Erfahrungsberichte zu Hamburger Sparkasse

(144 Meinungen)
Hamburger Sparkasse
Hamburger Sparkasse
Gesamtnote SternSternSternSternStern 3,70
Online-Banking SternSternSternSternStern 4,24
Service SternSternSternSternStern 3,57
Transparenz SternSternSternSternStern 3,55
Verbundenheit SternSternSternSternStern 3,44
Verteilung:
 
5 Sterne:
 
33
4 Sterne:
 
47
3 Sterne:
 
28
2 Sterne:
 
18
1 Sterne:
 
18

Jetzt eigene Bewertung abgeben


SternSternSternSternStern
eine gute Bank, bin sehr zufrieden, die Mitarbeiter sind sehr freundlich und immer hilfsbereit gleich welcher Art (März 2012)

SternSternSternSternStern
ein sehr guter service, gute kompetente antworten, freundliches und hilfsbereites personal, viele zweigstellen, gut zu erreichen. Das onlinebanking ist auch sehr gut (März 2012)

SternSternSternSternStern
kein verbesserungsbedarf bin rundrum zufrieden mit der Haspa keine probleme guter servic gute betreunung durch mitarbeiter (März 2012)

SternSternSternSternStern
gute erfahrung problemlose kredi abwicklung freundliche mit arbeiter (März 2012)

SternSternSternSternStern
Alles gut (April 2012)

SternSternSternSternStern
Mein Konto ist von überall auf der Welt zugreifbar, ich kann ohne Probleme Gelder von Konten hin und her transferieren. Ich benötige keine TAN Liste mehr, somit habe ich auch keinen Verlust zu verzeichnen und somit ist das Konto noch sicherer. Bei aktuellen Problemen ist der Fachmann schnell und kompetent. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Das Girokonto ist sehr gut allerdings in dem von mir gewählten Programm auch nicht billig. Es werden viele Zusatzleistungen angeboten, die man selten nutzt. Dafür sind Meastro und Mastercard bereits im Paketpreis enthalten. Sehr gut ist die hohe Filialdichte, Sparkassen gibt es an jeder Ecke (April 2012)

SternSternSternSternStern
Tolle Angebot zum Festpreis bei der Kontoführung. Bekomme viel für mein gewähltes Joker Konto geboten u.a. Freizeitangebote, vergünstigte einkäufe Rückvergütung bei Reisen oder Veranstaltungen die ich hierüber buche (April 2012)

SternSternSternSternStern
Die Kontoführung ist bei der Hamburger Sparkasse nicht besonders preiswert. Durch die verschiedenen, Joker genannten, Konto- Spezifikationen, treten zusätzliche Kosten auf. Aber die Verbindung von den überall leicht erreichbaren Filialen und der Seriösität dieses Institutes, lässt mich darüber hinwegsehen. Ich würde zur Sparda- Bank wechseln, wenn diese eine Filiale in der Nachbarschaft hätte. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Schnelle ÜBerweisungen , schneller Geldeingang ... (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Besonders gut gefällt mir, dass das ZUsenden von Kontoauszügen kostenfrei erfolgt und das die monatliche Gebühr für das Konto niedrig gehalten ist. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
kostenloses studentenkonto, allerdings gibt es dieses erst auf nachfrage, das ist mit unter sehr ärgerlich. aber danach läuft alles bestens. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin voll und ganz mit der Haspa zufrieden. Man ist stets hilfsbereit und freundlich, es klappt alles gut und schnell. Schade dass es eben nur in Hamburg Filialen gibt, aber dafür nutze ich eben online-banking. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
online banking,gut,kredite gefallen mir,anlage sehr gut und bodenständig (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Wie gesagt kann ich jederzeit auf meine Daten zugreifen und überall Geld abheben. In den vielen Filialen gibt es neben den täglichen Beratungszeiten auch die vielen Automaten, an denen ich meine Finanzen zu meiner vollen Zufriedenheit regeln kann. Der Unkostenbeitrag ist überaus angemessen. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
ist kostenlos für student, aber man kann leider nicht überall kostenlos geld abheben und geld überweisen (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
ich bin schon sehr lange kunde bei der hamburger sparkasse, was ich bis heute eigentlich nicht bereut habe, die kundenberater sind immer für einen da,wenn man sie braucht , man bekommt auch schnell einen termin, wenn man hilfe braucht. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
gut (November 2012)

SternSternSternSternStern
Freundliche und saubere Filialen, immer ansprechbare Mitarbeiter und ein gutes Online Banking Portal. Viele Filialen, aber leider nur in und um Hamburg (November 2012)

SternSternSternSternStern
Die Haspa ist in jeder Hinsicht einsame Spitze (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ich finde es sehr angenehm, dass mein Bankinstitut in meinem Wohnort so viele Filialen und Bankautomaten unterhält, sodass ich jederzeit ohne Probleme kostenfrei Geld abheben und Geldgeschäfte regeln kann. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Super Gut freundliches Personal (November 2012)

SternSternSternSternStern
Sind mit Hausfinanzierung 8 Jahre früher fertig geworden, auch mit Hilfe unseres Beraters. Kann ich also die Haspa in solchen Fällen klar weiter empfehlen. (März 2014)

SternSternSternSternStern
super kundenservice,ausreichende betreuung der kunden sofortige bedienung keine beanstandungen läuftalles hervorragend und reibungslos wir sind rundum zufrieden und würden dieses geldinstitut weiter empfehlen. (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
Ich bin froh das es die Haspa gibt . Ohne sie würde es mein Geschäft nicht geben. Eine Existenz Gründung ist heute nicht mehr so einfach, erst recht nicht wenn Banken sich nicht mal die mühe machen einen anzuhören. Da bekommst du einen Flyer in die Hand und dann lassen sie dich nicht mal zu einem Termin kommen. Egal was ich für ein Problem hatte oder habe sie helfen schnell und kompetent . Uns gibt es jetzt seit drei Jahren und wir sind Erfolgreich und Glücklich. Vielen Dank an die Haspa ( Hamburg ) (August 2014)

SternSternSternSternStern
Sehr gut gefällt mir das Design von der Haspa Girokonto. Das hat keine andere Bank und es sieht viel besser aus. Automatisch kaufe ich durch die "schöne" Karte viel mehr, weil ich die KArte jeden zeigen möchte. Auch toll ist der Haspa Joker. Dadurch hat man viel mehr Vorteile gegenüber der anderen Banken. (September 2014)

SternSternSternSternStern
Ich habe eine sehr nette Sachbearbeiterin, die immer wieder bestrebt ist mir bei meiner finanziellen Planung zu helfen. Zusätzlich gefällt mir sehr gut an der Haspa, dass es viele Geldautomaten gibt, so dass man nicht stundenlang fahren muss, damit ich Geld kostenlos abheben kann. (September 2014)

SternSternSternSternStern
Ich bin mit meine Haspa super zufrieden ! Persönliche Betreuung in meiner Filiale und ein gutes Onlinebänking von zu Hause. (April 2015)

SternSternSternSternStern
Ich bin mit meine Haspa super zufrieden ! Persönliche Betreuung in meiner Filiale und ein gutes Onlinebänking von zu Hause. (Mai 2015)

SternSternSternSternStern
Ich bin mit meine Haspa super zufrieden ! Persönliche Betreuung in meiner Filiale und ein gutes Onlinebänking von zu Hause. (Juni 2015)

SternSternSternSternStern
ich bin mit meiner filiale 100% zufreidne: Service und Kundenfreundlichkeit sind hervorragend (August 2015)

SternSternSternSternStern
gut (April 2016)

SternSternSternSternStern
die hamburger sparkasse ist für mich überall in der freien und Hansestadt Hamburg gut erreichbar, hate einen freundlichen und kompetenten Service. (April 2016)

SternSternSternSternStern
Ich bin einfach rundum zufrieden! Ich habe egal wo ich bin immer einen Ansprechpartner und auch mit dem Onlinebanking bin ich rundum zufrieden! Ich habe auch bereits Versicherungen abgeschlossen für meine ganze Familie über die HASPA bzw. der Neuen Leben. (März 2012)

SternSternSternSternStern
vollstes vertrauen, sehr guter service, kunde seit36 jahren,immer hervoragend beraten und betreut (März 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin einfach immer positiv Überrascht worden, habe noch nie Probleme gehabt, sei es bei der Beratung, noch beim Online Banking. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Vom Grundsatz her eine wirklich empfehlenswerte Bank! Leider nur mit eingeschränktem Filialnetz, auf welches ich auf Grund eines Umzugs nun nicht mehr zugreifen kann; besonders die verschiedenen Joker-Pakete sind interessant. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Die Kombination aus Telefon-, Internet- und Filialbanking macht die HASPA so attraktiv, die Geldgeschäfte so flexibel. Negativ: keines der Joker-Produkte passt zu mir. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die beste Bank die es gibt !!! In jeder Ecke gibt es die Hamburger Sparkasse was ein kostenloses Geld abheben jederzeit möglich macht . Ausserdem sehr sehr netter Service und die besten Zinskonditionen . (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Sehr hilfsbereit und sind immer für mich da auch wenn es um kleiner Probleme handelt, gut erreichbar und die Internet seite ist einfach zuverstehen. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Gute Internetpräsenz, kompetente Ansprechpartner, schneller Service, mäßige Kundenberatung in der Filiale (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Mir gefällt die persönliche und sofortige Beratung ohne Vertragsabschlusszwang. Bei etwaigen Problemen kann ich mich jederzeit an meinen Berater wenden und bekomme sofortige Hilfe. Ich kann jederzeit auf meine Daten per Internet oder in einer der Filialen, notfalls an den Automaten, zugreifen. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Sehr gute Erreichbarkeit der Geldautomaten und Auszugdrucker. Sehr gutes und Übersichtliches Onlinebanking. SChnelle und kompetente Informationen und Entscheidungen. Immer freundliche Mitarbeiter auch die Haustechniker (August 2012)

SternSternSternSternStern
Es handelt sich um eine Bank, die keinen günstiges Angebot bietet. Eher wird ein sehr persönliches Angebot gemacht, welches individuell auf den Kunden abzielt. Es ist in jedem Fall für größere Investitionen und umfangreiche Produkte zu empfehlen. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Girokontogebühr ist auch mit Joker für die heutige Zeit wettbewerbsunfreundlich. Ansonsten sehr guter Service. (April 2015)

SternSternSternSternStern
Alles bestens (März 2016)

SternSternSternSternStern
Ich fühle mich bei der Hamburger Sparkasse sehr gut aufgehoben, und werde auch fast überall zuvorkommend und freundlich bedient und auch Sonderwünsche werden unproblematisch erfüllt. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Traditionell, treu. Möglichkeiten, die Jokers ermöglichen.Ich finde Auslandsgeschäf , wenn man mit anderen Kreditinstituten vergleicht nicht grade vorteilhaft ist. Positiv ist , dass Haspa in Hanmburg sehr leicht zu erreichen ist und es sehr viele Bankautomaten gibt. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Eine bank bei der ich jahrelang kunde bin und sehr zufrieden aufgrund des guten services und der freundlichen beratung der mitarbeiter auch das onlinebanking funktioniert bis jetzt taldellos habe nur noch nicht das chiptan verfahren ausprobiert gehe aber davon aus das das auch klappt (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin mit der Hamburger Sparkasse sehr zufriden, und kann auch hier eigentlich keine negativ Fazit abgeben, Besonders Postiv kann ich hier den Kundenservice hervorheden. Zum Beispiel: Zerissenes Geld wird einem erstattet. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Viele Zweigstellen in meiner Stadt. Freundliche Mitarbeiter, die sehr hilfsbereit sind und mich unterstützen bei Problemen. Nicht so gut ist, dass die kontoführungsgebühr hoch ist. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Habe bei der Hamburger Sparkasse einen Kundenberater, der immer für mich Zeit hat und mir alles so lange erklärt, bis ich es verstanden habe. Er ist verständnisvoll und gibt mir immer gute Tipps. Fühle mich dort sehr gut aufgehoben (November 2012)

SternSternSternSternStern
Ich vertraue diesem Bankinstitut. Es gibt reichlich Filialen und die Ansprechpartner sind gut erreichbar. Der Zinssatz für Einlagen ist leider gesunken, aber der Service ist gleichbleibend gut. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Es wurden zuviel Dekra Fonds angeboten,Am wochenende nicht erreichbar, Freundlicher Kontakt,sehr bemüht (November 2012)

SternSternSternSternStern
Gute Ereichbarkeit, gute Beratung und sehr guter Service. Im Online Bereich mehr auf die Bedürfnisse der Benutzer eingehen und bei technischen Fragen etwas besseren Service anbieten. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Für mein Anliegen erfüllt die Haspa alles, was ich brauche. Die Mitarbeiter sind immer ansprechbar, keine langen Wartezeiten und immer freundlich. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Das online banking ist bisschen langsam in der aktualisierung, wenn man zb. am montag am geldautomaten 200 euro abhebt erscheint es meist erst am mittwoch bzw donnerstag im kontoauszug im online banking. (März 2012)

SternSternSternSternStern
eine sehr freundliche atmosphäre und kompetente mitarbeiter. geringe wartezeiten und verträge werden gut erklärt. zu wenige komfortfunktionen es könnte mehr vergünstigungen geben (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
auch hier wieder die filiale direkt auf der nähe und eine grosse filiale.ich habe die angewohnheit mein geld in verschiedenen instituten zu haben und somit ein risiko mindern aber auch die verschiedene sparkonen für die kinder (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
die bank ist freundlich kompetent und zuverlässig ich wüerde sie jederzeit weiter empfehlen (November 2012)

SternSternSternSternStern
Die Haspa ist seit Jahren meine Hausbank und wir sind immer fair und gut beraten worden. Es gibt sicher Banken mit weniger Kontoführungsgebühren aber uns war der Service immer wichtiger (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
die Haspa sollte endlich die gebühren für ihre konten senken, oder ganz weglassen wie die meissten banken denn ich zahle 4,90 im monat und das find ich ganz schön viel!!! (März 2012)

SternSternSternSternStern
Alles gut! (März 2012)

SternSternSternSternStern
der rundumanbieter in finanzfragen für mich filiallkette inkl.der dt. sparkassen ist extrem gut es dürften ein paar mehr "sonderangebote" für sehr langjährige kunden geben (März 2012)

SternSternSternSternStern
Leider wird das giro konto nicht bezinst wenn man ein guthaben darauf hat sonst ist es genauso leicht wie jedes andere konto zu bedienen ich habe nicht ein einziges mal probleme mit meinem konto gehabt (April 2012)

SternSternSternSternStern
recht problemlos, viel zu hohe Zinsen!!! (April 2012)

SternSternSternSternStern
Gut finde ich, dass man beim Online-Banking sofort (meistens jedenfalls) die getätigten Buchungen relativ schnell nachsehen kann. Bei den Kontoauszügen am Kontoausdrucker dauern die Bankbewegungen ziemlich lange. (April 2012)

SternSternSternSternStern
Alles in Ordnung, zuverlässig und relativ schnell. (April 2012)

SternSternSternSternStern
hatte bisher kein probleme damit und die kosten halten sich in grenzen. (Mai 2012)

SternSternSternSternStern
Altes Bankinstitut, gut zeitnah, habe da mal gewohnt...kundenorientiert.. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
eine sehr zu empfehlende sparkasse-man hat immer den eindruck das das personal prima geschult ist.besuchstermine werden immer gehalten. es gibt nichts zu meckern.es gibt nichts zu meckern (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
haspa joker vorteile sind gut. allerdings ist es blöd, dass es kein komplett kostenloses konto gibt auch auch studenten versucht wird, ein kostenpflichtiges konto anzudrehen, obwohl es auch ein kostenloses gibt, allerdings erst auf nachfrage. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
der ratenkredit wurde mir allein gewährt ohne das ich meine ehefrau einbeziehen musste nur leider ist die beszinsung um ein vielfaches höher als wenn meine frau miteinbezogen worden wäre sonst aht man mir sofort den kredit gewährt den ich haben wollte (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
weiss nicht keine ahnung trenne mich von der bank (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
Die Sparbücher sollten durchs Onlinebanking händelbar sein, so dass es nicht mehr notwendig ist, in eine Filiale zu gehen. Die bestehenden Verträge sollten durch Fachpersonal kontrolliert werden und bei Änderungen, oder Grenzerreichungen von Sparvertragssummen oder Zinssätzen sollte die Filiale Kontakt zu dem Kunden aufnehmen. (Juli 2012)

SternSternSternSternStern
die konto modelle sind nicht so transparent ziel der Bank sind die jokerkonten die ja mehr wert versprechen wenn man den service häufig genug nutzt, dies ist augenwischerei und vergackeierung des kunden dehalb werde ich die verbidung beenden. (August 2012)

SternSternSternSternStern
Die Filialen sind umfangreich verteilt, der Service und die Freundlichkeit sind sehr gut. auch der Umfang an Leistungen über Bankgeschäfte lässt kaum Wünsche offen. (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
Die Einzahlung wird bei der HASPA nicht angeboten, wenn sich das ändern würde, wäre es besser. Man ist an den Öffnungszeiten angebunden. Dies macht nicht unbedingt einen guten Eindruck. Sonst gefällt mir die HASPA. Alles ist sortiert und kompakt. Die HASPA hat viele Angebote für Studenten, Berufstätige sogar für Schüler. (August 2014)

SternSternSternSternStern
viel zu teuer!!!!!!!!!!!!!! (September 2014)

SternSternSternSternStern
Es gibt quasi überall Sparkassen. Die Mitarbeiter können mich kompetent zutexten. Das Girokonto ist für Studenten kostenlos. Auf dem Cashkonto hingegen gibt es nicht mal ein Prozent zinsen (September 2014)

SternSternSternSternStern
Grosser Vorteil ist die Nähe, vielen Filialien in Hamburg udn sogar in der Umgebung,ich bin weitgehend zufrieden mit der Bank, auch meist mit dem Onlinebanking. Die Kundenbetreuer sind meist freundlich und zum Teil -meist- kompetent. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Mit dem online-banking gibt es in letzter zeit häufiger probleme. Die Kundenberater direkt in der Filiale snd sehr freundlich und erklären alles sehr verständlich und sachkundig. (März 2012)

SternSternSternSternStern
es mir gefällt ausgesprochen gut, daß hier in der stadt hamburg eine so große anzahl an filialen und / oder automaten vorhanden ist. die wege sind in der regel relativ kurz, wenn man etwas persönlich und nicht amtelefon klären möchte. (März 2012)

SternSternSternSternStern
soweit alles in Ordnung. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
-habe eine sehr gute Beraterin, ehrlich, vertrauenswürdig -es gibt viele Filialen -man kann auch in anderen Filialen seine Probleme oder Fragen loswerden -negativ sind die Gebühren für Kontoführung oder andere Dienstleistungen (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Haspa ist seit 50 Jahren meine Hauptbank. Das Leistungsspektrum ist gut, die Anzahl der Filialen in Hamburg exzellent. Leider ist im LaUFE VON Umstrukturierungen IN DEN LETZTEN 20 Jahren der persönliche Kundenberater-Kontakt völlig verloren gegangen. Ich habe nicht mehr meinen eigenen ganz persönlichen Ansprechpartner/Berater, sondern viele verschiedene. (September 2015)

SternSternSternSternStern
Gut, sehr städtisch mit Bankberatern, die wirklich Ahnung haben und nicht "Mädchen für alles sind" leider ein bisschen teuer, da z.B. Konten für junge Leute auckostenpflichtig sind. Vor allem nachts könnte ich mehr Bankautomaten finden. (März 2012)

SternSternSternSternStern
aus tradition noch kunde, werde bald kündigen zu teuer das giro trotz nebenleistung die anderswo sogar manchmal besser sind verlangt zuviel für überziehung und weitere Produkte bald vergangenheit (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
besonders gut die netten mitarbeiter in der filiale,nicht so gut das unübersichtiche und zu vollgestopfte internet-portal.telefonauskunft war bis jetzt auch anspechbar udn aktzetabel (August 2014)

SternSternSternSternStern
Filialsystem unschlagbar gut. Beim Dispokredit sehr großzügig, aber viel zu teuer.Auch bei Ratenkrediten viel zu teuer. Die Beratung über Kredite auch nicht der Hit. (September 2014)

SternSternSternSternStern
für geldanlagen akzeptabel. für das anlegen eines girokontos nicht, da man hier gebühren zahlen muß. kompetentes und freundlcihes personal. alle fragen werden kompetetnt beantwortet (November 2012)

SternSternSternSternStern
die haspa ist eine gute für Leute mit geringem geldbeutel angelegte sache.auch die angebote für sparfans zb Mäusekonto oder lotterie aber auch wenn man ein Haus bauen will gibst darlehen .oder die spezeillen versicherungen für Zahnarzt oder handys. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Ganz Okay, man hat allerdings den Eindruck Sie wollen einen immer etwas zusätzlich verkaufen und das nervt schon wenn man ein konkretes Anliegen hat. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Hamburger Sparkasse ist im Norden eine große Institution mit vielen Filialen. Die Kompetenz der Mitarbeiter ist in vielen Filialen unterschiedlich. (November 2012)

SternSternSternSternStern
Die Tageszinsen sind ungenügend und werden meines Erachtens zu willkürlich festgelegt.Die Argumente der Bank sind unakzeptabel und zu allgemein.; Die Zinsen gehen,je höher der Betrag,bis auf 0,5% runter.Ich beabsichtige im kommenden Jahr die Bank zu wechseln. (Januar 2013)

SternSternSternSternStern
Keine Informationen über Verfahren bei einem Nachlasskonto.; Ohne Benachrichtigung Sperrung des Kontos und kundenunfreundliches Verfahren bei Antrag auf Entsperrung des Kontos. (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
das online banking ist leider öfter eingeschränkt (März 2012)

SternSternSternSternStern
Ich würde mir mehr Übersichtlichkeit und Zuverlässigkeit wünschen. Positiv aufgefallen sind mir ein hohes Maß an Freundlichkeit und Engagiertheit. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Wenn ich eine ansprechpartner antereffe ist dieser stehts freundlich. Es solten allerdings mehr Bank automaten an Großen Gebeuden aufgestelten z.B. mehr im Bahnhof. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Die Vielzahl der Filliaelen ist sehr positiv, auch deren Standorte - ebenfalls die Standorte der Geldautomaten. Der Service gegebenüber Kunden, die nicht viel zahlen, ist jedoch nicht befriedigend. Leider, können die Angestellten auch nicht immer genau die Information an den Tag legen die von ihnen verlangt wird. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Sparkasse gibts oft in Hamburg, immer wenn man mal braucht kann man ein Geschäft finden. Da arbeiten auch nette Menschen, wenn was ist kann man immer fragen. Manchmal wissen die aber keine Antwort, aber ok. (März 2012)

SternSternSternSternStern
die kosten sind zu hoch rechnet sich nicht das ich die Vorteile des jokers auch ohne gebühren bekomme z.b. 7 % nachlass bei reisen also westenlich mehr, die haspa verdiend dadurch an mir, bald nicht mehr (April 2012)

SternSternSternSternStern
gut und schnell wie immer :) halt nich das beste aber es ist nützlich und hat hohen anspruch was den servis angeht aber probleme bzw was ändern würde ich nicht (April 2012)

SternSternSternSternStern
die bank an sich ist in ordung aber ie arbeiter sind teilweise schlecht gelaunt und machen ihren servis nicht so wie es sich eigentlich gehört was soll man da großartig schreiben :) (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
werde ich kündigen (November 2012)

SternSternSternSternStern
Waren30 Jahre bei der HASPA. Eigentlich im Großen und Ganzen ganz gut, jedoch recht teuer. Qualität ist sehr sehr stark vom Berater abhängig, die leider häufig wechseln. Der letzte Berater leider nicht. 8 Jahre Chaos und Inkompetenz. Eigentlich schade. Nun sind wir bei einer anderen Sparkasse. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Die Haspa ist etwas für Kunden, die immer über reichlich Geld oder Grundbesitz verfügen !; Wenn das mal nicht mehr so ist, (das Leben kann sich ändern !) ist man für die Haspa uninteressant geworden, auch wenn man ; über 10 Jahre einen höheren Dispo hatte, braucht man nicht zu glauben, dass man in; finanziellen Notsituationen auf Dauer etwas bekommt.; Man muss betteln, sich bloßstellen und dann bekommt man vielleicht einen Dispo , aber auch nur, wenn Geld , durch; irgendein Verkauf , in Sicht ist.; Das ständige Wechseln der Bankberater ist auch sehr nervig und man wird vor vollendete Tatsachen gestellt,; auf einmal ist eine Neue oder Neuer da.; Wir sind weg... (Oktober 2015)

SternSternSternSternStern
Leider bin ich an eine beratung ohne fachwissen gelangt.trotz sehr guter bonität kein kredit bekommen.diese sparkasse ist nicht zu emphfelen.es wurde nur ein überziehungskredit zu sehr hohen zinsen angebote.reine abzocke.glatte 6 sparkasse. (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Die Haspa ist in Hamburg überall vertreten. Sehr breit gestreute Banken, an fast jeder Ecke hat man die Möglichkeit in eine Filliale zu gehen oder GEld abzuheben. Der Service ist jedoch nicht ganz so gut wie die flächendeckende Platzierungsstrategie. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Ich bin bei der Haspa seit ich das erste Mal gearbeitet habe. Mittlerweile bin ich sehr unzufrieden mit dem Service. Das einig Gute an der Haspa ist die Vielzahl der Bankhäuser. Vor einiger Zeit haben die ihr Computersystem erneuert, jetzt sind Änderungen auf dem Konto wesentlich schneller in den Kontoauszügen vermerkt. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Bin seid ca. 24 Jahren bei der Haspa. Die Beratung war noch nie richtig gut für mich, freundlich immer (das ist der Wolf bei Rotkäppchen auch) aber eher die Interessen der Sparkasse scheinen im Vordergrund zu stehen. Als ich mein Joker Gold in Smart gewechselt haben kam ich mir wie ein Verräter vor. Auch meine Baufinanzierung,( weg vom BSV- Modell,) ist denen wohl auch nicht so richtig schmackhaft. Die Anschlussfinanzierung ( Zinssatz) ist eine der höchsten Variante am Markt! 3,8 % bei 15 Jahre und monatlich 500€. Auch Bekannte mit wenig Einkommen sind mit Kreditwünschen nicht begeistert, die Haspa JA, langen dann ordentlich zu. Wollen nur unser Bestes, unser Geld. Fazit: Die Haspa ist die AOK der Banken-Kein kostenloses Girokonto und alternativ ein teueres Jokerkonto, was kaum ein Mensch wirklich braucht. (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Leider kann man nicht einfach, so wie früher, zu seinem Bankmitarbeiter gehen, sondern man muss einen "Termin" haben, wie beim Arzt.; Die sog. Bankberater sind teilweise zu jung, unerfahren und arrogant. Die älteren wollen vor ihrer Pensionierung, wie Beamte, möglichst keine; Fehler mehr machen. Die Bank ist etwas für Leute bei denen jeden Monat Geld eingeht und nur die Miete usw. abgebucht wird.; Wenn Probleme auftreten, wie Kredite, Dispo, Beschwerden über Mitarbeiter usw. kann man bei dieser Bank davon ausgehen, dass hier bald; garnichts mehr geht, ausser das Konto aufzulösen. (März 2015)

SternSternSternSternStern
Ich bin seit Kindesbeinen bei dieser Bank, haben mir schließlich meine Eltern so vorgemacht. Bis vor wenigen Jahren konnte ich sagen, dass die Haspa mein Vertrauen -zumindest einiger Maßen- genießt. Klar, jeder Bankberater muss Verkaufszahlen liefern und mir ist bewusst, dass hier Geschäfte mit den Kunden betrieben werden. Die Haspa wusste schon immer, wie sie Geld verdient, Lebensverträge und Bausparverträge auf quatscht etc. Doch welche Bank tut dies nicht... auch sind die Kontoführungs-, Kreditkarten- sowie andere Gebühren hoch. Aber ich dachte, na gut, dafür ist sie aber eine solide und sichere Bank und ich bin geschätzter Langzeitkunde. Doch siehe da, in den letzten Jahren hat sich die Struktur der Bank verändert. Die Filialen sind umgebaut, es ist alles noch viel "gläserner" geworden, Gespräche hören Kunden und nebenan sitzende Mitarbeiter nun mit, die Gebühren steigen, die Zinsen sinken gegen Null, doch der Dispozins bleibt fast unberührt. Die Mitarbeiter wechseln ständig und sind immer weniger kompetent... Doch nun reicht es!!! Ihr habt genug mit meinen Geldern spekuliert und ich sehe ein, ich bin nur eine Kundennummer und kein geschätzter Kunde mehr... ihr werdet nicht mehr an mir verdienen, ich wechsle die Bank. Schade, dass man mein Vertrauen so lange missbraucht hat! Tschüs. (Oktober 2015)

SternSternSternSternStern
Hallo Haspa,; noch einmal die Geschichte von vorne.; Vor einigen Monaten war ich noch kein Kunde bei Ihnen.; In der Filiale (Friederich-Ebert-Damm) habe ich eine Münzrolle verlangt.; Darauf wurde mir geantwortet das es nicht geht da ich kein Kunde der Haspa bin....okey soweit noch verständlich.; Inzwischen bin ich Kunde bei der Haspa mit meinem Geschäftskonto.; Heute war ich in der Filiale wie o.g.; Ich habe mein Geld dort eingezahlt und eine Münzrolle mit ein und zwei euro verlangt.; Darauf wurde ich gefragt ob es für mein Geschäft wäre.; Ich antwortete Wieso?; Es kommen Gebühren von 1,50Euro auf sie zu pro Rolle.; Seit ihr noch ganz dicht?!; Bekomme ich von euch auch geld wenn ich euch Eine Münzrolle Vorbei Bringe fertig gerollt?!; Ich bin echt Enttäuscht von euch und wenn das so weiter geht sehe ich keinen anderen Weg als die Bank zu wechseln!; P.S.: Es passiert immer nur bei der gleichen Mitarbeiterin sonst nie Sie ist sehr jung und muss eine Auszubildene sein. Ich war heute ca. um 15:30 dort.; Ciao Bar Bella Ciao? (Mai 2015)

SternSternSternSternStern
Hallo Haspa,; noch einmal die Geschichte von vorne.; Vor einigen Monaten war ich noch kein Kunde bei Ihnen.; In der Filiale (Friederich-Ebert-Damm) habe ich eine Münzrolle verlangt.; Darauf wurde mir geantwortet das es nicht geht da ich kein Kunde der Haspa bin....okey soweit noch verständlich.; Inzwischen bin ich Kunde bei der Haspa mit meinem Geschäftskonto.; Heute war ich in der Filiale wie o.g.; Ich habe mein Geld dort eingezahlt und eine Münzrolle mit ein und zwei euro verlangt.; Darauf wurde ich gefragt ob es für mein Geschäft wäre.; Ich antwortete Wieso?; Es kommen Gebühren von 1,50Euro auf sie zu pro Rolle.; Seit ihr noch ganz dicht?!; Bekomme ich von euch auch geld wenn ich euch Eine Münzrolle Vorbei Bringe fertig gerollt?!; Ich bin echt Enttäuscht von euch und wenn das so weiter geht sehe ich keinen anderen Weg als die Bank zu wechseln!; P.S.: Es passiert immer nur bei der gleichen Mitarbeiterin sonst nie Sie ist sehr jung und muss eine Auszubildene sein. Ich war heute ca. um 15:30 dort.; Ciao Bar Bella Ciao? (Juni 2015)

SternSternSternSternStern
Bessere Beratung bei Immobilienkediten sowie Durchführung und Begleitung in der Phase. Würde die Bank bei solchen Sachen nicht weiter empfehlen. (April 2016)

SternSternSternSternStern
Freundlichkeit und Richtigkeit der Aussagen hängen sehr stark vom einzelnen Berater ab. Ich selbst habe schon Reaktionen bei mir festgestellt von "das ging ja einfach" bzw. "das ging ja schnell" bis hin zu "das ist jetzt aber nicht wirklich Ihr Ernst". Da die HaSpa über viele Filialen verfügt, gehe ich dann einfach zu einer anderen Filiale. Ich für meinen Teil habe mir angewöhnt, die Aussagen des HaSpa-Beraters nochmal von einem anderen Berater in einer anderen Filiale bestätigen oder eben widerlegen (habe ich schon häufiger gehabt, dass ich unterschiedliche Aussagen zu meiner Frage zu hören bekommen habe) zu lassen. Schade eigentlich, weil dadurch mitunter ziemlich viel Lauferei (und auch Verärgerung auf beiden Seiten) entsteht. Meistens gerade dann, wenn es überhaupt nicht passt. ; ; Auch finde ich die Buchungspreise (0,40 für jede fremde Auf- oder Abbuchung) doch recht hoch, ebenso die monatliche Grundgebühr von 2,95 (für ein Konto, das kein JOKER-Konto ist). (Februar 2016)

SternSternSternSternStern
Es mag auch gute Firmenkundenbetreuer bei dieser Bank geben, die Ahnung vom Geschäft haben und Lebensumstände einzuschätzen wissen. Firmenkundenberater, die ihren Job runterarbeiten und Abläufe nicht nachvollziehen können, sind für die Kunden unbrauchbar. Die Haspa sollte an der Qualität ihrer eigenen Leute arbeiten. (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Personal teilweise zu jung und unerfahren. Ältere verhalten sich oft wie kleine Beamte, die vor der Pension keinen Fehler mehr machen wollen. (Januar 2014)

SternSternSternSternStern
Ich wahr lange Kunde bei der Haspa (ca caüber 10 Jahr), nun aber bin ich nicht mehr zufrieden. Und so musste ich mich von der Haspa trennen. (November 2014)

SternSternSternSternStern
Ich bin Kunde bei der HASPA schon seit über 20 Jahren. Ich muss leider beobachten wie in den letzten Jahren der Service und Qualität sowie Freundlichkeit der Bank rapide abgenommen haben. Ein Beispiel von mir:; Nachdem der Haps-Joker auf 7,90 Euro pro Monat erhöht wurde, habe ich den nutzlosen Joker gekündigt. Seit dem werde ich von der HASPA an allen möglichen Stellen schikaniert. Mal ist es angeblich falsche Pin-Nummer und ich kann das Geld an einem HASPA-Automaten nicht abheben. Jetzt hat die Haspa bei mir 20 Euro Posten abgezogen und keiner in der nahe gelegenen Filiale kann mir genaue Aufschlüsselung geben, wofür das ganze Geld gegangen ist. ; ; Es gibt andere Banken mit 0 euro Kontoführungsgebühren und dorthin gehe ich jetzt auch.; ; Außerdem möchte ich andere vor der angeblich guten Beratung bei HASPA warnen. Aus Insider Kreisen habe ich erfahren, dass keine deren Anlagen für die Kunden lohnenswert ist. Im besten Fall kriegt man nur das eingezahlte Geld zurück. Das hat mir ein Freund, ein gläubiger Christ erzählt. Er wird nicht weiter befördert, weil er es nicht über sein Gewissen bringen kann diese Verträge an die Kunden zu bringen. (März 2017)

SternSternSternSternStern
Online Banking ist nachts meistens nicht möglich. Der persönliche Ansprechpartner reagiert nicht auf das Kontaktformular. Alles im allen gibt es Banken die den Onlineservice besser beherrschen. (Dezember 2012)

SternSternSternSternStern
Die Hamburger Sparkasse hat ein großes Filialnetz - das wirkt positiv. Beratung, Zuverlässigkeit, Zinsen und Konditionen sind jedoch so schlecht, das es unverantwortbar ist, hier derzeit ein Konto zu haben. Wer kann sollte wechseln. Mir gegenüber hat man mehrfach die Zusagen nicht eingehalten, falsche Versprechungen gemacht - Wozu sich über eine Bank ärgern? Weg damit! (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Nicht Empfehlenswert, schlechte Beratung bei der Geldanlage, nicht auf mögliche Totalverluste hingewiesen, Santa B Schifffonds, Holland 46 & 62 geschlossener Immobilien Fonds. (Mai 2015)

SternSternSternSternStern
Nicht Empfehlenswert, schlechte Beratung bei der Geldanlage, nicht auf mögliche Totalverluste hingewiesen, Santa B Schifffonds, Holland 46 & 62 geschlossener Immobilien Fonds. (Juni 2015)

SternSternSternSternStern
Das neue Online-Banking ist eine einzige Zumutung - im Vergleich zu anderen Banken ist die Haspa oft überteuert. (Juni 2016)

SternSternSternSternStern
Katastropale Zustände in manchen Bereichen der Beratung. (Mai 2013)

SternSternSternSternStern
Ich kann diese Bank nicht weiterempfehlen. Schon gar nicht für größere Kunden. Durch mangelnde Kompetenz und falscher Beratung bleib ich auf unnötigen Kosten sitzen, obwohl ich auch die "Berater" gewechselt habe. (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
Leider hat die Qualität der Bankberater im letzten Jahr stark abgebaut. Durch Krankheitsfall oder Urlaub häufig wechselnde Mitarbeiter. Dadurch immenser Vertrauensverlust. In extrem finanziell angespannten Situationen ist durch diese Bank keine Hilfe zu erwarten. Man wird im Regen stehen gelassen. Es werden einem Regelungen erklärt, die nachweislich in Gesetzestexten anders formuliert sind. Die Bank sollte ihre Mitarbeiter menschlich und sachlich mehr schulen. In Notfall situationen kann man sich auf diese Bank schon lange nicht mehr verlassen. Schade. Ein Bankwechsel wäre angemessen. (März 2017)

SternSternSternSternStern
Leider zu teures Girokonto mit Extrakosten für eine Kreditkarte...nicht mehr zeitgemäss, da es andere kostenlose Angebote gibt. Die Öffnungszeiten der Filialen sind nicht Kundenfreundlich. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Leider zu teures Girokonto mit Extrakosten für eine Kreditkarte...nicht mehr zeitgemäss, da es andere kostenlose Angebote gibt. Die Öffnungszeiten der Filialen sind nicht Kundenfreundlich. (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Die "Beratung, die ich hier erfahren habe, ist leider echt mies; meine Frage wurde nicht beantwortet und die Dame hat auch keine Anstalten gemacht, mir irgendwie weiterzuhelfen und dann ohne mich noch irgendwas sagen zu lassen aufgelegt - das ist für mich kein Kundenservice! (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Die Haspa nimmt für alles Gebühren. 5 Euro pro Monat für ein Gehaltsgirokonto sind inakzeptabel. Das gibt es bei einigen anderen Banken für 0,00 € (August 2012)

SternSternSternSternStern
Diese Bank lässt zu wünschen übrig. ; Seit Donnerstag warte ich darauf das mein Bank endlich auf mein Konto kommt. Samstag ruf ich an "am Wochenende wird nicht gearbeitet" war die Aussage. Sollte aber bis Dienstag drauf sein. ; ; Es ist Dienstag, Geld ist nicht drauf und auf einmal bei der selben Nummer kann mir nicht geholfen werden. ; ; Super. Meine Filiale Öffnet in einer Stunde und ich hab ein Arzt Termin und bin bis 22:30 arbeiten. ; ; Super freundlich und vor allem kompetent diese Bank *Ironie*.; ; Ich wechsel die bank und das würde ich jedem anderem auch empfehlen (September 2013)

SternSternSternSternStern
Die Mitarbeiter geben keine genauen Auskünfte und haben mich bisher immer versucht abzuwimmeln und dazu kommt noch das ich mein Konto mehrere Male nicht verwenden konnte ohne dass es dafür einen Grund gab! Alles in allem würde ich jedem der bei dieser Bank ist oder zu dieser Bank will dringend davon abraten sie zu wählen bzw sie so schnell wie möglich zu wechseln (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
eine sehr sehr schlechte bank, ganz ehrlich!; ; -zu viele unerfahrene mitarbeiter (arrogant, beleidigend, niveaulos); -falsche infos falsche beratung ( fehlende weiterbildung); -hohe zinsen (testvergleich 2013 2014); -sehr schlechter Kundendienst vor allem am telefon ( auflegen seitens der mitarbeiter ist keine seltenheit); ; die haspa ist eine bank die ihre kunden abzocken, es gibts berichte wo vom kunden cent beträge abgebucht werden,ohne die buchung nachvollziehen zu können, es gibts versteckte kosten auf nachfrage keine begründung möglich, man kriegt nur unsachliche antworten.; ; der laden ist einfach nicht empfehlenswert, allein die kosten sind viel zu hoch. service und postenpreise teurer als bei den anderen banken zinsen auf dispo übersteigen die norm ; ; ich kenne menschen die dort seit über jahren ihren dispo auf max. überzogen haben und die zuständigen mitarbeiter keine alternative anbieten um aus dem minus rauszukommen (dispo in kredit umwandeln, fachliche beratung) bei der haspa geht es nur um PROFIT und nicht um die kunden !!!!; ; also leute überlegt euch gut ob man dort als kunde sein geld lassen möchte. ich war dort jahrelang kunde und ärgere mich bis heute sehr, dort so viel geld gelassen zu haben. (Juni 2014)

SternSternSternSternStern
Technisch NICHT auf dem neuesten Stand-Unfreundliche Mitarbeiter-leider absolut NICHT zu empfehlen!! (Juli 2014)

SternSternSternSternStern
Viel zu hohe Kontoführungsgebühren im Vergleich zu anderen Banken. Die Servicequalität lässt zu wünschen übrig. Vermehrt unfreundliche Mitarbeiter in den Filialen, E-Mail Kundenservice auch im Gegensatz zu vor paar Jahren gar nicht mehr und Telefonservice eher mangelhaft. Wegen jeder Kleinigkeit persönlich hingehen zu müssen und dann noch lange Warten, bis man drankommt, ist nicht akzeptabel. (November 2014)

SternSternSternSternStern
Hallo,; ; viele Lokation ist gut..; sonst nix dahinter. mann bracuht mehr Zeit zum reden.. die reden manchmal unsinn.; ; die angetsllte sind nich informiert.. (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Ich warne vor Anlageempfehlungen dieser Sparkasse!!! Sie verkaufen vermeintliche Anleihen als Zertifikate. Der Kunde wird nicht darüber aufgeklärt, dass Zertifikate eine Wette auf bestimmte Werte darstellen. Ich habe auf diese Weise schon über 50.000 Euro verloren! Wenn Sie wetten wollen, gehen Sie lieber ins Kasino! Diese Sparkasse geht keinen Zentimeter auf ihre Kunden zu! Ihr Vorsitzender Vogelsang erscheint in allen Gazetten und verteilt großzügig Spenden. Erzählt aber nicht, dass diese Gelder von seinen Kunden stammen. Ich bin mehr als enttäuscht!!! (März 2013)

SternSternSternSternStern
Eine Bank, die nur dann kundenfreundlich ist, solange man nichts zu bemängeln hat. Sobald man aber etwas bemängelt, werde Überweisungen auf das eigene Konto teilweise erst nach 4 bis 5 Werktagen gutgeschrieben (max. 3 Werktage ist die gesetzliche Vorgabe).; Oftmals arrogante Reaktionen bei Anfragen.; Im Vergleich erheblich zu teuer für Personen, die über kein großes Einkommen verfügen (über 12 Euro/Monat Gebühr). (Mai 2014)

SternSternSternSternStern
das Ausgliedern von Kreditgeschäften an die NRS oder KSC ist Verschleierungstaktik um evtl. Stresstests bestehen zu können, wie bei den Bad Banks (Dezember 2014)

SternSternSternSternStern
Bin seid 16 Jahren Selbständig und habe seid Jahren meine Konten nicht überzogen. ; ; Jetzt muss ich mit meiner Firma Umziehen.; ; Ich bin denn mal mit meinen Bilanzen in die Bank :; ; Erst musste ich zu Stellvertretender Filialleiter, der hat es den eh zum Filialleiter übergeben musste; Der mich denn mich zuhause dann auch anrief.; ; Ich dachte ich erhöhe meinen Kontokorrentkredit vorsorglich mal auf 15.000 Euro um nicht jeden Tag meine Kredisumme zu erhöhen.; ; Mann sagte mir dann an Telefon das ich 1000 € bekommen würde ???; Dann wurde nicht einmal mehr auf E-Mails Reagiert ; ; Ich dann an denn Vorstand geschrieben.; ; Ergebnis : Wie viel Geld brauchen sie , und wenn Sie mehr brauchen sagen Sie nur bescheid das war dann auch gleich in einer anderen Filiale.; ; Super dachte ich…..; ; Ich bin denn mit meiner Firma umgezogen, und wollte dann noch meine Abschlussrechnungen mit einen Kredit begleichen.; ; Jetzt die Ernüchterung der Realität:; ; Ich rief dann, in meiner neuen Filiale an , und man teilte mir mit, das meinen Sachbearbeiter zur Zeit hier nicht mehr Arbeiten würde.; ; Mein Neuer Berater , der nur B Ware ist, weil die A Ware gerade Urlaub macht, mache mir erst mal klar das ….; und das mit einer Selbstverständlichkeit,das meine Bilanzen verbummelt wurden.; ; Das er nicht in der Lage ihre Hauseigenen Kredite zuzuordnen. ; ; Und als er mich dann auf der Arbeit anrief, sagte er erst das ich 14. 000 € Kredit bekommen würde da ja meine Eigentumswohnung ja schon bezahlt sei.; ; Ich sagte dann aber ehrlicherweise das das noch nicht der Fall sei.; ; Und, um es kurz zu machen: fragte ich dann noch wie viel ich jetzt noch bekommen würde?; ; Das traurige Endergebnis war dann, das nicht mal 1 € bekommen habe !?!; ; ; Habe jetzt gegen meine Prinzipien, meine Firmen über meinen derzeitigen Verbleib ; mit der Hamburger Sparkasse informieren und ihnen mitteilen müssen, dass ich ; die Abschluss Rechnungen auf Grund der zurückgezogenem zusagen Hilfe nicht ; mehr zahlen kann. (Januar 2015)

SternSternSternSternStern
Die Beratung in der Baufinanzierung ist schlecht. Die Bank ist nur auf den eigenen Profit aus. Wir haben uns über 20 Jahre auf unseren Berater verlassen, der stets freundlich war und uns zu den sinnlosesten Verträgen überredet hat. Zum Beispiel, eine vermietete Eigentumswohnung mit Sondertilgung, macht ja gar keinen Sinn und bei der Finanzierung des Eigenheims überhaupt keine Sonerdertigung.; Nun haben wir die Eigentumswohnung verkauft und mussten eine Vofälligkeitsentschädigung bezahlen, bei der Berechnung hat sich die Haspa immer einen Irrtum vorbehalten,da die Ablösetermine feststanden, sollte dies für eine Bank auch ohne Irrtum machbar sein.; Ich kann nur sagen Hände weg (Oktober 2017)

Zinsticker
Die besten Angebote von rund 60 Instituten:
Tagesgeld (5000 €) 1,00%
Festgeld (5000 €, 12 Mon.) 0,75%
Ratenkredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Rahmenkredit (5000 €) 3,33%
Autokredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Girokonto (Überziehung) 6,90%


BankLupe zeigt Ihnen, wie zufrieden Kunden mit ihrer Bank sind - aktuell und informativ. So finden Sie im Handumdrehen die Bank, die zu Ihnen passt.

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden im Auftrag der BankLupe regelmäßig von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut aus einer repräsentativen Auswahl echter Bankkunden gewonnen. Mehr Informationen.

Wenn Sie eine eigene Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen