Erfahrungsberichte zu HypoVereinsbank

(138 Meinungen)
HypoVereinsbank
HypoVereinsbank
Gesamtnote SternSternSternSternStern 3,68
Online-Banking SternSternSternSternStern 4,14
Service SternSternSternSternStern 3,64
Transparenz SternSternSternSternStern 3,49
Verbundenheit SternSternSternSternStern 3,43
Verteilung:
 
5 Sterne:
 
40
4 Sterne:
 
37
3 Sterne:
 
24
2 Sterne:
 
19
1 Sterne:
 
18

Jetzt eigene Bewertung abgeben


SternSternSternSternStern
sind zu ihren kunden sehr freundlich, sehr guter telefonservice, , sehr grosse breite an dienstleistungen, sind sehr transparent, und vertrauenswürdig, technich sehr aktuell und mit hohen sicherheitsstandart, das wünsche ich mir von einer bank (März 2012)

SternSternSternSternStern
klasse (März 2012)

SternSternSternSternStern
gute Zinssätze und immer vorhandene Ansprechpartner, die auch Alternativen aufzeigen ohne "Druck" auszuüben. (April 2012)

SternSternSternSternStern
seit jahren ohne probleme, habe keine kosten mit dem kont und die kontoführung hat bisher keinerlei anlass zu beanstandungen gegeben. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Die Führung des Girokontos ist problemlos, wenn Rat benötigt wird ist es kein Problem einen Gesprächstermin zu bekommen. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin zufrieden mit dem Girokonto bei der Hypo Vereinsbank. Ich muss keine Kontoführungsgebühren zahlen und die Zinsen sind auch gut. (April 2012)

SternSternSternSternStern
durch onlinebanking immer gut zu erreichen und alle tätigkeiten leicht und schnell auszuführen, viele Bankautomaten, gutes Preis-Leistungsverhältnis (April 2012)

SternSternSternSternStern
Wie bereits vorhin schon geschrieben bin ich zufrieden, weil ich ein Girokonto habe, das keine Gebühren verlangt, weil die Kontoauszüge auch in der Filiale ausgedruckt werden können, und weil ich manches von Angesicht zu Angesicht regeln kann, das hat sicher manchmal Vorteile (April 2012)

SternSternSternSternStern
alles ist gut und klar gegliedert. einfache handhabung. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Beide Konten verursachen keinerlei Kosten und ich kann sowohl online als auch am Automaten oder direkt am Schalter meine Kontostände abrufen oder mich über andere Angebote Infos erstellen lassen. Auch die Zinsen für beide Konten sind akzeptabel und werden monatlich bzw. zum Quartal aufgerechnet und meinem Konto gut geschrieben. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Der Umgang mit dieser Kontoart ist sehr einfach. Auch das Online-Banking ist gut verständlich und nicht schwierig in der Handhabung. Es gab bisher keinerlei Probleme. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Die für mich zuständige Mitarbeiterin hat mir ein hervorragendes Angebot gemacht und hat mich meiner Meinung nach sehr gut und freundlich beraten. (April 2012)

SternSternSternSternStern
schnell und flüssig , sehr bequem online buchung und sauber ordentlich (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Sehr gutes Gehaltskonto ... Schnelle Bearbeitung , schnelle Überweisungen einfach TOP ! (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Umsätze sollten real-time sichtbar sein (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Das Konto ist für uns sehr günstig. Die Filiale ist nah und die Berater nett und zuvorkommend. Leider sind die anderen Finanzprodukte der HypoVereinsbank für uns nicht so interessant, da mit hohen Depotgebühren und niedrigem Zinssatz verbunden. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
es sind keine grossen beträge aber ich bin dort bekannt und kann ohne problem ein paar hundert euro anfordern den ich brauchen würed für eine rparatur oder neugerät weils ander hinüber ist.der grosse kredit läuft und so im nonat reissen so 700 euro schon ein loch ins eingeplante budget (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Es gibt keinen Anlaß zur Klage, Beratung immer top. Rundum zufrieden. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die HypoVereinsbank ist nett und freundlich. Durch die CashGroup find ich immer eine Filiale wo ich mein Geld abheben kann. Ich werde brieflich immer über Angebote informiert. Ich bin sehr mit den Mitarbeitern dieser Bank zufrieden. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
ist in meiner nähe. immer erreichbar. tolle service, immer ein offenes ohr. kundenbetreuer ist toll und fast immer erreichbar. die anfragen werden schnell beantwortet und immer zum positiven erledigt (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Bin sehr zu frieden und bis jetzt hatte ich keine Probleme (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
gute Beratung, freundliche Mitarbeiter (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
es gibt nichts zu verbessern (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin sehr zufrieden das Konto passt ausgezeichnet zu mir (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ein kostenloses Girokonto: Was will man mehr? Über das Onlineportal lässt sich dieses sehr gut verwalten. Was etwas gewöhnungsbedürftig ist, sind die großen Kontoauszüge (DIN A4). Diese könnten durchaus auf das A6 Format verkleinert werden. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
In der Regel alles OK, störend ist aber gelegentlich, dass man auf bestimmte Produkte, zbsp.: Aktienanleihen, nicht per online-banking zugreifen kann (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
alles ist klar dargestellt und einfach nachzuvollziehen. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
sie ist schnell und kostengünstig und sehr zuverlässig., bei bedarf ist sie immer ansprechbar und löst eventuelle Probleme sehr rasch und zusätzlich zur vollsten zufriedenheit. hat alles was ich brauche in ihrem Angebot und immer erreichbar (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
alles supper echt klasse (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
sehr guter service und gute erreichbarkeit, cashgroup automaten, online banking (August 2012)

SternSternSternSternStern
Diese Bank ist meine Hauptbank und vor Ort erreichbar. Die Kundenbetreuung ist immer bemüht mir Angebote zukommen zu lassen, welche meinen Interessen nahe kommen. Außerdem kann ich bei Problemen immer mit meinem Betreuer Kontakt aufnehmen und Problem wurden bisher immer zu meiner Zufriedenheit gelöst. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Als langjähriger Kunde bin ich einen guten Service, gut informierte und ausgebildete Mitarbeiter mit freundlichem Umgangston gewohnt. Es ist nichts versprochen worden, was nicht eingehalten wurde. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Absolut erstklassiges Kreditinstitut; offensive Kundenarbeit, auch telefonisch; Erstklassige Finanzberatung; Eigener, persönlicher Kundenberater-Kontoführer- in der örtlichen Filiale; hier keine Personalfluktaktion. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Sowohl beim Online Banking wie in der Filiale bin ich sehr gut bedient. Die Berater sind kompetent und zuvorkommend. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ansprechpartner der Bank immer serviceorinetiert Ansprechpartner aus der Zentrale in München sind unfreundlich und rufen einen mit unterdrückter Nummer an! (November 2012)

SternSternSternSternStern
alles so, wie ich mir mein Bankinstitut vorstelle in der Nähe meiner Wohnung, Öffnungszeiten ok, freundliche und kompetente Mitarbeiter (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ausgezeichnete Bank meines Vertrauens. Faire, seriöse Beratung in der Filiale. Absolut kundenorientiert. Schwierigkeiten, Probleme wurden/werden optimal zur vollsten Zufriedenheit der Kunden gelöst. "Keine Massenabfertigung" im Rahmen der Kontoführung und Beratung. Schnelles zielführendes Handeln durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank. Ich habe absolutes Vertrauen in meine Bank, die HypoVereinsbank! (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Problemlose, zuverlässige Bedienung. Verbesserungsbedarf nicht ersichtlich. Normales Verhalten einer Großbank. (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
Die betreuende Mitarbeiterin ist sehr freundlich und zuvorkommend so wie es sich für eine Filialbank gehört. Der Kontakt findet regelmäßig statt ist aber in keinster Weise aufdringlich und von großer Sachkompetenz. Alles gut, weiter so. (April 2014)

SternSternSternSternStern
innovativ, sehr hochwertige Qualität,insbesondere die onlinefiliale spricht mich an, die Gespräche dort stehen normalen Beratungen im Laden in nichts nach, ich gehe wohl nie wieder deshalb aus dem Haus. (August 2014)

SternSternSternSternStern
Beratung durch die zuständige Bankmitarbeiterin sehr effektiv. Gutes Zeitmanagement. Kein Personalwechsel im Beratungsbereich. Auch Ausführung telefonischer Aufträge bzw. Anfragen (März 2012)

SternSternSternSternStern
Besonders gut gefallen mir die kreativ und innovativ wirkenden Zusatzangebote zu Finanzprodukten. Problematisch ist, wie bei vielen großen Banken, die Erreichbarkeit vor allem im ländlichen RAum. Ansonnst fällt mir auch hier die Beurteilung, aufgrund mangelnder Nähe nicht einfach. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Sie ist seit 30Jahrern meine Bank, mit der ich schon mehrere Finanzierungs-objekte getätigt habe. Ich bin im Großen und Ganzem zufrieden und kann sie auch anderen Personen empfehlen. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin schon längere Zeit dort Kunde, die Mitarbeiter waren in der Vergangenheit nicht immer freundlich, manchmal überheblich. Man wird nicht immer kompetent beraten. Es entsteht der Eindruck, daß es nur um Provision der Mitarbeiter geht. Das Girokonto selbst ist ohne Gebühren. Die Geldanlagen entsprechen denen der anderen Banken. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin mit der Wahl der Bank sehr zufrieden. Die Mitarbeiter der Bank sind kompetent und freundlich. Man hat nicht das gefühl, daß man sehr schnell abgefertigt wird und alle Fragen werden beantwortet. Außerdem bietet mir die Bank eine Kreditkarte an, bei der ich bei meinem Verein noch Vorteile nutzen kann. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin gerne Kunde bei der Hypo Vereinsbank und bin voll um zufrieden,unter anderem gibt es keine Kontoführungsgebühr und gute Zinsen. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Die HypoVereinsbank liefert eine Reihe guter Produkte. Der einzige Nachteil ist das recht dünne Fialennetz. Wenn man dann aber vor Ort ist, wird einen sehr professionell geholfen. Ansonsten war ich sehr zufrieden. (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
die beratung ist gut, gute konditionen, recht schnelle bearbeitung. die funktionen des online bankings sind übersichtlich und leicht durchzuführen. evtl banking app auch für android wäre wünschenswert. (März 2012)

SternSternSternSternStern
ich bin hoch zufrieden und möchte auch nicht die Bank tauschen selbst wenn ein besseres Angebot von einem anderen Anbieter zu mir käme. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Die HypoBank ist immer für mich da. Auch auf Sonderwünsche geht diese Bank ein und läßt im Service nichts zu wünschen übrig. Die monatliche Broschüre über Aktien gefällt mir (März 2012)

SternSternSternSternStern
erstens habe ich eine filiale ganz in meiner nähe-leicht zu fuss erreichbar wenn ich den bedarf habe und sonst halt online egal wie-immer freundlich und zuvorkommend.der vorteil dabei ist das ich etwas auch persönlich vor ort klären könnte (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Gute Bank, bekannt für ihre guten Leistungen. Online-Banking funktioniert problemlos! Guter Service. die Bank ist ein Garant für gute Finanzprodukte (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin dort seit über 30 Jahren Kunde, wenn Schwierigkeiten auftraten wurden sie in der Regel behoben, mich stört nur, dass die Bank nich mehr eigenständig ist und zur Unicredit gehört (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Vor vielen Jahren hatte ich manchmal Probleme mit den für mich zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Seit nunmehr über ca. acht Jahren ist es hervorragend und ich bin sehr zufrieden und kann die Bank nur empfehlen. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin mit der Hypo-Vereinsbank sehr zufrieden. Ein kostenloses Gehaltskonto zu führen, ist der für mich größte Vorteil. Kompetente Ansprechpartner stehen zu bestimmten Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung freundlich und entgegenkommend zu Seite. Die Angebote (insbesondere Sparen) liegen teilweise über dem momentanen Durchschnitt und sind somit sehr postiv hervor zu heben. Und auch das Online-Portal hat bislang immer fehlerfrei funktioniert. Es gibt zwar nur wenige Filialen in meiner Region, aber Geld kann man ja an den Automaten vieler anderer Banken kostenlos abheben. Ich finde an der Hypo-Vereinbank bis jetzt nichts negatives! (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
werde seit über 10 jahren super betreut und meine beraterin hält städig mit mir kontakt (August 2014)

SternSternSternSternStern
es gibt viele bankautomaten, auch von Partnerbanken, an denen ich geld abheben kann, die Öffnungszeiten der Bank sind ungut, mittags und abends, wenn man selber aus der Arbeit weg kann, ist nicht geöffnet (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
die persönliche Betreuung vor Ort, die schnelle reibungslose Bearbeitung meiner Anliegen, (November 2012)

SternSternSternSternStern
Eigentlich sehr zufrieden, das Onleinbankig funktioniert sehr gut Überwisungen werden auf Wunsch gespeichert und werden persönlich verwaltet. Zinstechnisch nicht gerade sehr preiswert, dafür kompetent (November 2012)

SternSternSternSternStern
Die HypoVereinsbank ist eine gute Bank, die alle Leistungen eines Girokontos kostenlos anbietet. Verbesserungsbedarf besteht in der Erreichbarkeit, gegen spätem Abend oder am Wochenende ist dieser nicht immer gewährleistet. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Leider nicht immer einfach zu erreichen und keine Filiale in meiner direkten Umgebung. Dennoch ein zuverlässiger Finanzpartner in Sachen Hypotheken usw. (März 2012)

SternSternSternSternStern
das Online-Banking funtioniert sehr gut! Keine Probleme mit den TAN-Nummern und auch ansonsten ist der Zugriff auf alle meine Kontobewegungen immer sehr übersichtlich (April 2012)

SternSternSternSternStern
das Konto ist zwar kostenlos aber ich muss im Monat 25 Euro auf ein sparkonto anlegen das finde ich ein bischen umständlich .beser wäre es einen Mindestbetrag auf dem Girokonto fest zulegen (April 2012)

SternSternSternSternStern
Gebührenbefreiung wie bei vielen anderen Banken wäre schön und etwas mehr Angebote auch für junge Menschen. Die Gebühren für geduldete Überziehungen sind teilweise etwas höher als bei anderen Banken, hier könnte man vielleicht noch etwas kundenfreundlicher werden. Ansonsten kann man eigentlich nichts negatives mehr sagen und somit gibt es auch keine weiteren Verbesserungsvorschläge. (April 2012)

SternSternSternSternStern
die bankterminals und onlinebanking sind sehr überzeugend, das iphone app weniger. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Es ist halt ein Girokonto und macht genau das, was es tun soll, nicht mehr und nicht weniger. (April 2012)

SternSternSternSternStern
bei 1500 euro und mehr als quartalsdurchscnitt bleibt das girokonto kostenlos, ansonsten solide und verlässliche konditionen, vielfältige möglichkeiten bei der baufinanzierung (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Sicherheit könnte verbessert werden mit kartenterminal bzw mit ausweis lese app. Niederlassungen sind ok, Bankautomaten sollten einheitliche Gebühr bzw kostenlos sein (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
es besteht die möglichkeit täglich darauf zurückzugreifen.auch bin ich über die bezinsung zufrieden (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Hallo. Ganz Gutes Girokonto. Die Konditionen sind ganz Gut. Störend finde ich das ewige Warten an den Schaltern, ist aber wohl bei der Postbank üblich. Ansonsten würde ich eher sagen das Kunden hier als gegeben gesehen werden, schade, aber sonst, Passt alles. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
ist online jederzeit erreichbar, konto ist kostenpflichtig - negativ (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich benutze am liebsten das Telefonbanking da ich sehr schnell einen Berater am Telefon habe und auch sofort auskunft habe über meinen Kontostand und die Umsätze. Der Nachteil ist das es in Berlin Zu wenig Filiale gibt (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Kein Verbesserungsbedarf da alles gut ist... Gute Zinsen , netter Service in der Bank keine negativen Schlagzeilen in den Medien Was will man mehr ? (August 2012)

SternSternSternSternStern
es ist eine bank für mein girokonto (November 2012)

SternSternSternSternStern
Eine zeitgemäße Bank mit allem was man heutzutage von einer Bank erwartet. Den Interessen der Bank stehen meine eigene Interessen gegenüber. Dies gilt insbesondere bei den Finanzberatern. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ich fühle mich bei der HVB generell sehr gut aufgehoben, die Mitarbeiter treten häufig mit mir in Kontakt. Aber was zu bemängeln bleibt ist die Tatsache, dass Kreditprodukte u.ä. nur aus dem eigenen Pool empfohlen werden. Somit hat der Kunde dort immer schlechtere Renditen/Konditionen. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Vielfaltiges Angebot. Aufmerksame und freundliche Mitarbeiter. Übersichtliches Online-Konto. (August 2014)

SternSternSternSternStern
Bankinstitut okay, nur manchmal informieren die Mitarbeiter ein nicht ganz bis zum schluss und man muss sich extra nochmal darüm kümmern um fehler beheben zu lassen durch mehrmaliges bitten. Monatliche Kosten entstanden so, die unnbötig waren. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Das Kreditinstitut bietet alle Möglichkeiten, die eine moderne Bank heutzutage bieten sollte. Der einzige Verbesserungspunkt könnte sein, dass die Kundenbetreuer nicht immer versuchen sollten ihr nerviges VDP an den Mann zu bringen! (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
beim online banking dauert es sehr lange bist die buchungen angezeigt werden und verfügbar sind............ (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
bietet nur produkte an, an denen die bank verdient, die zinsen müssten höher sein, die öffnungszeiten sind nicht optimal, gut ist, dass keine kontoführungs gebühren erhoben werden und dass es bei problemen persönliche hilfe gibt (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
bin schon über 2 jahrzehnte kunde, solide baufinanzierungskredite, gute beratung, am schalter manchmal etwas zu wenig kulanz, unicredito wenigre vertrauenswürdig als hypo, die solider wirtschaftet (August 2012)

SternSternSternSternStern
schnelle beratung,leicht kontakt aufnehmen können (November 2012)

SternSternSternSternStern
Freundliche Beratung, Filiale vor Ort. Preise der Serviceleistungen etwas zu hoch.Könnten aber bessere Angebote im Bereich Sparen und Festgeld machen- nicht sehr attraktiv im Moment. (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
Es ist praktisch, weil ich ein Konto habe das keine Bankgebühren verlangt, aber eine Bank die auch eine Filiale hat, was ganz angenehm ist, weil man manches von Angesicht zu Angesicht einfach schneller erledigen kann (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
für uns ist diese Bank aufgrund des großen Filialnetzes, der Zugehörigkeit zur Cashgroup und wegen der günstigen Kontoführungsgebühren die beste Wahl. Die Beratung könnte besser sein, und die Depotgebühren sind eindeutig zu hoch! (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
eher mittelwertig, wir haben eher weniger mit den Bankangestellten zu tun (August 2012)

SternSternSternSternStern
Bank meines vertauens für die Baufanschlußfinanzierung, gut erreichbar in meiner Stadt ,gute beratung sehr guter service schnelle abwicklung (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
eine Bank wie jede andere, man braucht sie halt (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Mein Girokonto bei der Hypovereinsbank ist kostenlos. Dafür muss ich allerdings jeden Monat 25,- Euro sparen. Mich stören an der Bank die laufenden Anrufe von Mitarbeitern. Ich habe dann immer das Gefühl, dass diese unbedingt neue Sachen anbieten müssen um mich zu einem Abschluss zu bekommen. Wenn ich Fragen habe, ist mein Ansprechpartner nur während der Öffnungszeiten der Bank für mich da. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Nichts-mir gefällt nichts an meiner Bank. Nichts. Nichts. Nichts. (August 2012)

SternSternSternSternStern
passt alles. die betreuung, schnelligkeit, freundlichkeit (November 2012)

SternSternSternSternStern
Das Kleingedruckte lesen und die * beachten, dass ist bei dieser Bank sehr wichtig. (Juli 2013)

SternSternSternSternStern
Für Sparer nicht geeignet. Verkaufen viele Versicherungsprodukte, die sehr viele versteckte kosten haben. zB. ergo Fondsparen (September 2013)

SternSternSternSternStern
Die Bank ist bei dem Girokonto sehr stark an ihrem eigenen profit interessiert. Die wünsche des/der Kunden scheinen dabei weniger im Vordergrund zu stehen, obwohl in der Werbung ein anderer Eindruck erweckt wird. (April 2012)

SternSternSternSternStern
An der bank ist an sich nichts auszusetzen und die Mitarbeiter in der Filiale sind immer sehr bemüht. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
bis die buchungen angezeigt werden und verfügbar sind dauert es sehr lange. man erhält auf wunsch eine mastercard (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
das festgeldkonto wird in meinem sinne verwaltet. ich bereue es nicht, dort eine konto eröffnung getägtigt zu haben (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Leider werden Gebühren für das Girokonto erhoben. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Da bereits viele Filialen geschlossen wurden, kann man hier nicht von Service/ Kundennähe reden.; Das Onlinebanking halte ich jedoch für sehr gut und sicher. (September 2013)

SternSternSternSternStern
Das Internetbanking klappt gut. Leider gibt es immer wieder Probleme bei persönlichen Kontakten in der Filiale: bestelltes ausländisches Geld ist zum Termin nicht da, Jugendliche erhalten erst spät eine eigene ec-Karte, im Vergleich zu anderen Kreditinstituten... (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
Preis-Leistung ist so lala ok; Kosten sind für die Leistung m.E. zu hoch.; Die EDV mit der die Bank arbeitet scheint von Vorgestern, nicht ausgereift.; Die Berater kennen sich stellenweise nicht aus mit dem komplizierten Programm, was ich sehr gut nachvollziehen kann. (September 2013)

SternSternSternSternStern
zu teuer und zu Gierig kein Tagesgeld arm von der Bank nicht gut diese Bank obwohl ich Kunde bin einfach schwach diese Bank (März 2014)

SternSternSternSternStern
Wenn man sein Darlehen vorzeitig zurückzahlen oder auch nur die Tilgungsraten erhöhen will, stellt die Bank sich stur. Ich wollte gerade mein 5-jähriges Darlehen ein Jahr vorher zurückzahlen. Ich hätte dann die gesamten Zinsen im voraus bezahlen müssen. Was soll das? (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Persönliche Betreuung vor Ort schwach - Gesamtablauf zu langsam. Man muss allem hinterherrennen. Zusagen auf Rückruf werden nicht eingehalten. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Der Kundenservice der HypoVereinsbank (UniCredit) lässt zu wünschen übrig. Bisher habe ich lediglich das Konto nicht gewechselt, um nicht alle Daueraufträge ändern zu müssen. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Schlechte Komunikation, kein kompetenter Ansprechpartner, man ist mehr Bittsteller als Kunde, termine telefonisch kaum zu erhalten, Fax wir nicht als Dokument angesehen. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
die ehrlichkeit bei bankprodukten solte kpl. angesprochen werden, und auch der service sollte besser sein. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Leider ist spätestens seit der Unicredit-Übernahme nix mehr von dem guten alten Ruf der Vereinsbank übrig geblieben (September 2013)

SternSternSternSternStern
Gebühren sind sehr hoch, Zinssatz sehr niedrig. Wenn der Aufwand nicht so hoch wäre würde ich die Bank wechseln. Bin schon seit Jahren unzufrieden (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Die Hypo- Vereinsbank ist eine Bank die nur Gewinn -orientiert arbeitet und nicht Kundenfreundlich. Die Gebühren sind nicht Verbraucher freundlich.Sie sollte sich mehr am Kunden orientieren und nicht so sehr am Gewinn. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Mir gefällt leider nichts am Girokonto bei der Hypovereinsbank. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Betreuung, die Unterstützung des Kunden, Erreichbarkeit des Betreuers sind erheblich verbesserungswürdig. Freundlichkeit ist ein Fremdwort. Erreichbarkeit ebenso. Eingehen auf die Bedürfnisse des Kunden erst recht. Ich werde daher mit Sicherheit über mein Girokonto hinaus keine Angebote der Hypo Vereinsbank mehr wahrnehmen und auch dieses plane ich, zu einer anderen Bank umzuziehen. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich war mit den Angeboten der Bank nicht zufrieden, vor allem das alle Anfragen über Italien abgewickelt werden. Dadurch gibt es keinerlei Spielraum um entsprechende Angebote zu machen. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin seit fast 30 Jahren bei dieser Bank, werde mich aber nach einer neuen umsehen, da ich von den angebotenen Leistungen enttäuscht bin. Einst wurde mir das sogenannte Willkommens-Konto schmackhaft gemacht, welches eine kostenlose Kontoführung beinhaltet wenn ich monatlich 25 Euro anspare. Nun wurde diese Abmachung gekündigt seitens der Bank. Eine Frist zum Widerspruch wurde zwar eingeräumt, aber der zuständige Betreuer in der Bank meinte das das eh nichts bringen würde. Er erklärte mir ich solle halt einfach dafür sorgen das ich immer ein Mindestguthaben von 1500 Euro habe, denn dann wäre die Kontoführung auch kostenlos. Ich erklärte meinem sog. Betreuer dann das ich mir eine andere Bank suchen werde, die meinen Vorstellungen von kundenfreundlichem Denken mehr entspreche. Er meinte nur das er das schade findet aber es mir ja frei steht woanders hin zu gehen. Ich muss abschließend sagen das ich sehr enttäuscht bin von der Art und Weise wie an dieser Bank mit langjährigen Kunden umgegangen wird. Sollte die Geschäftsleitung der Bank meinen das sie auf diese Art und Weise sich im harten Kampf der Institute behaupten kann, dann sehe ich da eher Schwarz. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
wird immer teurer (Januar 2013)

SternSternSternSternStern
Langjähriger Firmenkunde. Seit ca. einem Jahr keinen persönlichen Ansprechpartner mehr bzw. dieser ist telefonisch nie erreichbar. Werden nun eine neue Bank suchen. (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
Kundenorientierung wird bei dieser Bank im allgemeinen klein geschrieben. Sofern man die Filiale aufgrund eines Umzuges wechseln möchte, ist diese nur nach mehrmaligen Filialbesuchen und Telefonaten überhaupt möglich. Im Fall eine Kontolöschung sollte man viel Geduld mitbringen. Welche Unterlagen man für eine Kontolöschung benötigt erfährt man mündlich während mehrer Filialbesuche und Telefonate. Der Löschungsprozess selbst zieht sich dann über mehrere Wochen. Darüber hinaus ist die Betreuung sowohl in der Filiale als auch beim Beschwerdemanagement sehr unfreundlich und schlecht. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Seit über 10 Jahren bin ich bei dieser Bank. Ich komme zur Bank hin und will den zeigen das Geld kommt. Und bitte die mir, weniger als die Hälfte jetzt schon zu geben. Die Antwort der HVB. NEIN! Kein Geld auf dem Konto, dann kein Geld. Selbst der stellvertrende Filialleiter weigerte sich und wurde schon recht unfreundlich. ; Als ich damals da als erstes hingekommen bin, wurde ich freundlich behandelt. Regelmäßig eingeladen und hatte EINEN FESTEN Ansprechpartner. Nach ca. 4/5 Jahren bekamme ich laufend neue. Wurde nicht mehr angeschrieben oder nur noch jährlich mal so ein kleines "Hallo".; Nach dem Telefonat von eben, weiß ich, JEDE ANDERE BANK IST BESSER! Freundlicher und schneller. Eine E-Mail an den Sachbearbeitet hat sage und schreibe 3 TAGE gedauert.; Ach ja, nach dem netten Gespräch wurde mir auch gesagt, ich möchte das nicht in die Portale einsetzen. Das kann nach hinten los gehen. Ich schreibe hier jedoch meine Erfahrungen und MEINE Meinungen. Ich persönlich kann diese Bank NIEMANDEN empfehlen. Ich bin wirklich traurig darüber, dass eine Bank sich so ins schlechte entwickeln konnte.; Ich möchte nicht sagen das die Bank absolut schlecht ist, das ist sie nicht. Sie ist aber nicht an den Menschen mehr interessiert, meiner Meinung nach. Ich habe das Gefühl, dass die Mitarbeiter extrem leicht gereizt sind und sehr schnell zickig werden. Meine Sachbearbeiterin hatte meiner Meinung nach keine große Ahnung und ließ mich sofort im Regen stehen (meine Letzte). Ich habe gefühlt in einem Jahr 5 NEUE Sachbearbeiter bekommen.; Fazit für mich, nie wieder, selbst wenn ich Geld bekommen würde! (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Die Bank kündigt kostenlose Kontomodelle (+Kreditkarte für 40 Euro p.a.) nach Einführung neuer Modelle. Für gleiche Leistungen werden plötzlich rund 130 Euro p.a.. fällig oder nach Leistungskürzung (Onlinekonto) immerhin noch ca. 80 Euro. Telefonisch wird auf Nachfrage mitgeteilt, dass sich andere Kunden über diese Änderung freuen (?). Stimmt man der Änderung des Kontomodells nicht zu kündigt einem die Bank einfach das Girokonto. (August 2014)

SternSternSternSternStern
Diese Bank ist schnell bei Finanzierungen,aber der Kundenservice ist sehr schlecht.Würde ich keinem empfehlen.Sehr schlechte Beratung der Kunden,nur die Interessen der Bank sind wichtig,nicht was der Kunde will.Diese bank kann ruhig pleite gehen. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Bank ist miserabel Bankangestellte nicht kompetent und lügen Die Bank war früher einmal außerordentlich gut heute jedoch total mies eventuell liegt das an UNI Credit (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Nicht zu empfehlen!! Nach mehreren Jahren mit der HVB kann ich nur abraten. Das Motto dieser Bank lautet: wie werd ich Kunden wieder los, an denen man nix verdient. Unflexible, desinteressierte Mitarbeiter, völlig von sich überzogene arrogante Abteilungsleiter. Unzureichende Kommunikation, keine Kompetenzen, bzw. Zuständigkeiten. Was nützt der Bank ein strukturiertes Filialnetz, wenn die mitarbeiter unmotiviert sind. (Februar 2014)

SternSternSternSternStern
mir gefällt an dieser Bank nichts mehr. Hier gibt es überall Verbesseungsbedarf. Diese Bank kann ich nicht empfehlen. (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
Die HVB betrügt ihre kunden- kunden konten werden ohne gründe gekündigt es gibt nicht mal ein kündigungs schreiben- die mitarbeiter sind telefonisch nicht zu erreichen obwohl sie da sind- beschwerden werden bei der HVB ignoriert . usw. usw. (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
15 Jahre zufrieden, jetzt komplette Katastrophe.; Team hat gewechselt, nach Beschwerde wegen falsche Anlageberatung und fehlender Aufklärung:; Strafversetzung zu Technokraten in andere Abteilung, ohne uns davon in Kenntnis zu setzen.; Jetzt: Dienst nach Vorschrift, der übelsten Art; Umschulden auf andere Bank: unmögliche Konditionen; Auflösen von Fonds wird verschleppt. Schreiben gehen verloren oder kommen angeblich zu spät an.; Plötzliche Androhung von Kontokündigung, obwohl seit 20 Jahren nie eine Rate versäumt.; Man kann nur mit dem Kopf schütteln und schauen, dass man diese Bank so schnell wie möglich los wird!!. (September 2013)

SternSternSternSternStern
unqualifiziertes Personal in Filialen und bei der Hotline; Beratungen oft unzureichend und mangelhaft; attraktive Angebote müssen erfragt werden und die Informationen dafür zurückgehalten; versteckte Kosten bei Kontobewegungen; entgegen Angaben doch Kontoführungsgebühren; Kulanz und Mitarbeiterfreundlichkeit verbesserungsbedürftig; Bearbeitungszeiten oft unmöglich lang (August 2014)

SternSternSternSternStern
Arrogant, unkompetent, bei ersten Problemen lass die den Kunden fallen, nie wieder diese Bank! Rufen nicht zurück, immer anderen Sachbearbeiter am Hörer. Niederlassung Berlin absoluter Müll. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Ungehobelte Sachbearbeiter ohne eigene Entscheidungsfreiheit , mangelnde Information , teuer . Willkommenskontoberatung war die reinste Verarsche !! Nie wieder Hypo - kann nur jedem abraten !! (Januar 2013)

SternSternSternSternStern
Anfang 2013 wurden wir von der Hypovereinsbank Mannheim von einer Beraterin für Geschäftskunden für unsere beide Geschäfte mit einem „flexiblen“ Geschäftskontomodell (Konto für 15 Euro, oder sogar ab 10000 Euro Kontostand - völlig kostenlos) angeworben. Es hieß zuerst "wir können alles bei minimalen Kosten an Ihre Bedürfnisse anpassen" (Lastschriftverfahren, Onlinebanking usw.). Nun jetzt nach ca. 1/2 Jahr erhalten wir für beide Konten eine Modelländerung "angepasst an unsere Bedürfnisse und die Marktsituation" die zusätzliche Kosten pro Transaktion vorsieht und nicht mehr ab 10000 Euro frei ist. Das empfinden wir als die größte Unverschämtheit, die eine Bank den Geschäftskunden antun kann. Da wir bereits alle unsere Kunden über die Änderung informiert haben, alle Formulare an die neue Konten angepasst haben, neue Formularvordrucke bestellt haben usw... Die Aussage dieser Beraterin war, dass Ihr zu dem Zeitpunkt nicht bekannt war, dass das Kontomodell nicht mehr geben wird und das halt für die Bank eigentlich Kunden mit so einem Modell wertlos sind.; Einen Insider der HypoVereinsbank (Quelle:Focus.de), der die Bank wegen des von ihm empfundenen massiven Verkaufsdrucks verlassen hat, überrascht diese Beratung nicht. Er berichtet: „Wer viel verkaufte, bekam jährlich bis zum dreifachen eines Monatslohns.“; ; Erfahrungen der Kunden: Wenn ich Kunden für die Bank werbe, erhalte ich einen Akkusauger, einen Entsafter („Bob Home Magic Juicer“) oder eine Playstation; Fazit: Schaut euch am besten stabile und nachhaltige Angebote renommierter Banken an und lasst Finger weg von den Versprechungen und "Bankmodellen" dieser Banks, den solche Unternehmen auf Dauer haben kaum Überlebenschancen. List auch bitte die Erfahrungen und Bewertungen aus 2013 anderer Geschäftskunden, aber auch Häuslebauer, die mit allen möglichen Mitteln „angeworben“ worden und kurz danach durch diese Bank schikaniert und abgezockt worden. (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
Locken Kunden mit Eröffnungsprämien die sich nicht wirklich auszahlen möchten. Man muss lange kämpfen um sie mit Glück ausgezahlt zu bekommen. Es gibt bessere Banken! (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Die Hypovereinsbank ist die schlechteste Bank mit der ich jemals zu tun hatte. Zu Beginn sind sie sehr freundlich. Ist man jedoch in ihren "Fängen" ist das Verhalten unprofessionell bis geschäftsschädigend. Die Bedürfnisse des Kunden spielen keine Rolle, lediglich auf die Verdienst- bzw. die Provisionsmöglichkeiten für Bank und Mitarbeiter wird wirklich Wert gelegt. Wenn man mit einer Bank arbeiten will, also nicht nur ein Sparbuch oder Guthabenkonto braucht, ist dieses Institut absolut nicht zu empfehlen! (August 2014)

SternSternSternSternStern
Wenn ich könnte wäre ich schon vor Jahren vom Darlehnen zurück getretten, unfreundlich, lange Weg, wenn mann mal Kunde ist, ist mann der Hypo Bank gegal, hauptsache sie haben ihren gewinn, nur keine Menschlichkeit Zeigen. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Angebot zur Verlängerung des Immobilienkredits für Bestandskunden mit deutlich überhöhtem Zinssatz. Vorher vorhandene Sondertilgungsmöglichkeiten wurden ohne Begründung ersatzlos gestrichen. Keinerlei Übereinstimmung des Onlineangebots auf der Homepage mit dem Verlängerungsangebot (ca. 0,7 % Unterschied). Sachliche Unkenntnis der Mitarbeiter über das zu finanzierende Objekt.; Ansprechpartner "überall" in Deutschland (Zentrale München, Finanzierungaabteilung in Leipzig, Angebotsabfrage in Mannheim...) , alle in Unkenntnis der Angebote des anderen. Beschwerde verlief im Sand, da die Abteilung über die ich mich beschwerte, selbst die Bearbeitung übernahm und sich natürlich keiner Schuld bewußt war...; Fazit : Finger weg, da Kunden mit billigen Angeboten offensichtlich gelockt werden sollen. Die Realität sieht dann anders aus ! (Juli 2013)

SternSternSternSternStern
ACHTUNG: Hypo verkauft Kredite an dubiose Inkasso die einen dann abzocken. Kann vor der Hypo nur warnen (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
Hände weg von dieser Bank. Ich kann allen nur empfehlen einen grossen Bogen um diese Bank zu machen. Auf Kosten vieler Kunden wird hier Abzocke im grossen Still betrieben (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
Ich kann nur jedem vor einem Abschluss mit dieser Bank warnen. Vergeben schnell Kredite ohne richtig aufzuklären und zu informieren. Ich meine das das schon ins Kriminelle geht. Wie gesagt seit gewarnt vor dieser Bank und lest vor allem aufmerksam das Kleingedruckte.; ; Wenn ich all diese negativen Einträge oder auch andere Internetseiten Bewertungen oder Artikel lese bedauere ich das ich das nicht vorher gemacht habe (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
Trotz einer über 20jährigen Kundenbeziehung (Hypothek) wird man von der Bank bei der Vorfälligkeit hemmungslos abgezockt. Da die Vorfälligkeitsberechnung rechtlichen Regeln unterliegt, beansprucht die Bank € 550 Bearbeitungsgebühr. Angeblich € 250 Bearbeitung; und € 200 für den Notar. Eine Kopie der Notarrechnung verweigert die Bank bis jetzt. € 250 Bearbeitungsgebühr ist laut Finanztestvergleich; an der Grenze von Wucher, da nur €70-€150 berechtigt sind.; Einwände werden von der Bank trotz langer Kundenbeziehung ignoriert. (Juli 2014)

Zinsticker
Die besten Angebote von rund 60 Instituten:
Tagesgeld (5000 €) 1,40%
Festgeld (5000 €, 12 Mon.) 1,50%
Ratenkredit (10000 €, 36 Mon.) 0,00%
Rahmenkredit (5000 €) 4,85%
Autokredit (10000 €, 36 Mon.) 0,00%
Girokonto (Überziehung) 7,50%


BankLupe zeigt Ihnen, wie zufrieden Kunden mit ihrer Bank sind - aktuell und informativ. So finden Sie im Handumdrehen die Bank, die zu Ihnen passt.

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden im Auftrag der BankLupe regelmäßig von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut aus einer repräsentativen Auswahl echter Bankkunden gewonnen. Mehr Informationen.

Wenn Sie eine eigene Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen
Soziale Netze