiter reduziert, so das er wie vermutlich mittlerweile bei den meisten Banken, nicht einmal mehr die Inflation deckt. Also könnte ich damit noch leben, aber der Service beschränkt sich leider auch nur auf Schema F. Individuelle Anfragen werden mit standardisierten Schreiben beantwortet. Ich bin jetzt bereits seit mehrerern Jahren Kunde und hatte bisher keinen größeren Anspruch an meine Bank als das sie mein Geld nehmen und mir wieder auszahlen wenn ich es brauche. Nun habe ich nach mehrjähriger Berufstätigkeit ein Studium begonnen und zack! schraubte die netbank trotz regelmäßigen und dem Höchstsatz an Bafög den Dispo enorm runter was dazu führte das mein Stromversorger nicht abbuchen konnte (Konto geringfügig überzogen und Stromversorger bucht 2 Tage vor Bafög Eingang ab...). Kann passieren aber nach dem Wunsch meinen Dispo entsprechend auf 1.000 Euro auszuweiten damit so etwas in Zukunft nicht mehr passiert einfach pauschal abgelehnt. Zudem räumt die netbank selber ein das man vielleicht bei einer Filialbank besser beraten wäre die einem solchen Gesuch vermutlich nachkommen würden - das denke ich mittlerweile auch und werde deshalb die Bank wechseln. (Juli 2013)

SternSternSternSternStern
Das Allerletzte! Für diese Bank wurde ich geworben, angeblich alles kostenlos! Prämie für den Werber und mich!; Allerdings: unter der Bedingung von regelmäßigen Zahklungseingaängen innerhalb von 4 Wochen. Das erhufhr ich erst später. Nun soll ich 11,90€ bezahlen für nicht abgerufene Kontoauszüge eiens umsatzlosen Kontos aus der netbox. Alles kostenlos und die Mitarbeiter am Telefon kenen nur diese Bedingung mit den 4 Wochen und die Gebühr, die ich zahlen soll! Für keinerlei Service!; ; Also wird das Konto NICHTaufgelöst, wie von mir schritlich mit Formular beantragt. ; ; WasnNun? ; Wer hilft hier/mir weiter? (März 2014)

SternSternSternSternStern
Die Netbank ist einfach das letzte, kann nur abraten. Sie ist voellig inkompetent bei der Loesung von Problemen und Service scheint ein absolutes Fremdwort zu sein (Dezember 2014)

SternSternSternSternStern
Ablehnung eines Kleinkredits über 7000€...; Für meinen besten Freund, der in Geldnot war, wollte ich als 2ter Kreditnehmer auftreten mit einem Jahresgehalt von über 100.000€. Die Bank sagte den Kredit anfangs über deren Online Portal zu, verlangte dann aber weitere Dokumente und lehnte den Kredit schliesslich, trotz meines hohen Einkommens, ohne Begründung und unter Einbehaltung aller Unterlagen, aus organisatorischen Gründen, ab. Ich finde das Verhalten dieser Bank in höchstem Maße unseriös und kundenfeindlich. Vom Kundenservice gab es, nach einer weiteren Email meinerseits, keinerlei Reaktion. Mich erinnert dieses Verhalten an Phishing Praktiken, um schnell an persönliche Daten zu kommen. Es ist auch sehr seltsam, dass man mit dieser Bank nur über Email kommunizieren kann. Selbst die Mitarbeiterin von Finanzcheck24 konnte nicht telefonisch mit der Bank in Kontakt treten. Ich kann nur jedem von dieser Bank abraten!!!! (März 2017)

SternSternSternSternStern
meine Überweisungen sind ab jetzt auf die Höhe 99,99 EUR begrenzt ? ; wie kann ich dann meine Miete 790 EUR, bezahlen? etwa in 8 Teilen ? (Oktober 2017)

Zinsticker
Die besten Angebote von rund 60 Instituten:
Tagesgeld (5000 €) 1,00%
Festgeld (5000 €, 12 Mon.) 0,75%
Ratenkredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Rahmenkredit (5000 €) 3,33%
Autokredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Girokonto (Überziehung) 6,90%


BankLupe zeigt Ihnen, wie zufrieden Kunden mit ihrer Bank sind - aktuell und informativ. So finden Sie im Handumdrehen die Bank, die zu Ihnen passt.

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden im Auftrag der BankLupe regelmäßig von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut aus einer repräsentativen Auswahl echter Bankkunden gewonnen. Mehr Informationen.

Wenn Sie eine eigene Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen