Commerzbank Start-Konto

Dispozins p.a.: 10,25 %
Kontogebühr:
0,00 €
Die Kontoführung ist kostenlos und nicht an weitere Bedingungen geknüpft.
  • Kostenlose Kreditkarte für Volljährige / ab 300 € mtl. Geldeingang
  • Online Banking Apps für Smartphone/Tablet
SternSternSternSternStern
3,82 (584 Bewertungen)
0 Testsiege
in den letzten 24 Monaten
1 Jahr Musikstreaming gratis

Neukunden erhalten ein Jahr lang kostenloses Musikstreaming mit der StartKonto Music App und können sich aus einer Vielzahl an Songs Ihren individuellen Soundtrack zusammenstellen.

Bewertungen

SternSternSternSternStern
3,82 (584 Bewertungen)


Verteilung:
 
5 Sterne:
 
128
4 Sterne:
 
238
3 Sterne:
 
104
2 Sterne:
 
66
1 Sterne:
 
48
SternSternSternSternStern
Wertpapierkäufe werden teilweise mit großer Zeitverzögerung durchgeführt.; Das ist ein gravierender Schwachpunkt. (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
Leider sind fast alle bisherigen Sachbearbeiter, Filialleitungen, senior Kundenberater nicht sehr flexibel, wenn man als langjähriger Kunde ( mehr als 25 Jahre) mit geringem, aber regelmässigem Einkommen, um kurzfristige Hilfe bittet für ein paar Tage das Geschäftskonto überziehen zu dürfen. Es scheint den Angestellten nicht zu interessieren oder haben scheinbar nicht die Kompetenz, wenn es um das Überleben von langjährigen Kunden geht, die sowohl ihre privaten wie auch Geschäftskonten bei der commerzbank in 63263 Neu-Isenburg haben. Es sind oftmals junge Menschen mit grossen Titeln, die aufgrund ihres Alters garnicht bewerten können, wenn es um Existenzen von Kunden geht, die ihr Leben lang arbeiten und vor mehr als 25 Jahren genau diese Commerzbank gewählt hatten, weil sie an diese Bank geglaubt haben. Wenn wir finanziell aufgrund von Krediten , nicht an dieser Bank gebunden wären, hätten wir schon längst gewechselt. Diese Bank ist für ubs DEFINITIV NICHT die Bank an ihrer Seite. (Dezember 2016)

SternSternSternSternStern
Ich bin seit nunmehr über 13 Jahren Kunde der Commerzbank (ehemaliger Dresdner Bank Kunde). In diesen 13 Jahren - seit Azubi-Zeiten, über mein Studium und nun als leitender Angestellter in einem festen Beschäftigungsverhältnis - bin ich dieser Bank treu geblieben. Die Kontoführung meinerseits darf ich als tadellos bezeichnen.; ; Nun führt die Commerzbank ein neues Gebührenmodell für die sog. "Geldmarktkonten" ein. Einseitig hat man mir mitgeteilt, daß für die ehemals kostenfreien Depot-Verrechnungskonten nun eine monatliche Gebühr fällig wird. Dem habe ich frist- und formgerecht widersprochen.; ; Soeben habe ich einen Anruf von der Commerzbank erhalten. Als ich zurückrief, hatte ich eine Beraterin am Apparat, die mir bis dato völlig unbekannt war. Sie informierte mich, daß eine "interne Stelle" ihr mitgeteilt habe, man könnte trotz Widerspruch nicht an der bisherigen Kondition festhalten. Soweit so gut, das ist das gute Recht der Bank.; ; Als Alternative bot Sie mir das kostenlose Tagesgeldkonto an, auf dem ich mein Geld, welches ich kurzfristig verfügbar haben möchte, parken kann. Erst auf Nachfrage teilte Sie mir mit, daß dieses Konto nicht als Verrechnungskonto für ein Depot in Frage komme, und ich hierfür in Zukunft mein Girokonto nutzen müsse. Dies wünschte ich nicht, da hierdurch die Buchungen auf dem Girokonto unnötig unübersichtlich würden.; ; Daraufhin teilte Sie mir mit, wenn ich mit den aufgezeigten Alternativen nicht einverstanden sei, und ich es auf die Kündigung des Geldmarktkontos durch die Bank "ankommen lasse", würde dies die gesamte Geschäftsbeziehung zu mir in Frage stellen, und die Bank wohl eine Kündigung aller Konten in Betracht ziehen, da keine Basis mehr für eine weitere Geschäftsbeziehung bestehe.; ; Kurz und gut: Die Commerzbank ändert einseitig den bestehenden Vertrag über das Geldmarktkonto. Ich bin damit nicht einverstanden. Statt das Geldmarktkonto nun mit der vorgeschriebenen Frist zu kündigen - was ja völlig in Ordnung gewesen wäre, da absolut rechtens - teilt man mir mit, wenn ich nicht kooperieren würde, sähe man sich gezwungen, die gesamte Geschäftsbeziehung zu beenden.; ; So behandelt man bei der Commerzbank langjährige Kunden, die der Bank nie einen Cent geschuldet haben. (Dezember 2016)




Commerzbank

Kaiserplatz
60311 Frankfurt am Main


Telefon: 069/13620
Fax: 069/285389

info@commerzbank.com
http://www.commerzbank.de

Weitere Produkte der Bank

Unternehmen