comdirect comdirect Depot

∅ Ordervolumen:
Orderkosten: 4,95 €
pro Order

Ordergebühren: In den ersten 12 Monaten nach Eröffnung an allen deutschen Börsenplätzen sowie im außerbörslichen Handel für fix 3,90 € (ausgenommen ggf. anfallende fremde Kosten und börsenplatzabhängige Entgelte sowie Telefon-, Fax- und Briefzuschläge für die Ordererteilung). Danach: Grundgebühr 4,95 € + 0,25 % vom Orderwert, min. 9,90 € (bis 2.000 EUR Ordervolumen), max. 59,90 €. - - - Ab 125 Trades pro Vorhalbjahr: -15 % Viel-Trader-Rabatt auf die Ordergebühren. - - - Offline-Ordergebühren: Telefon-/Fax-/Briefzuschlag 9,90 €. - - -

Depotkosten: 1,95 €
Kostenlose Depotführung garantiert für 3 Jahre. Danach kostenlose Depotführung bei mind. 2 Trades pro Quartal, Nutzung des comdirect Girokontos oder regelmäßiger Einzahlung in einen Wertpapiersparplan. Sonst 1,95 € monatlich.
  • 3 Jahre kostenlose Depotführung
  • 15 % Rabatt ab 125 Trades / Halbjahr
  • Keine Limitkosten
  • Kontoeröffnung per Webcam/App
SternSternSternSternStern
4,27 (519 Bewertungen)
0 Testsiege
in den letzten 24 Monaten
50 € Prämie

Sie erhalten 50 Euro Aktivitätsprämie, wenn Sie innerhalb von drei Monaten nach Depoteröffnung Fonds im Wert von mindestens 5.000 Euro gekauft oder in Ihr comdirect Depot übertragen haben.

Bewertungen

SternSternSternSternStern
4,27 (519 Bewertungen)


Verteilung:
 
5 Sterne:
 
195
4 Sterne:
 
213
3 Sterne:
 
70
2 Sterne:
 
25
1 Sterne:
 
16
SternSternSternSternStern
Für Konto ok. Aber bitte keine Visasperrung im Ausland.; ; ; Vor ca. 1 Jahr zur Comdirect gewechselt. Einziger Entscheidungsgrund, bei Commerzbanken kann ich Bargeld eingezahlt. Bei normaler Kontobenutzung ist scheinbar alles in Ordnung.; Abgesehen von der miserablen Onlineführung und Optik.; ; Folgendes Erlebnis:; ; Im Ausland angekommen, suche ein Hotel und lasse mir, zum Glück, vom Automaten den Höchstbetrag auszahlen. Dann gibt es an der Rezeption Unstimmigkeiten.; Aus Sicherheit lasse ich die Karte tel. sperren. Es ist Nacht in Deutschland. Karte auf anraten des Mitarbeiters gesperrt. Soll Ersatz am Tage beantragen. Am Tage die lapidare Antwort: „ich benötige ihr Kundennummer und die Kundenpin.“ ; Bitte wie?? Natürlich, habe ich die im Ausland in der Tasche, denkt die comdirect. Ersatz in 7 Tagen.“; Meine Bekannte in Deutschland (nachts) erreicht. Bitte sie, zu meiner Wohnung zu fahren (15 km) und in meinen Akten zu „wühlen“.; Am nächsten Tag Anruf bei comdirect. „Wir schicken ihnen eine neue Karte per FeedEx. Fracht 39,00 €.; ; Unruhe in mir. Außer 20.000 BTH und 350,00 € habe ich nichts in der Tasche. Noch dreizehn Tage Urlaub und das Hotel bezahlen. Mein Bauchgefühl sagt, Vorsicht !; ; Am vierten Tag Umzug in ein Hostel. Zimmerkosten ein Viertel des Hotels. Hat auch die Ausstattung. Komme jetzt über die Runden und ein paar Souvenirs sind auch drin.; ; Nach 7 Tagen neue Visa-Karte im alten Hotel. Taxi hin und zurück.; Im Begleitschreiben steht:; NICHTS ÄNDERT SICH, KARTENNUMMER UND PIN BLEIBEN ERHALTEN.; ; Welch eine trügerische Freude.; Kartennummer hat sich geändert.; Ich probiere trotzdem am Automaten. Zweimal falsch.; ; E-mail an comdirect. Nur über das Portal.; Antwort: „sie haben keine Ersatzkarte, sondern eine neue.; Der Unterschied:; Ersatz beinhaltet selbe PIN und Kartennummer. Neue Karte nicht. Dafür muß eine PIN online aktiviert werden. Mit TAN ! Auch die TANs trage ich nicht mit mir im Urlaub herum.; Hätte ich bei der Sperrung sofort meine Kundennummer und Kundenpin angeben können, hätte ich eine Ersatzkarte bekommen. Da dies aber einen Tag später geschah, bekam ich eine neue Karte.; Kein Hinweis vom Mitarbeiter beim ersten Telefonat. Bestimmt hat er sich noch eins gegrinst.; Nun keine TAN vor Ort und somit wertlose Visakarte für 39,00 € Versandkosten.; Mein Bauchgefühl lag wieder mal richtig.; ; Danke liebe comdirectbank.; ; Ich bin mir sicher, die Karte nie aktivieren zu müssen…..; Meine „alte“ Bank wartet schon. (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Ich wollte ein Girokonto eröffnen.; Ein Ding der Unmöglichkeit!!!; ; Ich mußte 3x den Postident durchführen lassen.; Jeder Mal wurde dieser nachweislich in Hause ComDirect verschlamt.; ; KEINER hat dies Interessiert!!!; Die Call-Centermitarbeiter haben mich als zukünftiger Kunde beschimpft, der Fehler liegt ja eindeutig und nachweislich bei ComDirect!!!; Die Hotline wollten nicht weiterhelfen und waren äußerst unhöflich!!!; E-Mails werden gar nicht beantwortet!!! (Oktober 2017)

SternSternSternSternStern
Seit über 30 Jahren, bin ich Kunde der comdirectbank.; Alle Anfragen und Wünsche, wurden schnellstmöglich, stets zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt. (März 2017)




comdirect

Pascalkehre 15
25451 Quickborn


Telefon: 04106/7040
Fax: 04106/7082580

info@comdirect.de
http://www.comdirect.de

Weitere Produkte der Bank

Unternehmen