Erfahrungsberichte zu Bielefelder Volksbank

(7 Meinungen)
Bielefelder Volksbank
Bielefelder Volksbank
Gesamtnote SternSternSternSternStern 3,75
Online-Banking SternSternSternSternStern 3,86
Service SternSternSternSternStern 4,29
Transparenz SternSternSternSternStern 3,57
Verbundenheit SternSternSternSternStern 3,29
Verteilung:
 
5 Sterne:
 
1
4 Sterne:
 
4
3 Sterne:
 
0
2 Sterne:
 
1
1 Sterne:
 
1

Jetzt eigene Bewertung abgeben


SternSternSternSternStern
sehr gute beratung und personal immer nett höflich und zuvorkommen und jederzeit ereichbar und viele angebote (März 2012)

SternSternSternSternStern
Eine sehr gute und auch persönliche Kundenbetreuung, bei der keine Wünsche offen bleiben. Selbst bei Onlinefragen wird der Kunde vom eigenen Berater nach wenigen Tagen persönlich kontaktiert, ohne überflüssige Angebote aufzudrängen (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Mit der Bielefelder Volksbank bin ich sehr zufrieden. Ich nutze gelegentlich den Service des Online-Bankings, habe bisher keine Fehler entdeckt oder Probleme gehabt. Sicher fühle ich mich bei dem Online-Banking ebenfalls, was mich dazu veranlässt, diesen Service überhaupt zu nutzen. Ich bin sehr zufrieden mit der Bielefelder Volksbank. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Es wird sehr nah und menschlich mit den Kunden umgegangen, so hat man immer das Gefühl gut beraten zu werden. Die Gebührenmodelle sind etwas teureer als bei den Sparkassen, so dass man sich genau überlegen muss wie man Transaktionen vornimmt. (Juni 2012)

SternSternSternSternStern
Die Bank ist besonders gut das es diese Bank fast überall gibt und die Automaten in der Bank sind ziemlich schnell, und einfach bedienbar. (September 2015)

SternSternSternSternStern
Rückständige, altmodische Bank mit Hang zu Beamtentum. Service mangelhaft. Online-banking aber besser als Filialgeschäft vor Ort. (März 2012)

SternSternSternSternStern
Im Leistungskatalog finden sich zahlreiche versteckte Kosten, mit denen man als Bankkunde eigentlich nicht rechnet. Außerdem hält die Berliner Volksbank Bank mitunter auch an offensichtlich groben Fehlentscheidungen fest und läßt sich auf aussichtslose Gerichtsverfahren ein. Knapp 2400 anhängige Zivilklagen im Januar 2015 alleine vor dem AG Mitte gegen die Berliner Volksbank sprechen Bände. In Sachen Fairness gegenüber Mitgliedern und Kunden der Genossenschaft hat dieses Institut großen Nachholbedarf. (April 2015)

Zinsticker
Die besten Angebote von rund 60 Instituten:
Tagesgeld (5000 €) 1,00%
Festgeld (5000 €, 12 Mon.) 0,75%
Ratenkredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Rahmenkredit (5000 €) 3,33%
Autokredit (10000 €, 36 Mon.) 1,90%
Girokonto (Überziehung) 6,90%


BankLupe zeigt Ihnen, wie zufrieden Kunden mit ihrer Bank sind - aktuell und informativ. So finden Sie im Handumdrehen die Bank, die zu Ihnen passt.

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden im Auftrag der BankLupe regelmäßig von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut aus einer repräsentativen Auswahl echter Bankkunden gewonnen. Mehr Informationen.

Wenn Sie eine eigene Bewertung abgeben möchten, klicken Sie bitte hier.

Unternehmen